Vesna Maric , Gregor Clark Lonely Planet Reiseführer Sizilien

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lonely Planet Reiseführer Sizilien“ von Vesna Maric

"Mit dem Lonely Planet Sizilien auf eigene Faust über eine Insel der Gegensätze! Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf mehr als 300 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, kommen auf ihre Kosten. Wie wäre es beispielsweise mit Familienurlaub? Agriturismi heißt nichts anderes als Ferien auf dem Bauernhof, doch auf Sizilien macht das Leben auf dem Land viel mehr Spaß. Oder lieber Outdoor-Abenteuer? Dann sollte man die Gewalt des Vulkans nicht versäumen: auf dem Gipfel selbst oder von einem Boot aus lässt sich das nächtliche Feuerwerk des Stromboli beobachten. Wo unterwegs übernachten und essen? Für jeden größeren Ort gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, einem Farbkapitel zu den 8 Top-Highlights, Reiserouten, Hintergrundinformationen, farbiges Themen-Kapitel Das Beste von Siziliens Kunst & Architektur sowie Glossar und - damit Sie gut verständlich ankommen - einem Sprachführer. Der Lonely-Planet-Reiseführer Sizilien ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben und liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen."
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Farblos, aber sehr detailliert

    Lonely Planet Reiseführer Sizilien

    R_Manthey

    24. July 2017 um 10:19

    Bei manchen Reiseführern fühlt man sich sofort gut aufgehoben, was natürlich viel mit den eigenen Ansprüchen und Lesegewohnheiten zu tun hat. Mit diesem Exemplar hatte ich so meine Probleme und konnte mich nicht wirklich mit ihm anfreunden. Sicher enthält er wohl zahlreiche wichtige Informationen. Und er versucht auch, alle Eventualitäten eines Sizilien-Besuches abzudecken. Da ich noch nie auf Sizilien war, kann ich nicht beurteilen, ob er das gut macht. An einigen Stellen jedoch fragt man sich schon, ob man für beschränkt gehalten wird. Ziemlich zu Beginn findet man ein Kapitel, das Erstbesucher auf ihre Reise vorbereiten soll. Da wird doch allen Ernstes ein ziemlich lustiger Dresscode vorgestellt. Oder es wird empfohlen, besser nicht über die Mafia zu sprechen ("heikles Thema"). Und man erfährt, dass "familiengeführte Pensionen" im Vergleich zu Hotels einfacher ausgestattet und deshalb günstiger sind. Wer hätte das gedacht? Sicher kann man solche wirklich fundamentalen Informationen in ein Buch schreiben. Bei mir drängen sich dann allerdings Zweifel auf, ob ich hier richtig bin. Neben den allgemeinen Ausführungen, die man vorne und hinten in diesem Reiseführer findet, sind die Autoren sehr bestrebt, möglichst viele Detailinformationen weiterzugeben. Nehmen wir ein Beispiel. Der Hafen von Catania wird oft von Kreuzfahrtschiffen angelaufen. Leider scheint der Kreuzfahrttourismus den Machern von Reiseführern irgendwie entgangen zu sein, denn auch hier findet man das Kreuzfahrt-Terminal nicht auf der entsprechenden Karte in diesem Führer. Ansonsten allerdings kann man mit den anderen Informationen sehr viel anfangen. Sehenswürdigkeiten, Lokale und Einrichtungen zum Einkaufen werden ungewohnt ausführlich und vermutlich auch ehrlich vorgestellt. Ebenso lokale Besonderheiten und technische Einzelheiten. Das macht einen guten und kompetenten Eindruck, wenngleich alles etwas farblos wirkt. Alles in allem scheint dieser Reiseführer wirklich viele Detailinformationen zu enthalten, die man anderswo vielleicht nicht in dieser Fülle findet. Obwohl ich mich weder von seiner Aufmachung, noch von seiner Struktur und auch nicht von einigen Formulierungen wirklich angezogen fühle, bietet er offenbar für Menschen, die auf Sizilien auf Entdeckungsreise gehen wollen oder bestimmte Orte ausführlicher erleben möchten genau die Informationen, die man braucht. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks