Unter dem Fluch des Medaillons

Cover des Buches Unter dem Fluch des Medaillons (ISBN: 9783200027534)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Unter dem Fluch des Medaillons"

Zwei Welten prallen aufeinander. Eine leidenschaftliche Liebesgeschichte zwischen einem Österreicher und einer Italienerin auf der einer Seite. Dem gegenüber die reale und historisch verbriefte Geschichte des Flaggenschiffes der k.u.k. Kriegsmarine, des "Viribus Unitis", mit seinem tragischen Schicksal in den frühen Morgenstunden des 1. Novembers 1918. Was haben Stefans plötzliche Visionen zu bedeuten, die ihn immer wieder heimsuchen, seit er Anna in Wien zum ersten Mal begegnet ist? Wie steht dieses geheimnisvolle Medaillon, das er von seinem Vater geerbt hat, damit in Zusammenhang? Kann es wirklich sein, dass ein längst vergessenes Schiff diese große Liebe mit Absicht zu zerstören droht? Stefan nimmt den Kampf auf und begibt sich auf eine gefährliche Suche nach Antworten rund um die Geschehnisse des "Viribus Unitis" zur Zeit des Ersten Weltkrieges. Der vorliegende Roman besteht aus zwei Handlungssträngen, die sowohl inhaltlich als auch textlich eng miteinander verwoben sind. Der historische Teil beschäftigt sich mit der realen Geschichte des "Viribus Unitis", dem Flaggenschiff der k.u.k. Kriegsmarine, vor dem Hintergrund des Ersten Weltkrieges. Die im geschichtlichen Teil erzählten Ereignisse bis hin zum Untergang des Schiffes am 1. November 1918 beruhen auf Tatsachen, die sich exakt so zugetragen haben. Insbesondere aber die letzten Tage und Stunden des "Viribus Unitis" sowie die Vorkommnisse in Pula während der bereits in Auflösung befindlichen Monarchie sind wahrheitsgetreu wiedergegeben. Der Romanteil, der frei erfunden ist, erfährt im Laufe der Geschichte immer mehr Anknüpfungspunkte zu jenen historischen Ereignissen. Trotzdem sind es Anna und Stefan, die beiden Protagonisten, die mit ihren Erlebnissen im Zentrum des Romans stehen.

Im Rahmen einer weiteren Auflage wurde Ende 2013 die Printfassung überarbeitet. Das Taschenbuch sowie die eBook-Variante sind per Jänner 2014 in dieser neuen Fassung verfügbar.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783200027534
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:472 Seiten
Verlag:Hatwagner, Viktor
Erscheinungsdatum:12.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783200027534
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:472 Seiten
    Verlag:Hatwagner, Viktor
    Erscheinungsdatum:12.01.2014

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks