Victoria Bloom

 4.2 Sterne bei 23 Bewertungen
Autorin von Was auch immer war.

Alle Bücher von Victoria Bloom

Was auch immer war

Was auch immer war

 (23)
Erschienen am 07.12.2017

Neue Rezensionen zu Victoria Bloom

Neu
Buchstaubs avatar

Rezension zu "Was auch immer war" von Victoria Bloom

Typisches YA-Buch
Buchstaubvor 6 Monaten

Leichte Story, gute Charas, leicht zu lesen. Die 190 E-Bookseiten hab ich an einem Tag weggelesen und ich werde mir Band 2 auch holen, denn der Cliffhanger am Schluss ist echt fies. 
Bis zum Ende plätscherte die Story ein bisschen vor sich her, es passiert nicht wirklich was, aber man bekommt so ein gutes Gefühl für die Charas. Ich denke in Band 2 gehts dann endlich richtig los.

Kommentieren0
0
Teilen
Monika81s avatar

Rezension zu "Was auch immer war" von Victoria Bloom

Was auch immer war
Monika81vor 10 Monaten

So ein tolles Buch.
Maya und Anna haben sich getroffen, zusammengezogen und sind jetzt unzertrennlich ❤ beste Freundinnen.
Da sind aber noch ein paar Jungs!
Manche nett und manche nicht so.
Jetzt wird es interessant, es gibt Geheimnisse die gelüftet werden müssen und was passiert wenn man von dem eingeholt wird wovor man flüchtet?
Eine tolle Geschichte mit Spannung, was zum lachen, Geheimnisvoll und was darf nicht fehlen? Liebe!❤
Der Schreibstil ist leicht und flüssig, hab regelrecht verschlungen 😍
Klappentext:
Einfach von vorne anfangen und alles hinter sich lassen.
Genau das macht Maya, als sie eines Abends ihre Sachen packt und zieht in eine fremde Stadt.
Ihre Mitbewohnerin Anna wird ihr schnell eine gute Freundin und so kann sich Maya voll und ganz auf ihr neues Leben konzentrieren. Von Männern hat sie eigentlich die Nase voll, doch da ist der wortkargen Jacob.
Und was läuft da eigentlich zwischen Anna und ihrem besten Freund?
Maya genießt ihre neuen Erfahrungen in vollen Zügen und merkt gar nicht, dass sie von jemandem beobachtet wird...

Vielen Dank an den Verlag die mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat. Was aber meine Beurteilung in keiner Weise beeinträchtigt.

Kommentieren0
0
Teilen
Kallisto92s avatar

Rezension zu "Was auch immer war" von Victoria Bloom

Guter Auftakt der Lust auf mehr macht, leider mit Cliffhanger
Kallisto92vor einem Jahr

Das Buch , Was auch immer war, von der Autorin Victoria Bloom ist ein Reihenauftakt einer Trilogie.

Diese handelt von Maya und Anna. Maya möchte ihr altes Leben und die Schatten ihrer Vergangenheit hinter sich lassen, daher sucht sie sich eine neue Uni um weiter zu studieren. Sie bekommt von Anna die Zusage ,dass sie mit in die WG von ihr ziehen kann. Beide Frauen verstehen sich auf Anhieb und werden sehr gute Freunde. Daher lernt Maya auch schnell Annas besten Freund Mason kennen. Anna und Mason führen jedoch keine "normale" Freundschaft. Zu Mason gehört dessen bester Kumpel Jacob. Schnell merkt Maya, dass sie an ihn interessiert ist, auch wenn sie den Männern eigentlich abschwören wollte. Zwischen Jacob und Maya scheint es zu funken und es sieht so aus das sich beide annähern. Liebe oder Freundschaft ,das ist bei allen vier Charakteren die Frage. Ebenso bleibt es offen, ob Maya es schafft ihrer Vergangenheit zu entkommen.

Leider ist das Buch nicht in sich abgeschlossen, sodass zum Ende her immer mehr Fragen meinerseits kamen. Ich mag keine Cliffhanger. Leider habe ich das vor der Bewerbung auf die Leserunde  nicht gleich gesehen gehabt. Reihen ja, aber jedes Buch sollte für sich eine runde Sachen sein und der nächste Teil kann gern in der Geschichte weiter gehen.  Was auch immer ist erscheint am 5. April 2018. Der dritte Teil , Was auch immer sein wird, kommt dann im Oktober raus.

Zum Schreibstil: Das Buch ist in der Ich- Perspektive aus Mayas und Annas Sicht geschrieben. Ein Abschnitt wurde Mason gewidmet.  Das Buch ließ sich leicht und flüssig lesen, so dass ich gut in der Handlung voran kam.  Die Charaktere waren sehr anschaulich beschrieben.

Mein Fazit: Die Story beginnt meiner Meinung etwas sachte. Die Mädels lernen sich kennen und es geht ums kochen und Klamotten und Party. Mich interessierte jedoch Mayas Vergangenheit sehr und so war ich über jeden Brocken den ich darüber lesen konnte sehr froh. Auch wollte ich unbedingt erfahren was zwischen Mason und Anna läuft und ob mehr werden kann.  Auch bei Maya war ich sehr gespannt ,ob sie Jacob vertrauen kann und zwischen den beiden mehr wird.  Leider wird man ja etwas im unklaren gelassen. Ich hoffe, dass Teil zwei und drei meine Erwartungen erfüllen können, jedoch werde ich sie dann erst im Oktober von der Wunschliste befreien, da ich kein weiteres offenes Ende und lange Wartezeit auf den Fortsetzung möchte.

Die Charaktere gefallen mir sehr, der Schreibstil ebenso. Besonders mochte ich die Sprüche am Ende jedes Kapitels, da es etwas ganz anderes war, als ich aus anderen Büchern kenne.  Aber leider habe ich etwas zu viel erwartet und der Cliffhanger stört mich ,daher 3,5 von 5 Sternen. Ich bin gespannt wie es weiter geht.

Kommentieren0
45
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Edel_Elementss avatar
Victoria Bloom - Was auch immer war

Über das Buch:

Einfach von vorne anfangen und alles hinter sich lassen.
Genau das macht Maya, als sie eines Abends ihre Sachen packt, sich eine neue Handy-Nummer zulegt und in eine fremde Stadt zieht und die Uni wechselt.
Ihre Mitbewohnerin Anna wird ihr schnell eine gute Freundin und so kann sich Maya voll und ganz auf ihr neues Leben konzentrieren. Von Männern hat sie eigentlich die Nase voll, doch sie fühlt sich mehr und mehr zu dem wortkargen Jacob hingezogen. Und was läuft da eigentlich zwischen Anna und ihrem besten Freund?
Maya genießt ihre neuen Erfahrungen in vollen Zügen und merkt gar nicht, dass sie von jemandem beobachtet wird...


Über die Autorin:
Victoria Bloom lebt, liebt und schreibt im schönen Hamburg und startet mit ihrem Debüt "Was auch immer war" in ihre erste Reihe.







Wir von Edel Elements vergeben 20 digitale Leseexemplare (epub/mobi/PDF) für eine gemeinsame Leserunde mit der Autorin und freuen uns auf Eure Bewerbungen bis einschließlich 26. November 2017! Schreibt Euer Wunschformat einfach mit in Eure Bewerbung! 


Herzlichst, Euer Elements-Team
Kallisto92s avatar
Letzter Beitrag von  Kallisto92vor einem Jahr
https://www.lovelybooks.de/autor/Victoria-Bloom/Was-auch-immer-war-1506518935-w/rezension/1524521633/ Danke für ie Leserunde, leider stieg ich etwas später ein . Toller Schreibstil die letzten 150 Seiten flogen heute einfach so dahin.
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 43 Bibliotheken

auf 10 Wunschlisten

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks