Victor Caspak , Yves Lanois Die Kurzhosengang

(36)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(14)
(9)
(6)
(6)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die Kurzhosengang“ von Victor Caspak

Rudolpho, Island, Snickers und Zement, so nennen sich vier Freunde aus einem kleinen Ort in Kanada. Sie leben inkognito, denn wenn jeder wüsste, wie sie richtig heißen, dann würde in ihrem Heimatort die Post abgehen. Sie sind nämlich die berühmte Kurzhosengang. Derart coole Jungs tragen natürlich keine kurzen Hosen. Wie die Gang dennoch zu ihrem Namen kam, dazu erzählt jedes Mitglied anlässlich eines Fernsehinterviews seine eigene Geschichte.

Ich bin verwirrt. Gut oder schlecht?

— Silliv
Silliv

Ich bin verwirrt. Gut oder schlecht?

— Silliv
Silliv

Ich bin verwirrt. Gut oder schlecht?

— Silliv
Silliv

Ich bin verwirrt. Gut oder schlecht?

— Silliv
Silliv

Ich bin verwirrt. Gut oder schlecht?

— Silliv
Silliv

Ich habe nur die CD, aber die ist wirklich gut.

— Anitathak
Anitathak

Ich liebe dieses Buch einfach!!! Mehr kann man gar nicht dazu sagen!!!

— DarkChocolateCookie
DarkChocolateCookie

Der Hammer !!!! Ich liebe Bücher mit vielen Hauptpersonen. Das lezte Kapitel ist eig. das mysteriöseste dort erfährt man warum Zement so ist

— Ghostrider2
Ghostrider2

Stöbern in Kinderbücher

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach super!!! Ich bin ein mega Penny Fan...meine Lieblings Kinderbuch Reihe ...und meine Tochter hat alle Bücher und 2 CDs😍 "schwärm"

SunnyCassiopeia

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kann mich nicht entscheiden

    Die Kurzhosengang
    Silliv

    Silliv

    24. September 2016 um 07:26

    Einerseits ist es eine Geschichte über Freunde und wie ich finde, wahre Freunde. Andererseits gibt es viele Fußnoten, die verwirren, man sollte sie nicht lesen (braucht man auch nicht laut Autor). Jeder der 4 Freunde erzählt ein Abenteuer und das ist oft witzig, aber auch weit hergeholt. Die Jungs sind sehr sympathisch und trotzdem, mich stört was. Die naive Art wie es erzählt wird, ist aber wahrscheinlich die kindliche Sicht der Jungs, das ist aber auch sehr nett.OK. Es ging schnell, man war ruckzuck durch. Man kann es lesen, war auch spannend (Grizzly-Bär, Geister), aber gebe 2 Sterne, weil ich es meinen Kindern nicht zum Lesen anbieten werde. Ich denke aber darüber nach, ob ich irgendwann die weiteren Bände lese.Eine verwirrte Leserin.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Kurzhosengang" von Victor Caspak

    Die Kurzhosengang
    agent-I

    agent-I

    26. October 2010 um 21:43

    Eine spannende und witzige Geschichte über vier Jungs und ihre “Kurzhosengang”. Mit den Sprechern der Kultserie “Die drei ???” und Gustav Peter Wöhler. In einer Fernsehshow schildern vier sympathische Jungs, wie es zu dem Namen “Die Kurzhosengang” kam. Jeder wählt eine andere unerhörte Begebenheit zum Ausgangspunkt: Rudolpho, der Romantiker, berichtet von einem Schneeorkan, Island, der Geschichtenerzähler, kolportiert ein Eishockeyspiel, der verantwortungsvolle Snickers erzählt vom Grizzly im Wohnzimmer und der sehr bedächtige Zement stellt eine geheimnisvolle Zugfahrt in den Mittelpunkt seines Interviews. So ganz nebenbei wird entfaltet, wie Geschichten so und auch wieder ganz anders sein können. Ja, ich gestehe, ich habe die CD geholt, weil die Sprecher der drei ??? mit bei sind und ich sie eben auch in anderen Geschichten hören wollte – aber eigentlich wollte ich es niht kaufen, denn der erste Gedanke, als ich das mit den drei ??? gelsen hat, war: Mann, verkauft sich den nix mehr ohne den Hinweis? ABER- es ist keine DDF Folge! Das vorab! Es geht um 4 Jungs, die zusammen 24 Jahre alt sind und in Kanada leben – sie heißen Zement, Island, Snikers und Rudolpho – das sind nicht ihre richtigen Namen und aber auch ihre Eltern sehen in ihnen zusammen nur die Kurzhosengang. Jeder erzählt eine Geschichte. Gern auch etwas übertrieben- wie z.B. die Geschichte, wie die Kurzhosengang zu ihrem Namen kam: Es war mal wieder Sportunterricht, aber aus irgendeinem Grund wurde die Schule von einem riesigen Orkan weggeweht wurde und so mussten sie mit kurzen Hosen von der Turnhalle in die Freiheit, denn ihre Klamotten waren ja noch in der Schule, achso und nebenbei mussten ja auch noch die Klassenkameraden gerettet werden, deswegen sind die kurzen Hosen der Kurzhosengang ja jetzt auch in einer Halle in Toronto ausgestellt…. Aber da war dann noch das Eishockeyspiel der Eagles, wo die Kurzhosengang immer am Ring sitzen, denn sie entfernen immer den Schnee von der Eisfläche und plötzlich gab es bei einem Benefizspiel, wegen der Schule, ein PUKüberschuss, aber die Kurzhosengang wusste, wo die herkamen… Und so ganz nebenbei muss man sich auch noch gegen die Pauligang zur Wehr setzen… 3CDs und doch zu kurz- wenn man mit den Geschchten fertig ist, will man es gleich nochmal hören – und das nicht nur, weil man selber ne Gang hat! Andreas Fröhlich, Jens Wawrczek, Oliver Rohrbeck und Gustav Peter Wöhler passen klasse zu den Figuren und darüber hinaus ist die schöne Aufmachung (Cover und Paperback mit schönen individuellen CD-Halterungen) und das kleine Booklet, mit Informationen über die angeblichen Autoren und einigen Bildern, ein weiterer Grund, dass dieses Hörbuch ein Highlight ist! Jetzt muss ich mich auf die Jagd nach der Fortsetzung machen :) Oder ich höre die Kurzehosengang einfach nochmal

    Mehr
  • Rezension zu "Die Kurzhosengang" von Victor Caspak

    Die Kurzhosengang
    PrinzessinMurks

    PrinzessinMurks

    10. March 2010 um 22:11

    Vier Jungs wurden zur Kurzhosengang - aber wie? Jeder der vier Jungs erzählen ihre eigene Geschichte.
    Die Story ist herrlich erzählt, sprüht vor Wortwitz und dreht wunderschön den Blick auf das Leben.
    Ich mag die Geschichte einfach. Lieblingszitat: "Sollte ich irgendwann ein Mädchen finden, dass Bitterlemon mag, werde ich es auf der Stelle heiraten." SO TOLL.