Viktor Pelewin Die Dialektik der Übergangsperiode von Nirgendwoher nach Nirgendwohin

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(2)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Dialektik der Übergangsperiode von Nirgendwoher nach Nirgendwohin“ von Viktor Pelewin

Der neue Streich des Kultautors aus Russland. Stepan Michailow: Zahlenmystiker, Bankengründer, Erfolgsunternehmer. Ist er ein Held des neuen Russland oder dessen größte Bedrohung? In seinem neuen Roman gewährt uns Viktor Pelewin einen satirischen und skurrilen Blick auf die orientierungslos gewordene Gesellschaft der Ära Putin: der wilden Reise nach Nirgendwo verfasst er einen abgrundtief komischen Abenteuerbericht.

Stöbern in Romane

Hier ist es schön

Eine tolle Idee, aber so viel ungenutztes Potenzial! Hier fehlt ein wenig der Appell. Sowohl deutlich, als auch versteckt! Schade!

Hellena92

Die Worte, die das Leben schreibt

Ein Buch, durch das man sich kämpfen muss.

Tanja_Radi

Die Perlenschwester

Eine schöne Geschichte in einer wunderschönen Kulisse, die für Fernweh sorgt ;)

SteffiFeffi

Mehr als nur ein Traum

packende Südstaatengeschichte in einer stimmungsvollen Sprache geschrieben

Postbote

Wie man die Zeit anhält

Eine wunderbare Geschichte über die Zeit, das Miteinander und den Menschen! Matt Haig kann uns Menschen einfach perfekt beobachten! Toll!

LadyOfTheBooks

#EGOLAND

perfekte Manipulation, Verstrickungen, geniale Romanidee

grashuepfer56

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.