Im Wald, da sind die Räuber

von Viktoria Urmersbach 
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Im Wald, da sind die Räuber
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

T

Urmersbach schreibt eine Geschichte wie einen Spaziergang durch den Wald - mehr Holz!

Alle 2 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Im Wald, da sind die Räuber"

Der Wald ist voller Gestalten und Geschichten. Von Hermann dem Cherusker, dem ersten ger- manischen Helden im Wald, über Hänsel und Gretel und die deutschen Märchen und Mythen bis hin zum Försterflm der Nachkriegszeit und zum Waldsterben – oder den Phänomenen, die man dafür gehalten hat. Seit Menschenge- denken ist der Wald schön und auch schau- rig zugleich. Gerade in Deutschland spielt der Wald als kulturelles Motiv eine besondere Rolle. In jeder Epoche wird der Wald dabei neu gedeutet: Die romantische, poetische Seele um 1800 liebt den Wald für seine Pracht. Die Nazis idealisieren und instrumentalisieren ihn als ger- manischen Lebensraum. Heute schützen wir ihn für eine positive CO2-Bilanz.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783940621078
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:180 Seiten
Verlag:Vergangenheitsverlag
Erscheinungsdatum:15.09.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks