Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn

von Viktor E Frankl 
4,0 Sterne bei6 Bewertungen
Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Lakritzschneckes avatar

Eigentlich kein klassisches Buch zum Thema Shoa. Trotzdem auf dem Hintergrund seiner Kz-Erlebnisse zu verstehen.

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn"

Dieses Buch bietet einen Querschnitt durch das gesamte publizistische Werk des Autors auf dem Gebiet der Psychotherapie und ihrer anthropologischen Grundlagen."Die Arbeiten Frankls sind der wichtigste Beitrag zur Psychotherapie seit Freud" (Therapiewoche). Viktor E. Frankl wurde am 26. März 1905 in Wien geboren. Er war der Begründer der Logotherapie, Professor für Neurologie und Psychiatrie an der Universität Wien, gehörte 25 Jahre dem Vorstand der Wiener neurologischen Poliklinik an und hatte Professuren in den USA inne. Er starb am 2. September 1997 in seiner Heimatstadt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492202893
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:291 Seiten
Verlag:Piper
Erscheinungsdatum:01.11.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Lakritzschneckes avatar
    Lakritzschneckevor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Eigentlich kein klassisches Buch zum Thema Shoa. Trotzdem auf dem Hintergrund seiner Kz-Erlebnisse zu verstehen.
    Kommentieren0
    Sokratess avatar
    Sokrates
    C
    Conventvor 6 Monaten
    SophieSterns avatar
    SophieSternvor einem Jahr
    J
    jabulanivor 2 Jahren
    LESE-ESELs avatar
    LESE-ESELvor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks