Victoria Dahl Ich komme, um zu schreiben

(35)

Lovelybooks Bewertung

  • 39 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(10)
(18)
(6)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Ich komme, um zu schreiben“ von Victoria Dahl

Molly Jennings hat ein wohlbehütetes Geheimnis: Sie ist Autorin von Erotikromanen. Wenn sie nur nicht diese Schreibblockade hätte! Auf der Suche nach Ideen kehrt sie zurück in ihren Heimatort Tumble Creek – und direkt in die Arme von Ben Lawson. Der attraktive Cop war ihr heimlicher Jugendschwarm und hat sie bereits zu ihrem ersten Roman inspiriert. Ein bewährtes Rezept? Die erste Liebesnacht mit Ben – schon hat Molly die Idee für ein neues Buch! Doch nicht nur ein mysteriöser Stalker scheint ihr den Erfolg zu missgönnen. Auch Ben ist alles andere als begeistert, als er hinter ihr Geheimnis kommt …

Tolle und gelungene Mischung aus Spannung und Erotik!

— sunriseinmorning

Erotischer Roman mit dem gewissen Extra. Sehr bildhafte Beschreibungen - einfach gut!

— Claudine5943

Stöbern in Liebesromane

Berühre mich. Nicht.

emotionale, packende Liebesgeschichte die zeigt, das Liebe keine Wunden heilen, aber sie verblassen lassen kann.

FireheartBooks

Träume, die ich uns stehle

Eine völlig andere Art von Liebesgeschichte!

Katjuschka

Breathe Harder - Since you've been near

Auch Teil zwei überzeugt mit vielen Emotionen. Ich habe beim Lesen mit Annie und Jonah gelitten. Nun warte ich ungeduldig auf Teil drei! :-)

PoisonHeart

Breathe Again - Since you've been Gone

Die Geschichte von Annie und Jonah hat mich wirklich mitgerissen und sehr berührt. Ein toller Start zur Trilogie,

PoisonHeart

Mein Herz sucht Liebe

Wie ein warmer Sommerregen, ich konnte es nicht wegglegen

Pepples002

Ich treffe dich zwischen den Zeilen

Hinter vordergründiger Poetik versteckt sich eine Liebesgeschichte und ein Familiendrama. Komplex und berührend.

rumble-bee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Interessant...

    Ich komme, um zu schreiben

    LilyJ

    11. October 2014 um 13:46

    bin eher zufällig auf dieses buch gestoßen es ließt sich sehr fließend und man möchte einfach wissen was passiert weil man das Gefühl hat gleich passiert etwas ein stern abzug gibt es jedoch für das ende, die letzten 3 kapitel sind leider nicht ganz so gut geschrieben wie die anderen, man muss sich ganz genau auf alles konzentrieren sonst versteht man nicht was da gerade passiert. empfehle das buch jedem der mal etwas erotik in einen roman haben will ;)

    Mehr
  • Überraschend gut

    Ich komme, um zu schreiben

    Maran-Wortsaat

    04. January 2014 um 17:48

    Nach einigen Fehlgriffen des Themas "Erotik mit gut ausgearbeiteten Charakteren und einem glaubwürdigen Handlungsstrang" und weil ich dieses Buch an einem Tag für 0 Euro für den Kindle kaufen konnte, glaubte ich nciht, dass diese Geschichte gut sein könnte. Falsch gedacht! Die Geschichte hat mich von Anfang an gefesselt! Worum geht es? Um es kurz zu sagen: Molly Jennings wird von ihrem Exfreund, einem manipulativen Polizisten gestalkt, also flüchtet sie in ihre alte Heimatstadt, wo sie auf Ben, dem ansässigen Polizeichef trifft, den sie selbst nach zehn Jahren nicht vergessen konnte. Eigentlich eine Geschichte wie viele andere, aaaaber was mir gefallen hat war der Aufbau der Charaktere. Molly ist kein "braves" Mädchen, sie ist sich ihrer Sexualität sehr wohl bewusst udn genießt sie auch (am liebsten mit Ben ^^) dennoch hat man bei ihr nie den Gedanken: Was für ein Flittchen! Sie ist witzig und zögert nicht mit ihren körperlichen Reizen für das zu kämpfen was sie will, nämlich Ben! Gleichzeitig versucht sie ihre Geheimnise für sich zu behalten. Ben hingegen (prüde möchte ich ihn jetzt nicht nennen ^^) versucht mit allen Mitteln die kleine Schwester seines besten Freundes in Molly zu sehen, was ihm nicht gerade leicht fällt, wenn sie gerade hinterwackeln und in einem kurzen Mini vor ihm die Stufen hochsteigt, wohlwissend wie das auf ihn wirkt. Und wie es sich für einen Chief gehört kann er es nicht ausstehen wenn jemand Geheimnisse vor ihm hat. Das sorgt für reichlich Zündstoff zwischen den beiden ^^ "Sex sells" heißt es doch immer, aber ich war froh, dass es sich bei diesem e-book nicht nur um das Thema drehte. Neben einer heißen Erotikgeschichte, die es schafft nicht ins pornographische zu driften, gibt es einen spannenden Fall zu lösen. Anbei sorgen beide Hauptcharaktere dafür, dass man sich von Anfang an in das Buch fallen lassen kann. Mir wurde keine Minute langweilig. Die Sexszenen sind nicht platt und wiederholen sich nicht am laufenden Band, wie bei manch anderen Büchern. Ich fand sie glaubhaft dargestellt und auch das berühmte "Bauchkribbeln" blieb beim Lesen nicht aus. Das diese Geschichte kostenlos war hat der Autorin auch nicht geschadet, denn dadurch wurde mein Interesse für andere Werke geweckt, die ich mir demnächst sicher zulegen werde. Alles in allem kann ich anderen Lesern die dieses Thema bevorzugen dieses Buch nur ans Herz legen =)

    Mehr
  • Unterhaltsame Lesestunden mit "Ich komme um zu schreiben"

    Ich komme, um zu schreiben

    StellaCometa

    19. May 2013 um 11:09

    Molly Jennings kehrt zurück in ihren Heimatort Tumble Creek und verliebt sich dort in den attraktiven Cop Ben Lawson - ihren heimlichen Jugendschwarm. Ben verfällt schnell ihrem Charme, doch Molly macht ein großes Geheimnis um ihren Beruf, sie ist nämlich Autorin von Erotikromanen und Ben, der in ihrem ersten Roman sogar die Hauptrolle spielte, darf davon nichts erfahren! Außerdem wird Molly von ihrer Vergangenheit eingeholt, ihr stalkender Ex-Freund taucht in Tumble Creek auf. *** „Ich komme um zu schreiben“ ist ein erotischer Roman, der seinen Lesern aber auch Witz und Spannung bietet. Den Schreibstil von Victoria Dahl würde ich als „einfach und direkt“ beschreiben, doch die Charaktere waren mir schnell sympathisch, insbesondere Mollys selbstbewusste, freche Art hat mir gefallen. Zunächst scheint es, als ob die Erotik im Vordergrund steht, doch von Seite zu Seite erfährt man mehr über die Charaktere selbst, weitere Personen werden eingeführt (z. B. Lori) und unheimliche Geschehnisse beschatten das Liebesglück. An mancher Stelle war die Geschichte vielleicht vorhersehbar, doch trotzdem habe ich mich gut unterhalten gefühlt. „Ich komme um zu schreiben“ war ein Spontankauf, den ich absolut nicht bereue. Ein tolles Buch!

    Mehr
  • Rezension zu "Ich komme, um zu schreiben" von Victoria Dahl

    Ich komme, um zu schreiben

    Lesegenuss

    27. September 2012 um 09:46

    Buchanfang: Ungläubig und empört spähte Molly Jennigs in das winzige Kaffeeregal im ebenso winzigen Tumble Creek Market. Sie entdeckte Folgers, Sanka und ein paar Marken, von denen sie noch nie im Leben gehörthatte. Und nicht eine einzige Packung Espressopulver in Sicht. Statement: In den letzten zehn Jahren hatte Molly Jennings in Denver gelebt. Doch nunmehr kehrt sie in ihre Heimatstadt Tumble Creek zurück, wo ihr ihre verstorbene Tante Gertie das Haus vererbt hatte. (S. 20 „Mein Haus hinterlasse ich meiner Großnichte Molly Jennings, in der Hoffnung, dass sie ihr unsittliches Leben in der Stadt aufgibt und wieder an den Busen der Natur zurückkehrt, in das Gottesland, in das sie gehört.) Hier in Tumble Creek hoffte Molly nunmehr zur Ruhe zu kommen und vor allemn, dass sich ihre Schreibblockade löste. Ein Neuanfang für die Autorin von Erotikromanen. Ein Neuanfang, ohne Angst vor ihrem Exfreund, Cameron Kasten, der beruflich bei der Polizei arbeitete, und zudem auch ein Stalker war. Die ständige Angst vor ihm, und vor allem, dass ihr niemand glaubte, hatte Mollys Kreativität zerstört. Kaum angekommen in Tumble Creek zeigen sich Anregungsquellen für neuen Romanstoff, hauptsächlich durch ihren Jugendschwarm Ben Lawson, der inzwischen zum Chief der Polizei in Tumble Crek aufgestiegen war. Für Molly, die unter Pseudonym ihre Erotikromane veröffentlicht, startet der erste Tag gleich erfolgreich. So will sie unbedingt bei Ben wieder da anknüpfen, wo sie vor Jahren aufgehört hatte. Molly will allerdings nur eine Affäre, doch Ben möchte eine Beziehung. Allerdings wirft er seinen Vorsatz, nichts mit einer Frau aus dem Ort anzufangen, schnell über Bord. Und so beginnen die beiden ihre Romance. Was für Ben auffällig ist, Wörter, die Molly verwendet, Sätze, die sich von sich gibt, irritieren ihn, sind für ihn ein Rätsel und so stellt er die wildesten Vermutungen über ihren Beruf an. Die Geheimnistuerei, ihm nichts hierüber zu sagen, zerrt an seinen Nerven. Und dann geschehen seltsame Dinge in Mollys Haus. Sie zögert und vertraut sich letztendlich Ben an, erzählt ihm aber nicht die volle Wahrheit. Denn es ist Cameron, der versucht Molly unter Druck zu setzen. Er lässt einfach nicht los. „Ich komme, um zu schreiben“, der Satz ist zweideutig, so oder so. In diesem Buch zeigt sich sehr viel Erotik, die dabei verwendete Sprache ist direkt, aber nicht abstoßend. Eine beendete Beziehung, ein Exfreund als Stalker, der zumal noch beruflich bei der Polizei arbeitet, nicht neu die Handlung. Doch hier hat Victoria Dahl mit Molly Jennings als Protagonistin eine erfolgreiche Erotikroman-Autorin mit in die Handlung genommen. Die Charaktere sind sehr unterschiedlich, allerdings klar gezeichnet und ich finde keineswegs oberflächlich. Jede für sich hat ihre eigenen Probleme, jede will auf keinen Fall die Kontrolle über sich selbst verlieren. Fazit: „Ich komme, um zu schreiben“ hat mich gut unterhalten. Ab und an gab es einige Stellen, die ein wenig vorhersehbar waren, dann wieder etwas langatmig geschrieben, doch der Gesamteindruck war gut und ich gebe meine Leseempfehlung

    Mehr
  • Rezension zu "Ich komme, um zu schreiben" von Victoria Dahl

    Ich komme, um zu schreiben

    tatjanajo

    01. September 2012 um 16:06

    Molly ist Autorin, sie schreibt Erotikromane. Vor ihren Eltern und Bekannten verheimlicht sie ihren Beruf, aus dem Grund spekulieren alle was sie Beruflich so treibt. Molly erbt ein Haus von ihrer Großmutter in Tumble Creek (Heimatort) und beschließt dort hin zu ziehen. Sie begegnet dort ihrem Jugendschwarm Ben wieder, der attraktiver denn je ist. Ben ist Polizist und geht keine Beziehungen zu den Frauen aus seinem Ort ein, da er es nicht gern hat wenn andere über ihn reden. Doch als er Molly wieder sieht, schmeißt er seine Vorsätze über Board und fängt mit ihr eine Affäre an. Kurz darauf wird bei Molly im Haus eingebrochen, sie fühlt sich beobachtet. Sie erzählt es Ben und er will sie Nachts nicht mehr alleine lassen um auf auf sie aufpassen zu können. Er verliebt sich in sie und will eine feste Beziehung mit ihr eingehen, doch sie leidet unter einem Problem: BINDUNGSANGST! Leider will ihm Molly nicht verraten was sie beruflich macht und so zieht Ben seine eigenen Schlüsse. Mal vermutet er: Sie arbeitet für eine Sex-Hotline als Telefonistin, dann vermutet er sie ist eine Spionin. Er kommt auf die verrücktesten Ideen, doch nie annähernd darauf was sie tatsächlich macht. Ihr Ex-Freund der ebenfalls Polizist ist, versucht sich wieder an sie ran zu machen und redet bei Ben schlecht über sie. Doch Ben traut ihm kein Wort. Damit ist er der erste Mann der ihren Ex-Freund durchschaut hat. Fazit: Ich fand dieses Buch sehr gut. Es hat mich an manchen Stellen so richtig zum lachen gebracht, womit ich nicht wirklich gerechnet habe. Der Autorin ist es gelungen eine Liebesgeschichte aufzuziehen mit einem leichten Krimi Anteil. Molly ist mir sehr sympatisch gewesen, mann wusste wirklich nie was sie sich als nächstes einfallen lässt um Ben zu überraschen. Sie war sich wirklich für nichts zu schade. Sehr unterhaltsam !!!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks