Victoria Frances Favole

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Favole“ von Victoria Frances

FAVOLE entführt den Leser in eine mittelalterliche Traumwelt, in der mystische Relikte, unheimliche Kreaturen und galante Vampire zu Hause sind. Es ist eine Welt, in der die Liebe zur Verzweiflung führt, denn überall lauern Vergänglichkeit und Tod. Was den rastlos suchenden und umherwandernden Figuren etwas Trost, vielleicht sogar so etwas wie Glück zu schenken vermag, ist der Augenblick. In der Poetik des flüchtigen Augenblicks zeigen die einzelnen Episoden ihre größte Wirkungskraft. Dabei steigert die Stimme des Buches anhand von Zitaten und lyrischen Erzählfragmenten die düstere Melancholie der an sich schon großartigen Zeichnungen zu einem wahren Erlebnis – Seite für Seite.

Diese große Ode an eine symbolistische, uralte Welt voller Magie ist auch eine Hymne an alle Orte und Epochen, die vergessen sind und dem Zerfall überlassen wurden. Für diese an Edgar Allan Poe, Baudelaire und nicht zuletzt Bram Stoker gemahnende Kunstfertigkeit, gespenstischen Landschaften und verloren geglaubten Mythen neues Leben einzuhauchen, wurde FAVOLE u. a. 2004 auf der Comicmesse in Barcelona zur wichtigsten Neuerscheinung gewählt.

Die edle Gesamtausgabe von FAVOLE versammelt alle drei ursprünglichen Favole-Geschichten und präsentiert erstmals in Deutsch die Favole-Erzählung „Angel Wings“ sowie eine exklusive Artwork- und Sketch-Galerie. (Quelle:'Fester Einband/05.09.2012')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks