Victoria Bloom

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 43 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 23 Rezensionen
(10)
(7)
(6)
(0)
(0)
Victoria Bloom

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Victoria Bloom
  • Typisches YA-Buch

    Was auch immer war

    Buchstaub

    29. May 2018 um 10:30 Rezension zu "Was auch immer war" von Victoria Bloom

    Leichte Story, gute Charas, leicht zu lesen. Die 190 E-Bookseiten hab ich an einem Tag weggelesen und ich werde mir Band 2 auch holen, denn der Cliffhanger am Schluss ist echt fies. Bis zum Ende plätscherte die Story ein bisschen vor sich her, es passiert nicht wirklich was, aber man bekommt so ein gutes Gefühl für die Charas. Ich denke in Band 2 gehts dann endlich richtig los.

  • Was auch immer war

    Was auch immer war

    Monika81

    05. February 2018 um 15:17 Rezension zu "Was auch immer war" von Victoria Bloom

    So ein tolles Buch.Maya und Anna haben sich getroffen, zusammengezogen und sind jetzt unzertrennlich ❤ beste Freundinnen.Da sind aber noch ein paar Jungs!Manche nett und manche nicht so.Jetzt wird es interessant, es gibt Geheimnisse die gelüftet werden müssen und was passiert wenn man von dem eingeholt wird wovor man flüchtet?Eine tolle Geschichte mit Spannung, was zum lachen, Geheimnisvoll und was darf nicht fehlen? Liebe!❤Der Schreibstil ist leicht und flüssig, hab regelrecht verschlungen 😍Klappentext:Einfach von vorne ...

    Mehr
  • Guter Auftakt der Lust auf mehr macht, leider mit Cliffhanger

    Was auch immer war

    Kallisto92

    20. January 2018 um 19:25 Rezension zu "Was auch immer war" von Victoria Bloom

    Das Buch , Was auch immer war, von der Autorin Victoria Bloom ist ein Reihenauftakt einer Trilogie. Diese handelt von Maya und Anna. Maya möchte ihr altes Leben und die Schatten ihrer Vergangenheit hinter sich lassen, daher sucht sie sich eine neue Uni um weiter zu studieren. Sie bekommt von Anna die Zusage ,dass sie mit in die WG von ihr ziehen kann. Beide Frauen verstehen sich auf Anhieb und werden sehr gute Freunde. Daher lernt Maya auch schnell Annas besten Freund Mason kennen. Anna und Mason führen jedoch keine "normale" ...

    Mehr
  • "Einfach von vorne anfangen und alles hinter sich lassen!" - Alabama Trilogie (Band 1)

    Was auch immer war

    PiratenLilly

    11. January 2018 um 16:39 Rezension zu "Was auch immer war" von Victoria Bloom

    "Einfach von vorne anfangen und alles hinter sich lassen!" > Was auch immer war  << erzählt die Liebesgeschichte, der jungen Protagonisten Maya, welche eines Abends ihre Sachen packt, sich eine neue Handy-Nummer zulegt, die Uni wechselt und in eine fremde Stadt umzieht. Ihre Mitbewohnerin Anna wird ihr schnell eine gute Freundin und so kann sich Maya voll und ganz auf ihr neues Leben konzentrieren. Von Männern hat sie eigentlich die Nase voll, doch sie fühlt sich mehr und mehr zu dem wortkargen Jacob hingezogen. Und was läuft da ...

    Mehr
  • Immer guter Start

    Was auch immer war

    MissBille

    08. January 2018 um 16:26 Rezension zu "Was auch immer war" von Victoria Bloom

    Das Cover wirkt durch die etwas blasseren Farben beim Bild verspielt und romantisch.Der Klappentext macht neugierig auf die Geschichte.Maya bricht alle Zelte ab und wagt den Neuanfang in Auburn. Neue Wohnung, neue Handynummer, neue Freunde und neue Uni. Durch ihre Mitbewohnerin Anna lernt sie auch deren Freunde kennen. Alles könnte so schön sein, wenn sie nicht wieder mit den Schatten ihrer Vergangenheit konfrontiert werden würde.. Was ist passiert? Die Protagonisten sind irgendwie total unterschiedlich, und doch haben sie ...

    Mehr
  • Gelungender Auftakt

    Was auch immer war

    Honigmond

    04. January 2018 um 15:14 Rezension zu "Was auch immer war" von Victoria Bloom

    Zum Klappentext:Einfach von vorne anfangen und alles hinter sich lassen. Genau das macht Maya, als sie eines Abends ihre Sachen packt, sich eine neue Handy-Nummer zulegt und in eine fremde Stadt zieht und die Uni wechselt. Ihre Mitbewohnerin Anna wird ihr schnell eine gute Freundin und so kann sich Maya voll und ganz auf ihr neues Leben konzentrieren. Von Männern hat sie eigentlich die Nase voll, doch sie fühlt sich mehr und mehr zu dem wortkargen Jacob hingezogen. Und was läuft da eigentlich zwischen Anna und ihrem besten ...

    Mehr
  • Geschmackssache

    Was auch immer war

    Kueken13

    26. December 2017 um 12:11 Rezension zu "Was auch immer war" von Victoria Bloom

    Es gibt Bücher, bei denen mir eine Rezession schwer fällt. Einfach, weil ich nicht weiß, wie ich es beschreiben soll. Dieses Buch zählt leider auch dazu. Es wechselt zwischen gefällt mir und gefällt mir nicht so. Der Schreibstil der Autorin ist super. Locker und flüssig führt er durchs Buch. Die abwechselnde Sichtweiße der beiden Frauen finde ich auch perfekt. So erfährt man zwei Geschichten, eine Freundschaft die sich langsam aufbaut und generell einiges über den Freundeskreis. Jedoch zieht sich das Ganze durch das komplette ...

    Mehr
  • Ein neuer Start

    Was auch immer war

    Julia_Eberle

    17. December 2017 um 22:49 Rezension zu "Was auch immer war" von Victoria Bloom

    Die Geschichte ist fesselnd und spannend geschrieben. Es wird aus 2 Perspektiven erzählt. Einmal aus der von Anna. Sie ist Studentin, kocht gerne und verbringt ihre freie Zeit gerne mit ihrer neuen Mitbewohnerin Maya und ihren besten Feunden Mason und Jacob. Und aus der Sicht von Maya, sie ist auch Studentin und versucht als neue Mitbewohnerin von Anna ein neues Leben zu beginnen. Dies ist der erste von drei Teilen und ich kann es kaum erwarten, das der zweite Teil rauskommt. 

  • Spannend, emotional und fesselnd

    Was auch immer war

    Danielabe

    17. December 2017 um 19:51 Rezension zu "Was auch immer war" von Victoria Bloom

    Das Cover gefällt mir sehr gut. Die Autorin hat einen flüssigen und detaillierten Schreibstil. Die Handlung hat mich gleich angesprochen und ich fand gut hinein. Die Hauptcharaktere sind mir sehr sympathisch. Ich fand es fesselnd und spannend. Die Handlung ist mitreißend und überzeugend. Das Ende ist leider offen. Bin schon sehr gespannt was als nächstes passiert.

  • Durchschnittlicher Start in die Triologie

    Was auch immer war

    Naja89

    16. December 2017 um 20:17 Rezension zu "Was auch immer war" von Victoria Bloom

    "Was auch immer war" ist der erste Teil der Alabama-Reihe. Beim Lesen merkt man ein wenig, dass es sich um das Erstlingswerk der Autorin handelt. Der Schreibstil ist sehr einfach gehalten und das Buch liest sich schnell. Leider gibt es ab und an ein paar Wiederholungen und teilweise sind die Situationen etwas übertrieben und klischeehaft dargestellt. Die Handlung plätschert so dahin und die Beziehungen zwischen den beiden Pärchen werden absichtlich sehr langsam aufgebaut, damit noch Stoff für die nächsten Bücher bleibt. Da die ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.