Victor Serge

 3 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Leo Trotzki, Leben und Tod, Die große Ernüchterung und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Victor Serge

Victor Serge (1890-1947), Sohn russischer Emigranten, wurde in Brüssel geboren, verbrachte als anarchistischer Aktivist fünf Jahre in einem Pariser Gefängnis und arbeitete nach den russischen Revolutionen für die Komintern als Publizist. Schon früh kritisierte er die sowjetische Machtpolitik. Nach einigen Jahren in Berlin und Wien wurde er aus der Kommunistischen Partei ausgeschlossen, verhaftet und in den GULAG geschickt. 1936 durfte er nach internationalen Protesten nach Brüssel auswandern.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Victor Serge

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Die große Ernüchterung (ISBN: 9783864060137)

Die große Ernüchterung

 (1)
Erschienen am 01.09.2012
Cover des Buches Erinnerungen eines Revolutionärs (ISBN: 9783894011925)

Erinnerungen eines Revolutionärs

 (0)
Erschienen am 01.01.1991
Cover des Buches Schwarze Wasser (ISBN: 9783858696106)

Schwarze Wasser

 (0)
Erschienen am 24.09.2014
Cover des Buches Die große Ernüchterung (ISBN: 9783293206496)

Die große Ernüchterung

 (0)
Erschienen am 20.02.2014
Cover des Buches Leo Trotzki, Leben und Tod (ISBN: 9783423016803)

Leo Trotzki, Leben und Tod

 (2)
Erschienen am 01.01.1987
Cover des Buches Year One of the Russian Revolution (ISBN: 0863161502)

Year One of the Russian Revolution

 (0)
Erschienen am 01.04.1992
Cover des Buches Midnight in the Century (ISBN: 9781590177709)

Midnight in the Century

 (0)
Erschienen am 12.03.2015
Cover des Buches The Case of Comrade Tulayev (ISBN: 1590170644)

The Case of Comrade Tulayev

 (0)
Erschienen am 16.06.2004

Neue Rezensionen zu Victor Serge

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

Worüber schreibt Victor Serge?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks