Victoria Aveyard

 4.2 Sterne bei 3,959 Bewertungen
Autorin von Die rote Königin, Gläsernes Schwert und weiteren Büchern.
Victoria Aveyard

Lebenslauf von Victoria Aveyard

Starke Heldinnen, ganz viel Action und unerwartete Wendungen: Victoria Aveyard ist in einer kleinen Stadt in Massachusetts aufgewachsen. Sie schloss ihr Drehbuch-Studium an der University of Southern California mit einem Bachelor ab. Heute ist sie freie Schriftstellerin und Drehbuchautorin, sie lebt in Massachusetts und Los Angeles. In ihren Büchern verbindet Aveyard ihre Vorliebe für Geschichte mit viel Abenteuer und starken Charakteren. Ihre vierbändige Reihe „Die Farben des Blutes“ um die junge Mare Barrow, die 2015 mit Aveyards Debütroman „Die rote Königin“ startete, machte sie zur internationalen Bestsellerautorin. Nachdem 2018 mit „War Storm“ (dt. „Wütender Sturm“) der abschließende Band der Reihe erschien, legt Aveyard für alle Fans 2019 noch eine Kurzgeschichtensammlung nach, die unter dem Titel „Broken Throne“ erscheint. Die Karten, die in ihren Büchern abgedruckt sind, zeichnet die Autorin selbst, was eines ihrer Hobbies ist. Aveyard ist zudem großer Fan von den Fantasywelten von George R. R. Martin, J. R. R. Tolkien und J. K. Rowling, sie selbst bezeichnet sich als Hobbit und gehört zum Haus Slytherin. Zudem liebt sie es, zu reisen, auch wenn sie dabei nicht immer ihre Hündin Indy mitnehmen kann.

Neue Bücher

Die rote Königin

 (2,103)
Neu erschienen am 30.11.2018 als Taschenbuch bei Carlsen. Es ist der 1. Band der Reihe "Die Farben des Blutes".

Die Farben des Blutes 4: Wütender Sturm

Neu erschienen am 30.11.2018 als Hörbuch bei Silberfisch.

Wütender Sturm: Die Farben des Blutes 4

Neu erschienen am 30.11.2018 als Hörbuch bei HörbucHHamburg HHV GmbH.

Wütender Sturm

 (37)
Neu erschienen am 12.10.2018 als Hardcover bei Carlsen. Es ist der 4. Band der Reihe "Die Farben des Blutes".

Alle Bücher von Victoria Aveyard

Sortieren:
Buchformat:
Die rote Königin

Die rote Königin

 (2,103)
Erschienen am 30.11.2018
Gläsernes Schwert

Gläsernes Schwert

 (824)
Erschienen am 01.07.2016
Goldener Käfig

Goldener Käfig

 (414)
Erschienen am 30.06.2017
Der Gesang der Königin

Der Gesang der Königin

 (47)
Erschienen am 16.11.2015
Wütender Sturm

Wütender Sturm

 (37)
Erschienen am 12.10.2018
Rotes Netz

Rotes Netz

 (22)
Erschienen am 07.11.2016
Goldener Käfig (Die Farben des Blutes 3)

Goldener Käfig (Die Farben des Blutes 3)

 (0)
Erschienen am 22.03.2019
Die rote Königin

Die rote Königin

 (103)
Erschienen am 28.05.2015

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Victoria Aveyard

Neu
Lydia_Aidyls avatar

Rezension zu "Die rote Königin" von Victoria Aveyard

Die rote Königin - Leider eine Enttäuschung
Lydia_Aidylvor 20 Stunden

Das Buch wurde mir von einer Freundin ausgeliehen und wärmstens empfohlen, aber leider konnte ich ihre Begeisterung nicht teilen.


Die Welt

Die Klassengesellschaft und die daraus resultierenden Probleme boten gute Voraussetzungen, allerdings hätte ich mir gewünscht, dass auf deren Entstehung besser eingegangen wäre. Die Welt beruht wohl auf unserer heutigen Welt, bloß 1000 Jahre später und ist gezeichnet von Kriegen und Umweltkatastrophen. 
Vor allem hätte mich der Urspung der Mutationen (silbernes Blut und übernatürliche Fähigkeiten) interessiert. Vielleicht wird darauf in späteren Büchern eingegangen.


Liebesbeziehung/romantische Anbahnung 

Die Liebesbeziehung zwischen Mare und Cal konnte ich leider nicht nachvollziehen. Aus Sicht der Leser haben die beiden sehr wenig Kontakt und die paar nächtlichen Tanzstunden reichen für mich nicht für eine Liebe, die dafür sorgt, dass man seine Prinzipien über Bord wirft (wie Mare es wohl von Cal gegen Ende erwartet hat).

Protagonistin

Mit Mare konnte ich nicht warm werden. Am Anfang fand ich sie noch interessant, aber beim weiteren Lesen ging sie mir irgendwann nur noch auf die Nerven. Ihre Handlungen sind teilweise dumm und sie scheint sie nicht zu überdenken, im Sinne von: "Ich unterstütze die Revolution, plane den Mord an Menschen und bin dann überrascht, dass Menschen sterben und verletzt werden."
Auch mochte ich ihr Verhalten gegenüber Cal nicht, da sie ihn dafür verurteilt, dass er sein Volk/seine Leute schützen möchte und die Terroristen jagd. Dabei ist sie selbst keinen Deut besser.
Besonders bezeichnend fand ich die Szene am Ende mit Lucas.  Mare scheint völlig aus der Bahn geworfen zu sein, dass ihre Handlungen Konsequenzen haben.

Die Revolution

Natürlich kommt in solchen Büchern die Revolution früher oder später vor, was mich hier überrascht hat, war, wie unbedacht die Führerin der Revolution war. 
Sie nimmt den Feind (einen silbernen Prinzen!) in ihre Reihen auf, in ihren inneren Kreis, aufgrund einer sentimentalen Geschichte. Das fande ich persönlich etwas riskant. Auch das "Wir töten nur wenn wir müssen und nur gezielt" ist auch etwas ausgelutscht, aber sei es drum. 

Fazit

Die ersten 100 Seiten konnte mich die Geschichte noch mitreißen, danach ist sie leider ziemlich abgeflacht und wurde für mich erst wieder interessant, als die Liste von Julian aufgetaucht ist. 
Die Protagonistin war mir einfach unsympathisch, natürlich ist das Ansichtssache, aber wahrscheinlich wird es dazu führen, dass ich die nachfolgenden Bände nicht unbedingt lesen muss. 
Bestimmt habe ich den ein oder anderen Punkt vergessen aufzulisten, aber diese wurden teilweise auch schon von den anderen Rezensenten aufgegriffen. Für mich war das Buch leider eine Enttäuschung, so sehr mir die Grundidee auch gefallen hat.




Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Die rote Königin" von Victoria Aveyard

Echt gutes Buch
Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Tagen

Hat mich von Anfang an mitgerissen. Die Charaktere sind sehr interessant und das Buch selbst sehr gut geschrieben. Das Einzige, was ich zu bemängeln hätte wäre, dass manche Handlungen sehr leicht hervorzusehen waren und so die Überraschungsmomente zerstört wurden. Destotrotz ist es ein sehr gutes Buch und auf jeden Fall weiterzuempfehlen!!!

Kommentieren0
0
Teilen
Tina94s avatar

Rezension zu "Wütender Sturm" von Victoria Aveyard

Der finale Kampf der Roten gegen die Herrschaft der Silberen
Tina94vor 17 Tagen

Inhalt:
In dem Abschluss der Reihe beginnen wir mit Mare und deren Ablehnung von Cals Verzicht auf die Krone. Auf der anderen Seite haben wir Maven und der weiterhin Krieg gegen die Roten führt. Die Blitzwerferin will endlich die Königschaft abschaffen mit Hilfe der Scharlachroten Garde sowie Neublütern und neuen Verbündeten von fernen Ländern. Wird Cal noch seine Meinung ändern und gemeinsam mit Mare in den Krieg gegen Maven ziehen und die Königschaft ein Ende bereiten oder wird Mare wieder enttäuscht und alleine kämpfen müssen. Welche Intrigen werden weiterhin gesponnen, wen kann man noch vertrauen und kann die Liebe siegen? Das erfahren wir den abschließenden Band der nervenaufreibenden Serie.

Und meine Meinung zu dem abschließenden Band könnt ihr auf meine Blog gerne lesen :)

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
CasusAngeluss avatar
In der INSIDER Top-3-Voting-Challenge möchten wir im April gerne gemeinsam "Gläsernes Schwert" lesen. Jeder, der mag, darf sich gerne anschließen. Zu gewinnen gibt es hier aber nichts ;)
Zur Leserunde
Tamii1992s avatar

Inhalt:Rot oder Silber - Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den niederen Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die - und nur die - besitzt übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit in der Sommerresidenz des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten! Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie als verschollen gegblaubte Silber-Adlige ausgegeben und mit dem jüngsten Prinzen verlobt. Dabei ist es dessen Bruder, der Thronfolger, der Mares Gefühle durcheinander bringt. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes. Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen. Sie riskiert dabei ihr Leben - und ihr Herz...(https://www.carlsen.de/hardcover/die-farben-des-blutes-1-die-rote-koenigin/51598)


 Aufgabe:

Schreibt mir einfach, was ihr an Bücher so faszinierend findet.


Dauer:

Ihr habt Zeit bis zum 19. November 2016 um 23:59. Am 20. November 2016 werde ich im Laufe des Vormittages den Gewinner bekanntgeben.


Wie wird verlost?

Jeder Teilnehmer erhält nach der Anmeldung eine Losnummer. Am 20. des Monats werde ich jemanden aus meiner Familie eine Nummer ziehen lassen. Derjenige ist dann der glückliche Gewinner und wird von mir kontaktiert.


Wie erfahre ich wer gewonnen hat?

Sobald die Verlosung zu Ende ist, werde ich einen Post erstellen, wobei der Gewinner namentlich genannt wird. Der Gewinner erhält zusätzlich eine E-Mail von mir.


Wie wird versendet?

Versendet wird per Post. ich werde versuchen nach Beendigung der Verlosung das Paket innerhalb der nächsten drei Tage zu verschicken, damit der Postbote so schnell wie möglich vor euch steht.


Wohin wird versendet?

Ich verschicke das Paket nur nach Österreich oder Deutschland, da mir die anderen Länder einfach zu teuer sind.


Was wenn mein Paket verloren geht?

Ich verschicke die Pakete immer als Einschreiben. Da ist die Wahrscheinlichkeit, dass es verloren geht sehr gering. Sollte es aber doch passieren, dass die Post ein Paket verliert, werde ich persönlich keine Kosten dafür übernehmen. Ich werde mich natürlich bei der Post informieren, was schief gelaufen ist und versuchen es zu klären, aber wenn es unauffindbar verschwunden ist, ist es leider weg.


Was finde ich im Paket?

In eurem Paket findet ihr das Buch, dass verlost wurde, ein Lesezeichen, eine lustige Postkarte zum behalten oder weiterverschenken und eine zusätzliche kleine Überraschung.


Teilnahmeinfos:

-Ihr müsst 18 Jahre als sein, sonst brauche ich eine Teilnahmeerlaubnis eurer Eltern
-Versendet wird nur nach Österreich oder Deutschland
-Eine Gewinnauszahlung erfolgt nicht
-Ich werde keine Haftung übernehmen bei Verlust des Paketes
-Der Gewinner willigt ein, auf dem Blog namentlich erwähnt zu werden
-Nach der Verlosung wird der Mailverlauf gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben
-Zusendung erfolgt per Post


Solltet noch irgendetwas unklar sein oder ihr noch Fragen habt, stehe ich euch jederzeit zur Verfügung.

 Ich wünsche allen Teilnehmenden viel Glück!
Alles Liebe, eure Tamii

V
Letzter Beitrag von  VanessaS29vor 2 Jahren
@Huschdegutzel
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Victoria Aveyard wurde am 27. Juli 1990 in Massachusetts (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Victoria Aveyard im Netz:

Community-Statistik

in 4,619 Bibliotheken

auf 1,749 Wunschlisten

von 280 Lesern aktuell gelesen

von 92 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks