Victoria Holt Der indische Fächer

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(2)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der indische Fächer“ von Victoria Holt

Der prächtige, mit Edelsteinen besetzte indische Pfauenfederfächer soll, so heißt es, Unglück über seine Besitzerinnen bringen. Daß etwas Wahres an der Geschichte ist, muß auch die junge Engländerin Lady Lavinia erfahren, die 1857 bei Unruhen in Indien auf grausame Weise ums Leben kommt. Ihre Freundin und Begleiterin, die nicht besonders hübsche, aber intelligente Pfarrerstochter Deborah, erbt den blutbefleckten Fächer. Sie will den unheilvollen Bann brechen und ist bereit, das Schicksal herauszufordern.

Stöbern in Romane

Zeit der Schwalben

Einer toller, berührender Roman ... ein Ereignis, das man keinem Mädchen wünscht!

engineerwife

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Aufgrund des Schreibstil und der komplexen Geschichten Angolas nicht mein Buch.

Hortensia13

Damals

Jahrzehntelanges Über-die-Schulter-Schauen. Trotz des gekonnten Stils empfand ich dieses Buch als überaus anstrengend.

TochterAlice

Töte mich

Ein leichtes und doch doppelbödiges Kabinettstück, unterhaltsam und grazil-heftig.

Trishen77

Drei Tage und ein Leben

Mitreisend und grausam

dartmaus

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Ein Roman wie eine Ratatouille

Schwaetzchen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen