Victoria Holt , Jean Plaidy Die Blutnacht von Paris.

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(4)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Blutnacht von Paris.“ von Victoria Holt

Holt, Victoria Roman. 400 S. (Quelle:'Sonstige Formate/01.09.1998')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Blutnacht von Paris" von Victoria Holt

    Die Blutnacht von Paris.
    Rhiannon83

    Rhiannon83

    17. August 2010 um 19:56

    „ein grausames Stück Geschichte“ Als wir den Stoff über die Verfolgung der Hugenotten im frz. unterricht besprachen wusste ich ... ich wollte mehr! Also erzählte ich es meiner Mutter und sie gab mir dieses Buch. Danke Mama!! Es ist wirklich sehr gut erzählt und auch recherchiert. Man sieht sich in die Zeit des 16Jhdt. zurück versetzt und wünscht sich den sterbenden und niedergemetzelten Hugenotten zu Hilfe zu eilen. Siet ich dieses Buch las, bin ich fasziniert von jener Zeit. Durch ihre Art zu Schreiben schafft es Jean Plaidy, dass man in etwa eine Vorstellung davon hat wie die Menschen damals lebten und warum sie so handelten wie sie es taten. Es ist ein wirklich gutes Buch und Leser, die sich für Geschichten aus jener Zeit interessieren sollten es nicht verpassen "Die Blutnacht von Paris" zu lesen. Es ist grandios!

    Mehr