Viktor Jerofejew Die Moskauer Schönheit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Moskauer Schönheit“ von Viktor Jerofejew

"Die Moskauer Schönheit Irina" ist eine provozierende, verführerische slawische "femme fatale", eine Aufsteigerin aus der Provinz, die mit Hilfe ihrer weiblichen Reize die schillernden Höhen ihrer Traumstadt Moskau erklimmt. Sie bewegt sich in der spezifischen gesellschaftlichen Sphäre, in der sich Geld, Macht, Kunst und der Einfluss des Westens zu einer sowjetischen Variante des süßen Lebens verbunden haben. Die Handlung erstreckt sich über wenige Monate im Leben Irinas und endet mit ihrem freiwilligen Tod. Erzählt wird der Roman von Irina selbst, einer herrlich skandalösen Chronistin, die ihren Platz neben den Emmas, Nanas und Mollys der Weltliteratur einnehmen wird. "Die Moskauer Schönheit" setzt neue, aufregende Akzente in der sowjetischen Gegenwartsliteratur - und dies nicht nur, was die Brisanz des Themas angeht, sondern vor allem in Bezug auf die kunstvolle Komposition und den kompromisslosen Stil. Vielleicht ist Jerofejew mit der Darstellung der schönen, laszive n, korrupten Irina der Sprung in den modernen russischen Roman gelungen. (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Romane

Babylon

Interessant, aber doch verworren. Zu viel Abschweifungen und zu wenig schlüssig für meinen Geschmack.

miro76

Luisa und die Stunde der Kraniche

Ein faszinierender Roman mit vielen Facetten und mit einer sehr wankelmütigen Protagonistin.

Klusi

Der Sandmaler

Eine Reise wert...

LeenChavette

Die Hauptstadt

Eine Herzlungenmassage für Europa ... so empfand ich das lesen

Gwenliest

Engel sprechen Russisch

10 Jahre kommunistische Sowjetunion.- 10 Jahre kapitalistisches Russland. 10 Jahre Deutschland.

miss_mesmerized

Im Herbst

Ein wunderbares Buch, in dem ganz alltägliche Dinge warmherzig beschrieben werden

Curin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks