Victor Kelleher Der Rote König

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Rote König“ von Victor Kelleher

Die Akrobatin Timkin wird von den Soldaten des Roten Königs aufgegriffen und alsSklavin an den Gaukler Petie verkauft. Petie aber hat nur ein Ziel vor Augen: die Schatzkammer des Roten Königs zu plündern, der das Land seit Jahren tyrannisiert. Und Timkin will den Tod ihrer Familie rächen. Gemeinsam machen sie sich auf,um dem Roten König gegenüberzutreten...

Stöbern in Kinderbücher

Zeitreise mit Hamster

Super Lesestoff, von dem man viel mitnehmen kann!

Mamaofhannah07

Faultier gefunden

Ein Buch, das durch seine geniale Bildsprache, eine tolle Geschichte mit humorvollem Ende und fantastische Bilder überzeugt . Ein Lieblingsb

Kinderbuchkiste

House of Ghosts - Der aus der Kälte kam

Ein unterhaltsames Buch für Kinder

Wolly

Der Weihnachtosaurus

Eine wunderschöne und zauberhafte Geschichte für Groß und Klein!

Buecherwunderland

Animox. Die Stadt der Haie

sehr spannend

eulenmama

Schokopokalypse

Wundervolle Geschichte! 💖 Schokolade und jede Menge geheimer Vorkommnisse.

Solara300

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Rote König" von Victor Kelleher

    Der Rote König

    Jari

    21. November 2009 um 20:16

    Nach einem Angriff der Soldaten des gefürchteten Roten Königs wird die junge Akrobatin von ihrer Zirkusgruppe getrennt. Doch der Gaukler Petie nimmt das Mädchen bei sich auf. Er verspricht ihr Freiheit, wenn sie ihm bei seinen Plänen behilflich ist. Freiheit bedeutet Timkim alles, denn in ihrer Welt ist sie durch ein Halsband an ihren Herrn gefesselt. Doch kann sie Petie, ihrem neuen Herrn trauen? Und ist sein Unterfangen, den Roten König zu stürzen, überhaupt realisierbar? Denn der Rote König ist ein Herrscher mit eisernen Hand, der keine Gnade kennt und seine Untertanen tyrannisiert. Seine wirksamste Waffe ist eine Krankheit, die er dort verbreitet, wo seine Gesetze nicht befolgt werden... Gemeinsam mit einem zahmen Bären und einem frechen Affen machen sich Petie und Timkin auf die Reise zum Roten König. Auf ihrer Reise nähern sich die beiden an und entfernen sich wieder. Sie trennen sich und finden sich. Sie lachen und sie weinen. Und schlussendlich bestehen sie das grösste aller Abenteuer. Gemeinsam. Die Geschichte von Victor Kelleher bleibt nach einem etwas langsamen Einstieg durch und durch spannend. Petie ist ein geheimnisvoller Character, selbst der Leser weiss nicht, was er von ihm halten soll. Ob Petie Timkin nur Gutes tun will, oder ob er sie bloss ausnutzt. Timkin ist hin und her gerissen und verhält sich auch oft so. So wirkt sie manchmal etwas launisch und wie ein kleines Mädchen, doch kann man auch gut mit ihr mitfühlen. Die beiden tierischen Begleiter der Gruppe frischen die Geschichte, die zum Teil sehr düster ist, auf. Ebenso nehmen sie in der Geschichte eine wichtige Rolle ein. Durch den kleinen Affen herrscht ein gewisses "Pippi-Langstrumpf-Flair". Die Welt, in der Kelleher den Leser entführt, masst mittelalterlich an. Technische Geräte werden nicht erwähnt und die Gruppe ist mit einem einfachen Wagen unterwegs. Jedoch gibt es verschiedene Aspekte, die leicht ins Fantasygenre abdriften, so z.B. die Krankheit, die der Rote König verbreitet, oder Timkins Halsband. Das Buch ist ein spannendes Jugendbuch für 10-12-Jährige. Der Schreibstil ist einfach und passt zur Geschichte. Die Geschichte ist sehr speziell und, trotz mancher Stereotype (frecher Affe, starker Bär), weitab von Standardlektüre und somit auch für ältere Leser geeignet, die man ein etwas anderes Buch lesen möchten.

    Mehr
  • Rezension zu "Der Rote König" von Victor Kelleher

    Der Rote König

    TorstenB

    09. February 2009 um 00:55

    Die Akrobatin Timkin wird von Soldaten des Roten Königs aufgegriffen und als Sklavin an den Gaukler Petie verkauft. Petie aber hat nur ein Ziel vor Augen: Die Schatzkammer des roten Königs zu plündern, der das Land seit Jahren tyrannisiert. Und Timkin will den Tod ihrer Familie rächen. Gemeinsam machen sie sich auf, um dem Roten König gegenüberzutreten. Spannendes Kinderbuch mit interessanten Wendungen und einer putzigen Timkin.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks