Vicki Myron

(115)

Lovelybooks Bewertung

  • 210 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 5 Leser
  • 28 Rezensionen
(51)
(34)
(17)
(10)
(3)

Lebenslauf von Vicki Myron

Vicki Myron wurde in der Nähe von Spencer, Iowa geboren. Nach ihrem Studim arbeitete sie fünf Jahre als Bibliothekarin, bevor sie dann Direktorin wurde. Ihr Debüt »Die Katze die nach den Sternen griff« erschien 2008 auf deutsch bei Bastei Lübbe, ein Jahr später erschien »Dewey und ich« bei Page & Turner und zuletzt 2010 »Mein Freund Dewey, der berühmteste Kater der Welt« bei cbj. Sie lebt bis heute in ihrem Heimatort.

Bekannteste Bücher

Dewey und seine Freunde

Bei diesen Partnern bestellen:

Dewey und ich -

Bei diesen Partnern bestellen:

Dewey's Nine Lives

Bei diesen Partnern bestellen:

Dewey the Library Cat

Bei diesen Partnern bestellen:

Dewey

Bei diesen Partnern bestellen:

Dewey's Christmas at the Library

Bei diesen Partnern bestellen:

Dewey

Bei diesen Partnern bestellen:

Dewey

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöne Geschichte.

    Dewey und ich

    Euridike

    30. August 2017 um 09:12 Rezension zu "Dewey und ich" von Vicki Myron

    Ich habe das Hörbuch mit meinem Sohn angehört und es hat uns sehr gut gefallen. Ihm vielleicht sogar noch besser als mir.Die Idee einer Bibliothekskatze finde ich gut. Wieviele Leute nur wegen Dewey in die Bibliothek kamen, war schon beeindruckend. Interessant waren die verschiedenen Emotionen, die er in ihnen ausgelöst hat. Die einfühlsame Stimme und Erzählweise der Sprecherin passte gut zum Kontext.Ein Hörbuch für die ganze Familie.

  • Nett- wenn auch sehr amerikanisch - aber für Katzenfans ein Muss!

    Dewey und ich -

    Domic

    15. March 2015 um 09:23 Rezension zu "Dewey und ich" von Vicki Myron

    Ich bin durch den "Buchladen zum Verlieben" auf das Buch gekommen, da wird Dewey erwähnt, also dachte ich, das muss ich doch mal lesen, obwohl jetzt nicht soooo ein Katzenfan. Das Buch ist aber ganz nett, zeitweise ein bissle sehr amerikanisch von wegen "Giving to the community" und sowas, aber doch nett - und schliesslich ist das Ganze ja eine wahre Geschichte.

  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Leserunde zu "Ein Buchladen zum Verlieben" von Katarina Bivald

    Ein Buchladen zum Verlieben

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Ein Buchladen zum Verlieben" von Katarina Bivald

    In ihrem Roman "Ein Buchladen zum Verlieben" erzählt die schwedische Autorin Katarina Bivald die perfekte Geschichte für jeden Buchliebhaber. Wie schafft man es, eine kleine Gemeinde, die so richtig am Boden liegt, wieder aufzubauen? Natürlich mit einer tollen Buchhandlung! Mit viel Charme und dem Zauber der Bücher kann dieser Roman Wunder vollbringen! Mehr zum Inhalt: Es beginnt mit einer ungewöhnlichen Brieffreundschaft. Die 65-jährige Amy aus Iowa und die 28-jährige Sara aus Schweden verbindet eines: Sie lieben Bücher – mehr ...

    Mehr
    • 1152
  • Vicky Myron - DEWEY und ich

    Dewey und ich -

    Perle

    28. April 2014 um 21:54 Rezension zu "Dewey und ich" von Vicki Myron

    Klappentext: Als Vicky Myron an einem Januarmorgen die Tür der Stadtbücherei von Spencer, Iowa, aufschließt, hört sie ein dumpfes Miauen. Die Bibliothekarin sieht in dem Kasten für zurückgegebene Bücher nach und findet zwischen Klassikern und Liebesromanen ein winziges Katzenjunges mit struppigem Fell und halb erfrorenen Pfoten. Cicki und ihre Kollegen wärmen das Tier, geben ihm zu fressen. Und als der kleine Kater sich mit einem nicht enden wollenden Schnurren bedankt, ist er adoptiert. Das war vor über zwanzig Jahren. Im Winter ...

    Mehr
  • Eine wahre Geschichte

    Mein Freund Dewey, der berühmteste Kater der Welt

    LeseratteXXL

    15. December 2013 um 15:25 Rezension zu "Mein Freund Dewey, der berühmteste Kater der Welt" von Vicki Myron

    Dewey wird als kleines Kätzchen in einer Box von der Bibliothekarin Vicki Myron gefunden. Vicki schließt den abenteuerlustigen Kater schnell ins Herz und Dewey ist ab jetzt eine richtige Bibliothekskatze. Er spielt nicht nur den den Besuchern sondern auch den Mitarbeitern viele Streiche. Eine wahre, berührende aber auch sehr lustige Geschichte. Sehr empfehlenswert für alle Tier- und Katzenfreunde!

  • Vicki Myron - Dewey und ich

    Dewey und ich -

    Nat

    25. August 2013 um 10:12 Rezension zu "Dewey und ich -" von Vicki Myron

    Klappentext: Als Vicki Myron an einem eisigen Januarmorgen die Tür der Stadtbücherei von Spencer, Iowa, aufschließt, hört sie ein dumpfes Miauen. Die Bibliothekarin sieht in dem Kasten für zurückgegebene Bücher nach und findet ein winziges Katzenjunges mit halb erfrorenen Pfoten. Vicki und ihre Kollegen wärmen das Tier, geben ihm zu fressen. Und als der kleine Kater sich mit einem endlosen Schnurren bedankt, ist er adoptiert. Das war vor über 20 Jahren. 2006 stirbt Dewey im stolzen Katzenalter von 19 Jahren, und da ist er längst ...

    Mehr
  • A Heartwarming Story

    Dewey

    darklittledancer

    09. August 2013 um 18:42 Rezension zu "Dewey" von Vicki Myron

    Dewey is a biography, a non-fictional book, so this review will be a little different. The book was written by Dewey’s “mom” Vicki Myron and you can feel her love for Dewey throughout the book. This gives a nice touch to the book and it is probably the reason why it is so popular. At times, the book tells Dewey’s story so lively that I thought I was there myself. We also get to know a lot about Ms. Myron’s personal life. For some that might be interesting, for others not so much. It didn’t bother me. For my taste, it was just the ...

    Mehr
  • Dewey - der Bibliothekskater

    Dewey und ich -

    MoonlightBN

    25. June 2013 um 01:15 Rezension zu "Dewey und ich" von Vicki Myron

    Ich habe dieses Buch tatsächlich nur wegen des Covers gekauft. Deshalb stand es auch erstmal eine Weile rum, bevor ich es gelesen habe, doch schließlich war es ein wunderschönes Buch, das eigentlich viel früher hätte gelesen werden sollen. Es geht um die wahre Geschichte von Dewey, dem Bibliothekskater. Die Autorin Vicki Myron hat ihn mit ihren Kollegen in der Klappe für zurückgegebene Bücher gefunden, als er noch ein Kätzchen war. Sie beschloßen ihn zu behalten und von da an war die Bibliothek sein zu Hause. Es entwickelt sich ...

    Mehr
  • Der Kater und die Bibliothek

    Dewey und ich -

    Kerry

    18. June 2013 um 12:44 Rezension zu "Dewey und ich" von Vicki Myron

    Im ländlichen Iowa, genauer gesagt in der Kleinstadt Spencer geht alles seinen Gang. Die Stadt hat sogar eine eigene Stadtbibliothek, die mehr schlecht als recht genutzt und gefördert wird. Am 18. Januar 1988, einem Montag im tiefsten Winter, macht Vicki Myron eine schauderhafte Entdeckung. Im Einwurfkasten der Bibliothek, in dem die Leute am Wochenende die Bücher zurückbringen können, entdeckt sie einen kleinen roten Kater. Der kleine ist mehr tot als lebendig, wie lange er in der Metallkiste hocken musste, einfach durch den ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks