Victoria Credo

 3 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von urbem silere, aqua mysterica und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Victoria Credo

Aufgewachsen im südlichen Italien der 1980er-Jahre, verschlug es sie zum Studium nach Hamburg. Dort hat sie zwischenzeitlich ihren Lebensmittelpunkt und schreibt bevorzugt Mystery-Romane.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Victoria Credo

Cover des Buches urbem silere (ISBN: 9783746784441)

urbem silere

 (1)
Erschienen am 26.11.2018
Cover des Buches aqua mysterica (ISBN: 9783746784755)

aqua mysterica

 (0)
Erschienen am 27.11.2018

Neue Rezensionen zu Victoria Credo

Neu
Cover des Buches urbem silere (ISBN: 9783746784441)VickisBookss avatar

Rezension zu "urbem silere" von Victoria Credo

Gutes Buch
VickisBooksvor 2 Jahren

Zu Anfang möchte ich mich nochmals bei Victoria Credo bedanken für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars. Als Selbstpublisher ist es nicht selbstverständlich, Bloggern seine Werke zu zuschicken. Deswegen bin ich wirklich dankbar. 

Zuvor habe ich noch nichts von der Autorin gelesen, aber da sie meine Namensvetterin ist, habe ich mich umso mehr gefreut dieses Buch zu lesen. So gerne unterstütze ich aufstrebende Autoren. Also habe ich eingekuschelt mit meiner Decke, mit einem warmen Tee und Kerzenschein begonnen dieses Buch zu lesen.  Zu dem Cover kann ich nur sagen - WOW - wie schön ist das bitte. Es hat wirklich so etwas mystisches an sich, was einen sofort in eine andere Welt zieht.  Am Anfang war es gewöhnungsbedürftig für mich das in dem Buch so viele Absätze sind. Komischerweise hat mich dies nach 20 Seiten nicht mehr gestört und ich bin mit dem Schreibstil der Autorin wirklich gut zu recht gekommen. Es hat so etwas leichtes gehabt, die Seiten flogen nur so dahin. Manchmal muss der Anfang etwas holprig sein, damit das Ende umso schöner ist. Ich kann das Buch wirklich weiter empfehlen. Es hat Spaß gemacht, in die Welt von Oliver mit einzutauchen.

Fazit: Im Großen und Ganzen hat das Buch einige Ecken und Kanten. Die Story finde ich wirklich toll, die Protagonisten und das Cover sowieso. Der Schreibstil war wie gesagt am Anfang gewöhnungsbedürftig, man konnte ihn dennoch lesen. Ein klein bisschen enttäuscht war ich von der Dynamik der Geschichte, sie wurde zwischendrinen echt langatmig.. Das Buch bekommt von mir lieb gemeinte 3 Eulen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks