Sog in Berlin: Das Millennium nach dem KitKat Club

von Vigor Calma 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Sog in Berlin: Das Millennium nach dem KitKat Club
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

orlandowoolfs avatar

Sexy, Geistreich, Weise

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783956950629
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:524 Seiten
Verlag:GES Verlag UG (haftungsbeschränkt)
Erscheinungsdatum:30.06.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    orlandowoolfs avatar
    orlandowoolfvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Sexy, Geistreich, Weise
    Die gelungene Fortsetzung des KitKat Romans

    Vigor Calma legt nach.
    Ich fand den KitKat Roman entschieden zu kurz, unterhaltsam und humorvoll wie er war. Und nun kam zwei Jahre später eine Fortsetzung. Wieder weitgehend unbemerkt von der Literaturszene, die nur beachtet, was groß beworben wird. Eine Schande, denn das Buch ist Klasse.

    Wieder nimmt uns  Vigor Calma mit auf seine Abenteuer ins Berliner Nachtleben - und wie schon im KitKat Roman, sieht das bei ihm etwas anders aus, als man es von "Party People" annehmen möchte.

    Doch nicht das KitKat ist der Hauptdarsteller, sondern ein Club in Kreuzberg, wo eine etwas andere Spielform des Sex gepflegt wird. Im Buch heißt dieser Club "Licht", und ich wüsste zu gerne, welcher Club diesem Buch als Vorbild diente.

    Vigor Calma ist in diesem Roman weniger auf einem Drogentrip, als vielmehr in einer Art tieferer Selbstfindung. Sehr spannend bescchrieben, denn wie es schien, hatte er einige interessante Abenteuer mit Frauen, die jedoch nicht zwangsläufig großartig wurden.

    Wie schon im Vorgänger, ist auch in "Sog in Berlin" die Ehrlichkeit des Autoren einfach erfrischend, udn was er beschreibt, deckt sich mehr mit meinen sexuellen Erfahrungen, als was in so genannter "erotischer Literatur" heute verkauft wird. Bei Vigor Calma ist nichts beschönigt und verkitscht. oder es ist so dick aufgetragen, dass es einfach nur liebenswert erscheint.

    Am Ende des Buches, dachte ich wieder, dass es viel zu kurz war, und hätte gerne noch weiter gelesen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks