Neuer Beitrag

VictoriaDohle

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Leserunde zu einer BDSM-Erzählung über Erniedrigung und Unterwerfung, in der es richtig zur Sache geht. Nichts für zarte Seelen! Traust du dich? Dann bewirb dich und begleite Marina bei ihrer Ausbildung in der Bildungsstätte.


Plötzlich ist nichts mehr, wie es sein soll. Der sonst so fürsorgliche Ehemann verhält sich wie ein Patriarch, Leute auf der Straße drehen sich nach ihr um. Sie ist gefangen in einer Welt, dessen Regeln sie nicht kennt. Doch sie wird sie kennen lernen. Dafür sorgen die Ausbilder der Bildungsstätte. Und die gehen nicht gerade zart mit ihr um. Wird sie es schaffen, sich den Regeln der neuen Welt anzupassen? Oder ist es am Ende doch alles nur ein Traum?



Leseprobe in Textform

 




Victoria Dohle entdeckte ihre devote Neigung in ihrer Jugend, traute sich aber erst mit 31 Jahren, diese auszuleben. Ihren Herrn lernte sie 2003 kennen und lebt seither in einer glücklichen 24/7-D/s-Beziehung. Ihre tiefgehenden Gefühle in der Beziehung inspirieren sie zu ihren BDSM-Geschichten, die sie seit 2012 schreibt und in denen sie ihre Erfahrungen als Sub weitergibt.


Ich suche Leser, die gerne in einer Leserunde mit mir über dieses Buch diskutieren möchten. Unter den Bewerbern verlose ich 5 Gratisexemplare als Ebook (wahlweise epub oder kindle). Aber ihr könnt auch gerne ohne Gratisexemplar teilnehmen. Bewerbt euch und beantwortet bitte folgende Frage:

Was erwartet ihr von einer guten BDSM-Geschichte?


Ich freue mich sehr auf den Austausch mit euch und bin gespannt, wie euch die Geschichte gefällt.




Autor: Victoria Dohle
Buch: Die Bildungsstätte

melanie1984

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Da muss ich mich einfach bewerben. Ich habe über das Thema BDSM schon viel gelesen, muss aber ehrlich gestehen, dass ich die Szene wahnsinnig spannend finde, aber diese Neigung nicht teile. Was mir besonders gut gefällt, ist, dass das Buch von einer richtigen Sub erzählt wird.

Für mich ist bei einem Roman dieses Genres wichtig, dass auch tiefere Gefühle beschrieben sind und herauskommt, dass diese Art von Erotik nichts mit Gewalt, sondern mit Lustgewinn zu tun hat.

Ich würde mich sehr freuen, dieses Buch lesen zu dürfen. Leserunden, an denen die Autoren selbst teilnehmen, mag ich besonders gern.

claudi-1963

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Die Leseprobe war sehr interessant, obwohl ich mit dem Thema nichts ansonsten zu tun habe, hat es mich neugierig gemacht.
Aber ich habe schon vor ein paar Wochen mal ein Buch mit diesem Thema gelesen.
Und da diese Buch auch recht kurz ist würde ich gerne wissen wie die Geschichte ausgeht.

Beiträge danach
117 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

VictoriaDohle

vor 1 Jahr

Eure Rezensionen und Rezensionslinks
@MiniBonsai

Vielen lieben Dank für deine Rezension und dass du sie auch nach Amazon gestellt hast :-)

melanie1984

vor 1 Jahr

Eure Rezensionen und Rezensionslinks
@VictoriaDohle

Meine Rezension hat es auch bis nach amazon geschafft. Sorry, dass es so lange gedauert hat.

VictoriaDohle

vor 1 Jahr

Eure Rezensionen und Rezensionslinks
@melanie1984

Kein Problem, vielen Dank :)

sabrinchen

vor 1 Jahr

Eure Rezensionen und Rezensionslinks

Hallo Victoria
meine abschliessende Meinung

http://www.lovelybooks.de/autor/Victoria-Dohle/Die-Bildungsst%C3%A4tte-1228607741-w/rezension/1232673614/
Natürlich geht sie im selben Wortlaut an Amazon.
Danke ich werde dich im Auge behalten.
LG Sabi

VictoriaDohle

vor 1 Jahr

Eure Rezensionen und Rezensionslinks
@sabrinchen

Hallo Sabi, vielen Dank für deine Rezension :-) Ich finds toll, dass dir die Geschichte so gut gefallen hat. An einer Fortsetzung arbeite ich bereits ;-)

Ich finds echt schön, dass mein Schreibstil gut ankommt bei dir.

Siko71

vor 1 Jahr

Wie gefällt euch das Cover?
Beitrag einblenden

Das Cover spricht mich auf alle Fälle an. Es zeigt eine verängstigte Frau, über deren Schicksal man mehr erfahren möchte.

Siko71

vor 1 Jahr

Eure Rezensionen und Rezensionslinks
Beitrag einblenden

http://www.lovelybooks.de/autor/Victoria-Dohle/Die-Bildungsst%C3%A4tte-1228607741-w/rezension/1233845034/

Neuer Beitrag