Vicky Pieper Das weiße Licht

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das weiße Licht“ von Vicky Pieper

Ist es nicht das, was wir alle wollen? Ein Leben, welches uns erfüllt.Auch Vanessa spürte, dass etwas in ihrem Leben fehlte. Nur was war es? Sie und ihre Freundinnen sollten im Verlauf der Geschichte durch viele Höhen und Tiefen gehen, die das Unfassbare und Übernatürliche widerspiegeln. Wesen aus „Märchen“ sollten nun zu deren Alltag gehören. Wird das ihre Erfüllung sein, nach der sie immer gesucht hatte?

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Erschreckende Geschichte, die mir leider zu oberflächlich bleib

SteffiKa

Was man von hier aus sehen kann

Eine Geschichte vom Leben

QPetz

Sonntags in Trondheim

Unfreiwillig komsich

BlueVelvet

Du erinnerst mich an morgen

Ein schöner Mutter-Tochter-Roman, der sich mit der schlimmer Krankheit Alzheimer auseinander setzt.

schokohaeschen

Heimkehren

Absolut überzeugend

QPetz

Der Sandmaler

ein gesellschaftskritisches Buch, jenseits aller Out-of-Africa-Romantik

snowbell

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Interessant

    Das weiße Licht
    DarkMaron

    DarkMaron

    22. February 2015 um 12:23

    Meine Meinung zu dem Buch einer Freundin von mir ist, dass mir die Geschichte sehr gut gefallen hat. Besonders toll fand ich, dass die Hauptperson nicht alleine dastand, sondern ihre Freundinnen mit an ihrer Seite hat und diese auch tolle Fähigkeiten bekommen haben.