Victoria Sue

 4.6 Sterne bei 11 Bewertungen

Alle Bücher von Victoria Sue

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Die Begabten (Eine bessere Welt 1) (ISBN:9781644055854)

Die Begabten (Eine bessere Welt 1)

 (4)
Erschienen am 08.06.2019
Cover des Buches Beneath This Mask (Enhanced World Book 3) (ISBN:9781640801288)

Beneath This Mask (Enhanced World Book 3)

 (1)
Erschienen am 16.01.2018
Cover des Buches Five Minutes Longer (Enhanced World Book 1) (ISBN:9781634779166)

Five Minutes Longer (Enhanced World Book 1)

 (1)
Erschienen am 02.12.2016
Cover des Buches Five Minutes Longer (ISBN:9781634779159)

Five Minutes Longer

 (1)
Erschienen am 02.12.2016
Cover des Buches The Alpha King (ISBN:9781542592147)

The Alpha King

 (1)
Erschienen am 16.01.2017
Cover des Buches Who We Truly Are (Enhanced World Book 2) (ISBN:9781635337723)

Who We Truly Are (Enhanced World Book 2)

 (1)
Erschienen am 14.07.2017
Cover des Buches Guarding His Melody (Enhanced World) (ISBN:9781640807990)

Guarding His Melody (Enhanced World)

 (0)
Erschienen am 25.09.2018

Neue Rezensionen zu Victoria Sue

Neu

This piece of goodness I found via kindle unlimited, though it was not an recommendation and I really needed to look for it. The extra work was definitely worth it! I already had a thing for Arthur, Merlin and all Camelot-related things, so I was thrilled at the prospect of reading another novel on the topic. The telling is very emotional and solid, even though it can be a bit  confusing at times. I really enjoyed reading this book and getting to know the characters better. I feel that the setting helps creating a cosy athmosphere wherein the characters exist. The existence of this closed sphere allowed the author to focus on the main characters very naturally and made them all the deeper. At points, the punctuation confused me with what I took as missing commas, but it was still easily understandable.

Kommentieren0
0
Teilen
G

Rezension zu "The Strength of His Heart" von Victoria Sue

Leider etwas schwächer
Gaylesenvor 10 Monaten

Samuel “Angel” Piper ist der Neue bei den H.E.R.O.s und er soll der Partner von Vance Connelly werden. Dieser kann durchaus etwas mit seinem neuen Partner anfangen, der für den Job auch qualifiziert ist. Schliesslich hat Sam lange als Undercover Agent für die DEA gearbeitet und ein erfahrener Ermittler. Doch Sam hält Vance auf Distanz und gibt ihm auch irgendwie das Gefühl ihm nicht zu genügen. Das macht ihre Zusammenarbeit nicht einfach.

Dabei mag Vance den scharfzüngigen und klugen Sam. Selbst wenn dieser ihm nicht zu vertrauen scheint und jede Menge Geheimnisse mit sich herumschleppt. Vance ist zwar geduldig, aber hat auch keine Lust sich als Fußabtreter behandeln zu lassen. Samuels Verhalten ist nicht immer leicht zu ertragen und schon gar nicht, wenn es dann ins Persönliche geht. Und ja, das passiert zwangsläufig.

Während Vance ein richtiger Sympathieträger ist, hatte ich mit Samuel so meine Probleme. Er ist wirklich ein sehr ruppiger Charakter und oft, viel zu oft, verletzt er Vance. Ob nun bewusst, oder unbewusst. Es spricht nicht wirklich für ihn sich seinem Kameraden und später Lover gegenüber zu verhalten. Natürlich, man ahnte es schon, ist Sam eine gequälte Kreatur. Und ja, seine Kindheit und Jugend war wirklich sehr hart.

So hat er eben auch Probleme mit Vertrauen und andere Menschen wirklich nahe kommen zu lassen. Aber man leidet schon mit, wie Vance es immer wieder versucht und doch an Samuel scheitert. Ja, es gibt ein Happy End. Natürlich. Und es kommt auch zu sehr überraschenden Entwicklungen, die ich so nicht vorhersehen konnte. Aber es bleibt ein kleiner, bitterer Nachgeschmack.

Auch das nächste Paar steht schon in den Startlöchern. Dabei handelt es sich um Daniel, Vances Bruder, und um Eli. Den wortkargen, distanzierten und wenig freundlich wirkenden Eli. Ich bin schon sehr gespannt und hoffe, dass dieser Teil schon bald erscheinen wird.

Kommentieren0
0
Teilen
M

Rezension zu "Die Begabten (Eine bessere Welt 1)" von Victoria Sue

Actiongeladen und fesselnd!
mallory66vor 10 Monaten

Die Autorin hat in ihrem Buch Anleihen an die Men in Black gemacht, aber auch an die X-Men. Dennoch ist es eine ganz eigene Geschichte. Der junge FBI-Anwärter Finn kommt als "normaler" Partner zu der Gruppe der Begabten, wo er, wenn es nach den übersinnlich begabten "Riesen" geht, keine Chance hat. Doch durch seine Taten und sein Wesen nimmt er die Männer nach und nach für sich ein. Es gibt eine Menge Action, körperliche Verletzungen, Intrigen und Missverständnisse, eine wirklich packende Handlung und einige tortured heros, die mich so neugierig machten dass ich zwischendurch bei den Originalen schauen musste von wem die nächsten Folgen handeln. Aufgrund meines mangelhaften Englischs hatte ich zuerst die Befürchtung es gäbe einen Cliffhanger doch die Geschichte, zumindest die zwischen den Liebenden, ist abgeschlossen, so dass ich zwar gerne jetzt sofort die Geschichte um die H.e.e.R.O.S. weiterlesen würde, aber mit dem Ende dieses Buches sehr zufrieden bin. Ich gebe eine absolute Leseempfehlung!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks