Dewey und ich -Die wahre Geschichte des berühmtesten Katers der Welt

4,1 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (73):
Nora4s avatar
Nora4
vor 4 Jahren

Eine wirklich süsse Geschichte und eine klare Empfehlung für Katzenfans

Kritisch (8):
kerstin71s avatar
kerstin71
vor 4 Jahren

Ich hab das Buch nicht zu Ende gelesen. Es konnte mich einfach nicht packen und dabei habe ich selber eine Katze, die ich über alles liebe.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Katzen würden Dewey lesenAls Vicki Myron an einem eisigen Januarmorgen die Tür der Stadtbücherei von Spencer, Iowa, aufschließt, hört sie ein dumpfes Miauen. Die Bibliothekarin sieht in dem Kasten für zurückgegebene Bücher nach und findet ein winziges Katzenjunges mit halb erfrorenen Pfoten. Vicki und ihre Kollegen wärmen das Tier, geben ihm zu fressen. Und als der kleine Kater sich mit einem endlosen Schnurren bedankt, ist er adoptiert. Das war vor über 20 Jahren. 2006 stirbt Dewey im stolzen Katzenalter von 19 Jahren, und da ist er längst eine weltweite Berühmtheit.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442469451
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:384 Seiten
Verlag:Goldmann
Erscheinungsdatum:21.06.2011
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.09.2009 bei Random House Audio erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne44
  • 4 Sterne29
  • 3 Sterne13
  • 2 Sterne7
  • 1 Stern1
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks