Victoria Holmes Feuervogel - das Traumpferd

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Feuervogel - das Traumpferd“ von Victoria Holmes

Sefton Park, bei London, 1919: Die 15-jährige Maisie lebt nach dem Tod ihrer Eltern bei ihren Großeltern auf dem Land. Als ihr langvermisster Bruder zusammen mit Feuervogel, einer temperamentvollen Araberstute, aus Afrika zurückkehrt, ist sie überglücklich. Doch dann entdeckt sie, dass Theo ein Geheimnis hat, und plötzlich überschlagen sich die Ereignisse In ihrem neuem historischen Pferderoman entführt Victoria Holmes in das England des frühen 20. Jahrhunderts und erzählt eine anrührende Geschichte um Freundschaft und Treue. Historisch fundiert und spannend erzählt!

Meine oma hat mir das Buch geschenkt ♥

— LeseeuleNatascha

Stöbern in Jugendbücher

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Uns erwartet ein orientalisch angehauchtes Königreich, das fast aus einem Märchen entsprungen sein könnte.

Soley-Laley

Evolution - Die Quelle des Lebens

Guter dritter Band . Oute mich als Quabbel-Fan - nur das Ende Flasht mich nicht.

Buchverrueggt

Lockwood & Co. - Das Grauenvolle Grab

Großartiger Abschuss meiner absoluten Lieblingsbuchreihe!!! Jonathan Stroud übertrifft sich wieder einmal selbst!

Nora3112

Young Elites - Das Bündnis der Rosen

Leider kann ich einfach nciht mit Adelina warm werden

enchantedletters

Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel

Super Buch mit überraschenden Handlungen.

cecilyherondale9

Die Gabe der Auserwählten

Für mich ist es das beste Buch dieser Reihe bisher! Ich liebe es!!! Kann den 4. Teil kaum erwarten.

Alina9714

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Feuervogel - das Traumpferd" von Victoria Holmes

    Feuervogel - das Traumpferd

    mabuerele

    28. October 2011 um 18:23

    Nach dem Tode der Eltern lebt die 15-jährige Maddie auf dem Gut der Großeltern. Ihr Bruder Theo hatte sich freiwillig als Soldat für den 1. Weltkrieg gemeldet und war dann nach Namibia in die Diamantminen gegangen. Maddie sehnt sich nach London und sieht nicht ein, dass sie Reiten lernen soll. Da steht eines Tages Theo vor der Tür und mit ihm eine junge Araberstute… Das Jugendbuch ist spannend, aber auch gefühlvoll geschrieben. Im Mittelpunkt steht das Verhältnis zwischen Mensch und Tier. Es wird schön erzählt, wie zwischen beiden langsam Vertrauen aufgebaut wird. Doch auch der Umgang der Menschen miteinander, Wünsche, Sehnsüchte, Verletzungen und Vertrauen spielen eine Rolle in der Geschichte. Es ist ein empfehlenswertes Buch für junge Leser.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks