Victor Segalen New York - San Francisco - Tahiti

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „New York - San Francisco - Tahiti“ von Victor Segalen

Im Oktober 1902 macht sich der 24jährige bretonische Marinearzt Victor Segalen auf den Weg zu seinem ersten Posten: für zwei Jahre wird er auf Tahiti stationiert sein. Er schifft sich in Le Havre nach New York ein und durchquert den amerikanischen Kontinent bis nach San Francisco. An Typhus erkrankt, bleibt er einen weiteren Monat in San Francisco. Er erkundet die Stadt, deren Umgebung und - von entscheidender Bedeutung für sein weiteres Leben und Schreiben - China Town. Am 11. Januar 1903 schifft er sich nach Tahiti ein ...

Der Marinearzt Victor Segalen kam 1903 nach Hiva Oa und war Zeuge, wie Gauguins Habe verscherbelt wurde.

— Boergdahl
Boergdahl
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen