Veruschka Götz Fixierte Gedanken

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fixierte Gedanken“ von Veruschka Götz

Wir benutzen täglich Sprache in Form von »Fixierten Gedanken« mittels Buchstaben. Doch nur wenige wissen die Fragen zu beantworten§- warum es die Groß- und Kleinschreibung gibt,§- woher unsere Buchstabenform kommt und§- welche Entwicklungsevolution sie durchschritten hat,§- warum das Alphabet früher nicht ein »von A bis Z« war§- warum jemand einem ein »X für ein U« vormachen kann,§- warum es das Z gibt und§- was unser Alphabet mit einem Ochsen zu schaffen hat. Dieses kleine Abecedarium fokussiert auf die Linearität der Entwicklungsgeschichte, die sich durch die Wandlung von den Bedingungen des Gebrauchs, von gesellschaftlichen Bedürfnissen, ästhetischer Ansprüche und der Entwicklung von neuen Schreibmaterialien und Schreibwerkzeugen erklärt.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen