Viktor Pelewin Das Leben der Insekten

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Leben der Insekten“ von Viktor Pelewin

"Nataschas Hände krochen tiefer und stießen auf etwas, das an den warmen Zylinderblock einer Rennmaschine denken ließ. Es mußte die Stelle sein, wo bei Sam die Gliedmaßen ansetzen, zärtlich führte sie die Hand darum herum und dann noch tiefer, bis sie an den ersten Ring seines mit kurzen Borsten besetzten Unterleibs stieß. 'Oh yeah, honey', murmelte Sam, 'I can feel it.'"

Stöbern in Romane

QualityLand

Eine grandios humorvolle erzählte Geschichte, deren zugrunde liegende Dystopie eingängig und mit viel Hingabe zum Detail erklärt wird.

DrWarthrop

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

Drei Tage und ein Leben

Gut!

wandablue

Sonntags in Trondheim

Fortsetzung der "Lügenhaus"-Trilogie: Gut geschriebene, unterhaltsame Familiengeschichte, mit wenig Highlights.

AnTheia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen