Vianka Van Bokkem

 4 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Kreaturenjagd.

Alle Bücher von Vianka Van Bokkem

Cover des Buches Kreaturenjagd (ISBN:9781507119747)

Kreaturenjagd

 (7)
Erschienen am 07.09.2015

Neue Rezensionen zu Vianka Van Bokkem

Neu

Rezension zu "Kreaturenjagd" von Vianka Van Bokkem

Hier beweist sich: Gut gedacht ist nicht gleich gut gemacht.
Nikola10vor einem Jahr

In dieser Geschichte wurde das Wesen Elixia geschaffen, das gegnerische, für menschliche Jäger zu gefährliche Kreaturen beseitigen oder für die Area 51 lediglich in Gewahrsam nehmen soll.
So weit, so gut. Das erste Kapitel hat mir gleich sehr zugesagt, doch dann ging es für mich bergab.
Wie so oft ist nicht die Handlung die Ursache, sondern der Schreibstil.
Für mich wirkt es fast so, als hätte die Autorin ihre Ideen während eines Brainstormings zu Papier gebracht, jedoch nicht weiter geplottet und den Charakteren Tiefe verliehen, die Beschreibungen ausformuliert.
Hier liegt leider so viel verschenktes Potential, da mir die Charaktere an sich sympathisch sind, vieles aber sehr plump präsentiert wird, was der Leser dann einfach so hinnehmen soll.
Deswegen möchte ich dieser Kurzgeschichte 3 / 5 Sternen geben. Auch eine Kurzgeschichte muss meiner Meinung nach zu überzeugen wissen und sollte nicht zu sehr auf das Nötigste gekürzt werden. Die Bezeichnung als Trashliteratur trifft es bedauerlicherweise gut.

Kommentare: 1
57
Teilen

Rezension zu "Kreaturenjagd" von Vianka Van Bokkem

Geschaffen für Spezialeinsätze
Frank1vor einem Jahr

Klappentext:

Eine Gruppe Wissenschaftler aus Area 51 gaben mir den Namen Elixia. Ich bin eine Jägerin mit Talenten. Meine Anfänge sind in einem ihrer Labore zu finden, die von der „The Abnormal Hunters Society“, einer Gruppe exzentrischer Millionäre, gestiftet wurden. Meine Aufgabe ist es, Feinde, die nicht menschlich sind, zu töten oder zu fangen.

Sie gaben mir das Aussehen eines neunzehnjährigen Mädchens. Meine Haut und meine kurzen Haare sehen wie eine Kombination aus den Farben Blau und Grün aus. Meine Adern sind weiß und meine Augen haben den hellsten Gelbton, den man sich nur vorstellen kann. Ich muss sogar immer eine dunkle Sonnenbrille tragen, weil wenn Menschen sie sehen denken sie, dass ich ein Vampir oder Werwolf bin.

Zu meinen zahlreichen Talenten zähle ich die Fähigkeit, durch meinen Willen mein Aussehen zu verändern, um mich unter die Menschen mischen zu können.

Ich bin kein Gestaltwandler, also kann ich nur meine Haarfarbe in Platinsilber ändern und meine Haut weiß werden lassen. Meine Augen bleiben so. Meine Talente geben mir die Möglichkeit die Aufgabe zu erledigen, für die ich geschaffen wurde; Aliens, Vampire, abtrünnige Engel, Werwölfe und so weiter zu jagen.


Rezension:

Elixia weiß, dass sie künstlich erschaffen wurde, um gefährliche Wesen zu bekämpfen. Das hindert sie jedoch nicht daran, freundschaftliche Beziehungen zu ihren menschlichen Kollegen zu unterhalten. Ein Zwischenfall, bei dem einer ihrer menschlichen Mitkämpfer infiziert wird, verändert jedoch alles. Und dann lernt Elixia jemanden kennen, den es ihres Wissens überhaupt nicht geben dürfte …

Diese Monsterjäger-Geschichte orientiert sich bewusst an der Tradition der ‚Groschen-Hefte‘. Damit verzichtet die Autorin (hinter deren Pseudonym sich vermutlich ein Mann verbirgt) absichtlich darauf, charakterliche Tiefen der Mitwirkenden auszuloten. Das Augenmerk liegt vielmehr auf der Handlung, wobei auf vordergründige Action weitgehend verzichtet wird. Der relativ einfach gehaltene, sehr direkte Erzählstil der aus Elixias Ich-Perspektive erzählten Story lässt sich gut am Klappentext erkennen. Auch wenn mir nichts über eine eventuell geplante Fortsetzung bekannt ist, könnte ich mir eine solche gut vorstellen, da die zugrundeliegende Idee das Potenzial dazu birgt. Auf diesem Weg kännten die Protagonisten auch weitere Tiefe gewinnen.


Fazit:

Dieses Dämonenjäger-Abenteuer versteht sich bewusst als Trivialliteratur.



Alle meine Rezensionen auch zentral im Eisenacher Rezi-Center: www.rezicenter.blog

Dem Eisenacher Rezi-Center kann man jetzt auch auf Facebook folgen.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Kreaturenjagd" von Vianka Van Bokkem

Kurz und fantasievoll
0_Lavender_0vor einem Jahr

Kreaturenjagd_Vianka van Bokkem

 

Elixia wird geschaffen, um die Welt vor bösartigen Kreaturen zu schützen. Sie scheint einzigartig zu sein, doch hat man ihr alles gesagt, was es zu wissen gibt?

 

Das sehr kurze Buch ist im Stil einer Inhaltsangabe geschrieben, es wirkt wie eine Zusammenfassung eines Fantasyromans. Einfache Wortwahl, knappe Dialoge und grob strukturierte Ereignisse sind die Essenz, aus der diese Geschichte gemacht ist.

 

Wer sich Ideen für Geschichten holen möchte, ist mit dem Buch gut beraten. Es bietet viele Möglichkeiten, um sich selbst mehr Details zu erfinden und die Geschichte damit auszuschmücken.

Wer allerdings spannende Action und abwechslungsreiche, niveauvolle Dialoge erwartet, wird enttäuscht.

 

Für die Grundidee vergebe ich 4 Punkte, doch der Gesamteindruck führt zu 3 von 5 Sternen.

Kommentieren0
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Kreaturenjagd (ISBN:undefined)
Hallo liebe Leseinteressierte,
ich möchte gerne eine kleine Leserunde zur Kurzgeschichte "Kreaturenjagd" der Autorin Vianka Van Bokkem beginnen. Da die Geschichte doch recht trashig geraten ist, ist sie eher für Fans von Trashliteratur interessant, die sich ebenfalls für Vampire, Werwölfe und allerlei Fantasy- und ScienceFiction-Versatzstücke begeistern können. Aber es sind natürlich alle recht herlich eingeladen, die Interesse an einer ernsthaften Rezension mitbringen. Das Buch wird nach der Verlosung übrigens per E-Mail im ePub-Format verschickt!
18 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks