Vikas Swarup Slumdog Millionaire

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 31 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(11)
(14)
(5)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Slumdog Millionaire“ von Vikas Swarup

Former tiffinboy Ram Mohammad Thomas has got twelve questions correct on a TV quiz-show to win a cool one billion rupees. But he is brutally slung in prison on suspicion of cheating. In the order of the questions on the show, this title tells us which amazing adventures in his street-kid life gave him the answers.

Stöbern in Romane

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Eine Reise bei der Michele sein eigenes "Ich" wiederfindet. Ein sehr schönes Hörbuch

Kuhni77

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Improvisation pur... kein Tiefgang, kein gar nichts... Schade!

herrzett

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Q & A" von Vikas Swarup

    Slumdog Millionaire
    Prinzessin

    Prinzessin

    12. May 2011 um 11:56

    Das orginal auf englisch erschienene Buch von Vikas Swarup! Wir mussten dieses Buch in Englisch lesen und ich fand es war eine absolute Bereicherung. Indien von der wahren Seite wo Korupption, Gewalt und Betrug auf der Tagesordnung stehen! Man bekommt Einblick in das Leben zweier Jugendlicher die in den Slams groß geworden sind. Q&A ist die Orginalfassung von Slumdog Millionär. Jedoch ist der Film komplett anders als das Buch. Im Film heisst Ram - Jamal und beantwortet bei der Sendung Wer wird Millionär komplett andere Fragen somti kommen auch andere Geschichten zustanden, Ich persönlich fand das Buch zwar toll aber den Film um einiges besser. Trotzdem 5 Sterne <3

    Mehr
  • Rezension zu "Q & A" von Vikas Swarup

    Slumdog Millionaire
    Kappa

    Kappa

    01. June 2009 um 23:30

    fantastisches Buch. schade dass es zu Ende ist.

  • Rezension zu "Slumdog Millionaire" von Vikas Swarup

    Slumdog Millionaire
    marimirl

    marimirl

    24. May 2009 um 12:26

    Slumdog Millionaire ist ein Buch, das bewegt. Es bringt Indiens Kultur, Geschichte, die schlechten und auch die guten Seiten des Landes näher. Ram Mohammed Thomas muss seine Kindheit, sein Leben mehr oder weniger alleine bewältigen: er ist Waise, oder wie er anfangs gerne sagt: a stupid orphan. Immer wieder trifft er auf Menschen, die ihm dabei helfen, aber auch auf Menschen, die alles noch schwieriger machen. Das Buch hat mich sehr berührt. Die Sprache ist einfach, aber genau das macht das Buch unglaublich interessant. Man taucht in eine andere Welt ein, aus der man einerseits sofort wieder flüchten möchte, andererseits möchte man Ram beistehen, ihm helfen, sein Ziel zu erreichen. Mir sind vor allem die Kritikpunkte an Indiens Kultur aufgefallen. Warum traut man einem einfachen Jungen nicht zu, dass er eine Quizshow gewinnt? Warum bezichtigt man ihm des Schummelns? Wie kann es sein, dass ein Waise wirklich alleine durchs Land zieht? Wer den Film gesehen hat, sollte das Buch trotzdem unbedingt lesen. Die Kernaussage ist zwar die gleiche geblieben, wobei aber der Liebesgeschichte deutlich weniger Bedeutung beigemessen wird. Die Geschichte verläuft jedoch ganz anders als im Film, die Übereinstimmungen sind gering, aber lasst euch überraschen ;) Fazit: ein wahrer Buchtipp!!!

    Mehr