Victoria Francés Das Klagelied des Meeres

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(6)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Klagelied des Meeres“ von Victoria Francés

Ein illustriertes Märchen von Victoria Francés, inspiriert durch H.C. Andersens DIE KLEINE SEEJUNGFRAU!

DAS KLAGELIED DES MEERES ist Victoria Francés’ ehrfürchtige Hommage an die Erzählung der KLEINEN SEEJUNGFRAU von Hans Christian Andersen, einem Klassiker des Kunstmärchens, der die junge Künstlerin aus Spanien seit ihrer Kindheit fasziniert. Victoria interpretiert das Original, das eines der schillerndsten und gleichzeitig verhängnisvollsten Fabelwesen beschreibt, auf ihre ganz eigene Weise. In ihren Augen ist die Meerjungfrau oder Sirene eine von Schönheit und Eleganz gezeichnete Figur, die durch ihre körperliche Besonderheit jedoch auch etwas Monströses besitzt. Als Suchende nach Liebe ist sie Ignoranz und Intoleranz ausgesetzt und verkörpert wie kein zweiter Märchencharakter das Ausgegrenzte und Verachtete. Doch wer sich zeitlebens nur einem Meer aus Hass und Angst ausgesetzt sieht, der verschwindet irgendwann in die tiefe Dunkelheit, um Liebe und Geborgenheit zu finden …

Die Reise von Victoria Francés in die Märchenwelt hat sich gelohnt. Im Jahr der Gebrüder Grimm – 2013 wird 200-jährige Jubiläum der Erstausgabe der weltberühmten „Kinder- und Hausmärchen“-Sammlung gefeiert – beweist eine junge Autorin, dass die Gattung noch lange nicht aus der Mode ist. Ganz im Gegenteil! DAS KLAGELIED DES MEERES ist, wie von FAVOLE gewohnt, meisterhaft illustriert und verknüpft eindrucksvoll hohe Erzählkunst mit sozialkritischer Tiefe. Mit diesem Werk stellt sich Francés’ erneut in eine lange europäische Literaturtradition und verneigt sich vor einem ihrer größten Vorbilder.

Eine mitreisende und emotionale Märchengeschichte meiner Lieblingskünstlerin Victoria Francés.

— Belladonna

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Könnte ich 1000 00 ⭐Sterne vergeben würde ich dies tun, einfach nur WOW WOW WOW mein highlight des Jahres 2017 💕💕💕💕

Shaaniel

Dreamin' Sun 1

Die Konstellationen der Personen, das Setting und weil es von Ichigo Takano ist, verspricht eine packende Geschichte!

Sirene

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Eine wunderbare Umsetzung des Buches "Die Stadt der träumenden Bücher" - ein bildgewaltiges Abenteuer

kleeblatt2012

Das Tagebuch der Anne Frank

Ansprechende Adaption zum Graphic Diary, durch die starke Zusammenstreichung der Vorlage entstehen aber leider manchmal Lücken und Holperer.

Irve

Auweia!

Eine witzige Cartoonsammlung zum täglichen Schmunzeln. Einfach und genial!

DonnaVivi

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Ich habe viel gelernt!

Traubenbaer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Klagelied des Meeres

    Das Klagelied des Meeres

    Belladonna

    14. May 2014 um 09:14

    Beschreibung Zu Beginn des 18. Jahrhunderts greift die Pest auf einem Handelsschiff um sich und hat schon den Tod vieler Besatzungsmitglieder gefordert. Kurz nachdem der Besitzer des Schiffes der Pest zum Opfer gefallen ist, spürt auch sein Sohn Zachary die ersten Anzeichen der Krankheit in sich wachsen. Er beschließt seinem Leben ein schnelles Ende zu setzten indem er sich in die Wellen stürzt um zu ertrinken. Doch Zachary begegnet nicht dem Tod. Eine wunderschöne Meerjungfrau findet Zachary in den Tiefen des Meeres und beschließt ihn zu retten… Meine Meinung “Das Klagelied des Meeres” ist eine Neuinterpretation der spanischen Künstlerin Victoria Francés der Erzählung “Die kleine Seejungfrau” von Hans Chritstian Andersen aus dem Jahr 1837. Die Geschichte basiert auf der Sage Undine und handelt von einer kleinen Meerjungfrau die sich in einen menschlichen Prinzen verliebt und diesen vor dem ertrinken rettet. Die Meerjungfrau opfert für den Prinzen neben ihren Flossen auch ihre Unsterblichkeit, doch der Prinz verliebt sich ein ein anderes Mädchen und die Meerjungfrau muss sterben. Victoria Francés Homage an ihr Vorbild Hans Christian Andersen fällt noch etwas düsterer aus. Der junge Zachary droht Opfer der Pest zu werden, und entschließt sich statt eines langen qualvollen Todes zu sterben sich in die Tiefen des Meeres zu stürzen. Doch sein Suizidversuch misslingt, da ihn eine wunderschöne Meerjungfrau rettet und ihn sicher ans Ufer bringt. Die Meerjungfrau und Zachary verlieben sich ineinander und so gibt die Meerjungfrau ihr Leben auf um Zachary von der tödlichen Krankheit zu befreien. Eine tragische Liebesgeschichte, die nicht nur an Hans Christian Andersens Märchen “Die kleine Seejungfrau”, sondern auch etwas an “Romeo und Julia” erinnert. Die Erzählung hat mich von Beginn an in ihren märchenhaften Bann gesogen. Dabei zieht sich eine düstere und emotionale Atmosphäre durch den Text und die diversen Zeichnungen von Victoria Francés. “Das Klagelied des Meeres” ist ein wirklich toller Band der vor allem durch die wunderbaren Zeichnungen der Künstlerin lebt. Die schöne Aufmachung durch den Hardcovereinband macht das Ganze perfekt. Über die Autorin/Illustratorin Victoria Francés wurde 1982 in Valencia geborenen und absolvierte ihr Studium der Schönen Künste an der San Carlos Kunsthochschule. FAVOLE ist bis heute ihr größstes Werk, dessen poetische Zeichnungen sich vor allem durch Merchandise Produkte wie Kalender, Postkarten, Taschen, Bettwäsche, Poster uvm. großer Beliebtheit erfreuen. Fazit Eine mitreisende und emotionale Märchengeschichte meiner Lieblingskünstlerin Victoria Francés. ----------------------------------------------------------- © Bellas Wonderworld; Rezension vom 14.05.2014

    Mehr
  • Wunderschön!

    Das Klagelied des Meeres

    laeruisamachine

    02. January 2014 um 16:46

    Dieses Buch ist wahrhaftig eine Wucht! Geschrieben und gezeichnet von der genialen spanischen Künstlerin Victoria Frances, tauchen wir in "Das Klagelied des Meeres" in die Welt des 18. Jahrhunderts ein. Die Pest plagt die Besatzung eines Schiffes. Bis der junge Zachery auf ein mysteriöses und wunderschönes Wesen trifft... Die Illustrationen von Victoria Frances sind (wie immer) wunderschön. Die Meerjungfrau ist einfach nur traumhaft gezeichnet und das ganze Stimmungsbild des Buches ist phantastisch! Wirklich sehr lesenswert...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks