Vicki Stiefel

(98)

Lovelybooks Bewertung

  • 161 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 2 Leser
  • 15 Rezensionen
(15)
(38)
(22)
(14)
(9)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leider sehr schleppend

    Leichenschrei

    sala83

    24. June 2018 um 18:16 Rezension zu "Leichenschrei" von Vicki Stiefel

    Ich muss gestehen, dass ich das Buch nur beendet habe, weil ich im urlaub nichts anderes hatte. Der Anfang war schon sehr mau. Zwischendrin wurde es etwas besser, aber insgesamt ist es kein gutes Buch. Die Story ist langweilig und die Charaktere auch leider sehr konstruiert bzw. kaum ausgestaltet. Absolut kein Muss!

  • Interessantes Buch mit gutem Ausgang

    Leichenschrei

    H-D

    08. December 2015 um 19:35 Rezension zu "Leichenschrei" von Vicki Stiefel

    Die Polizeipsychologin Tally Whyte hat schon vor Jahren ihrer Heimatstadt Winsworth den Rücken gekehrt. Nun muss sie zurück nach Winsworth. Ihre Jugendfreundin Laura wurde brutal ermordet und verstümmelt. Handelt es sich um einen Ritualmord? Während Tally ermittelt, gerät sie selbst ins Visier des Killers. Auch wenn das Buch vielen nicht gefallen hat die es gelesen haben fand ich es sehr gut. Ich lese sehr viele Bücher und dieses hat mir sehr gut gefallen, auch wenn ich viel negative Kritik von anderen Seiten gehört habe. Für ...

    Mehr
  • Der "Schnitter" schlägt zu

    Tödliche Ernte

    Karin_Kehrer

    10. May 2015 um 17:53 Rezension zu "Tödliche Ernte" von Vicki Stiefel

    Tally Whyte betreut die Hinterbliebenen von Mordopfern. Als sie bei einem Bestatter die Leiche ihrer Schulfreundin vorfindet, der die Augen fehlen, beginnt sie auf eigene Faust zu ermitteln und stößt bald auf die Spur eines Serienmörders, der in Boston sein Unwesen treibt. Sein Markenzeichen: Er entfernt seinen Opfern Körperteile, die besonders bemerkenswert sind. So wurden einer der Toten, der Flötistin Moira Blessing, die Hände abgenommen. Ihr Vater Richard, der von Tally betreut wird, gerät in Verdacht, der unheimliche Killer ...

    Mehr
  • Abgebrochen, Nicht mein Stil.

    Leichenschrei

    trollchen

    10. January 2015 um 15:35 Rezension zu "Leichenschrei" von Vicki Stiefel

    Leichenschrei Herausgeber ist Weltbild (2010) und es hat 410 Seiten. Kurzinhalt: Vor Jahren hat Tally Whyte ihre Heimatstadt Winsworth verlassen und ihren Namen geändert. Wer dort kennt ihre neue Identität? Und welches dunkle Geheimnis hat ihr Vater mit ins Grab genommen? In Winsworth angekommen erfährt sie, dass ihre Jugendfreundin Laura brutal ermordet und verstümmelt wurde. Ein Ritualmord? Meine Meinung: Leider absolut nicht mein Fall. Ich habe nach ca. 50 Seiten das Buch für immer geschlossen. Mir war es egal, wie oft die ...

    Mehr
  • Tödliche Ernte

    Tödliche Ernte

    Maro67

    05. March 2014 um 21:41 Rezension zu "Tödliche Ernte" von Vicki Stiefel

    Zum Inhalt: In Boston geht ein Serienkiller um. Er schneidet, er verstümmelt und von jedem seiner Opfer behält er ein Souvenir. Tally Whyte arbeitet mit den Hinterbliebenen von Mordopfern. Doch diesmal kennt sie alle Opfer. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit um die bestialischen Pläne des Killers zu durchkreuzen bevor sie selber zum Opfer wird. Meine Bewertung: Wieder einmal ein spannender Thriller von Vicki Stiefel der sich zwar am Anfang etwas zäh aufbaut aber dann ab dem zweiten Drittel rapide an Fahrt aufnimmt.               

  • Absolute Enttäuschung!

    Leichenschrei

    jasimaus123

    Rezension zu "Leichenschrei" von Vicki Stiefel

    Das Cover von Leichenschrei gefällt mir leider absolut nicht. Das einzige positive was ich darin endecken könnte ist die Überschrift. Vorallem die Kette die man darauf findet kommt nicht in der Handlung vor und daher hätte man sie eigentlich weglassen können. Während ich das Buch gelesen habe, fragte ich mich immer: Wo ist jetzt der Psychothriller? Nur weil eine Psychologin ermittelt, hat es meiner Meinung nach kein Anrecht auf diesen Titel weil ich mich nur mal kurz am Ende gegruselt habe, aber das war auch nur minimal. 'Ein ...

    Mehr
    • 2

    jimmygirl26

    19. November 2013 um 13:40
  • Rezension zu "Leichenschrei" von Vicki Stiefel

    Leichenschrei

    Temperance

    Rezension zu "Leichenschrei" von Vicki Stiefel

    Ich habe das Buch gerade erst angefangen und bin nicht begeistert, der Schreibstil ist mies, die Geschichte schlichtweg langweilig! Es wird häufig die Zeit vorgespult und das ist sehr nervig. Das buch war kein Mängelexemplar, hat aber trotzdem nur 3.49 Euro gekostet, was sogar noch zuviel war, meiner Meinung nach.

    • 2

    jimmygirl26

    19. November 2013 um 13:39
  • Ein toller Auftakt

    Tödliche Ernte

    jimmygirl26

    11. November 2013 um 11:43 Rezension zu "Tödliche Ernte" von Vicki Stiefel

    Tödliche Ernte ist ein toller Auftakt der Reihe um Tally Whyte. Das Buch ist sehr gut und spannend geschrieben. Eine Geschichte wo man schön mitraten kann und auf den wahren Täter eigentlich erst ganz zum Schluß kommt. Ging mir zumindest so bin schon auf Band 2 Leichenschrei gespannt.

  • Gute Idee aber mehr nicht

    Der Kinderzähler

    happytanny

    05. September 2013 um 19:56 Rezension zu "Der Kinderzähler" von Vicki Stiefel

    Von der Autorin hatte ich bis dato noch nichts gehört aber der Klappentext klang spannend - also auf geht's! Leider folgte schnell Ernüchterung. In Tally konnte ich mich überhaupt nicht hineinversetzen. Ihre Handlungen habe ich zum Großteil nicht nachvollziehen können. Die ganze Geschichte mit ihrer Arbeitsstelle hab ich auch nicht nachvollziehen können... Was war denn genau ihre Aufgabe und warum hat sie überhaupt so ermittelt? Und dieses ganze HalliGalli mit dem/der neue/n Chef/in? Ich habe das nicht verstanden... Auch das ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tödliche Ernte" von Vicki Stiefel

    Tödliche Ernte

    shira

    15. December 2012 um 12:24 Rezension zu "Tödliche Ernte" von Vicki Stiefel

    Tally Whyte, die weibliche Hauptperson, arbeitet im so genannten Kummerladen in Boston und übt dort beruflich Trauerbewältigung mit Angehörigen von Mordopfern aus. Eines Tages kommt sie dahinter, dass die jüngsten Mordfälle, die sie und ihr Team betreuen, keine Einzeltaten sind, sondern von einem Serienmörder, der seine Opfer aus dem Umfeld Tallys wählt. Hat er es auch auf sie selbst abgesehen? Kennt sie ihn vielleicht sogar? . Der Killer scheint immer den herausragensten, auffälligsten, schönsten Körperteil seines stets ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.