Vina Jackson 80 Days - Die Farbe der Sehnsucht

(63)

Lovelybooks Bewertung

  • 73 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(22)
(17)
(13)
(8)
(3)

Inhaltsangabe zu „80 Days - Die Farbe der Sehnsucht“ von Vina Jackson

Junge, urbane, moderne Erotikliteratur!§Die junge englische Studentin Lily macht ihre ersten wilden sinnlichen Erfahrungen, als sie sich ein Tatoo stechen lässt. Kurz darauf gerät sie zwischen mehrere Männer unter ihnen ein verwegener Rockstar, ein eher bodenständiger Uni-Dozent und ein glamouröser Fotograf und lernt die Welt der Fetischclubs und des BDSM kennen.

ehrlich grauenhaft

— MonikaWick2809

Das war mein Lieblingsteil, da die Figuren unglaublich gut getroffen wurden und es sehr einfühlsam ist.

— buchgerede

Sehr übertrieben und unvorstellbar

— EmeryMontgomery

Dieser fünfte Band der 80 Days Reihe ich sicherlich einer der besseren. Die Geschichte ist besser und die Sprache nicht ganz so schlimm!

— divergent

Gute Erotik ist Futter fürs Kopfkino. Bei mir blieb der Projektor hier leider meistens kalt. Das geht auch anders. Schade.

— Queenelyza

Vom schüchternen Schneewittchen zum dominanten Mädchen mit dem Tränentattoo. Prickelnde Erotik mit einzigartigen Charaktere!

— Belladonna

Stöbern in Erotische Literatur

The Score – Mitten ins Herz

Solide, aber irgendwie bin ich nicht hundertprozentig mit Dean und Allie warm geworden. Das Ende macht aber Lust auf den nächsten Band!

_Buchliebhaberin_

Paper Palace

Mindestens genau so spannend wie die ersten beiden Teile. Perfektes Ende um auf den vierten Teil neugierig zu machen.

booksandtea

Du bist mein Feuer

Only Comment: Jahreshighlight

Seralina1989

Bet Me - Unverschämt verführerisch

Toll geschrieben!

EvyHeart

One Night - Das Versprechen

gelungender Abschluss !!!

Bloom1402

All for You - Sehnsucht

Ein sehr durchwachsenes Buch mit deutlichen Stärken am Anfang, das leider zum Ende hin immer schwächer wird

kirasbuecherwelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 80 Days Die Farbe der Sehnsucht

    80 Days - Die Farbe der Sehnsucht

    saika84

    16. August 2016 um 10:19

    Lilly lebt mit ihrer Freundin Liana in einer WG. An einem Abend kommen sie nach einigen Gläsern Alkohol auf die Idee sich sofort ein Tatoo stechen zu lassen. Lily lässt sich eine Träne unters Auge tätowieren. Nach ihrem Studium geht sie nach London und arbeitet dort in einem Musikgeschäft und in einem Fetischclub der ihr die BDSM Szene näher bringt. Auch der 5.Band wird nicht wirklich besser. Die Reihe trifft einfach nicht meinen Geschmack und schafft es nicht mich ans Buch zu fesseln. Ich habe mir unglücklicher Weise direkt alle 6 Bände gekauft nachdem ich hörte das diese Reihe besser als Shades of Grey sein soll. Nun hatte ich sie schon mal und Bücher die ich gekauft habe werden auch gelesen egal wie schlecht sie nach meiner Meinung sind. Ich fand es jetzt nicht ganz so schlecht wie Band 1 und 2 aber halt auch nicht annähernd gut. Deshalb nur oder immerhin 2 Sterne.

    Mehr
  • Nicht soo schlecht, wie die anderen Bände...

    80 Days - Die Farbe der Sehnsucht

    divergent

    28. July 2014 um 17:42

    Ich habe ja schon zuvor bereits die anderen Bände dieser "80 Days" Reihe ohne große Begeisterung gelesen. Doch dieser fünfte Band der Reihe hat mich positiv überrascht. Die Geschichte um Lily und ihre Männer war ja mal ganz unterhaltsam. Besonders Leonard und später dann Neil haben es mir persönlich ja schon angetan. Und es war auch schön, dass die Sprache hier nicht soo dreckig ist/war, wie in den Bänden zuvor, Hier geht es teilweise mit mehr Niveau zu. Heiße Erotikszenen sind auch hier ganz gut beschrieben und lange nicht soo dreckig beschrieben, wie in den Teilen zuvor! Fazit: "80 Days - Die Farbe der Sehnsucht" hat mich positiv überrascht, da ich die anderen Bände nicht wirklich mochte. Doch dieser hier ist überraschend unterhaltsam, heiß und teilweise richtig gut!

    Mehr
  • Die große LovelyBooks Themen-Challenge 2014

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2014? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 20 vorgegebenen Themen mindestens 15 Bücher aus 15 unterschiedlichen Themen zu lesen. 5 Themen können also ausgelassen werden. Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt hier mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag. Diese Challenge läuft vom 1.1.2014 bis 31.12.2014. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Wer am Ende des Jahres die 15 Bücher zu 15 verschiedenen Themen geschafft hat, nimmt automatisch an einer Verlosung eines schönen Überraschungspakets teil. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2014 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Ich habe jedes Thema auch zu einem extra Beitrag hier auf LovelyBooks verlinkt, in dem ihr euch jeweils über die passenden Bücher austauschen könnt. Für jedes Thema hänge ich ein Beispielbuch in der Reihenfolge der vorgegebenen Themen an, ihr könnt aber gern andere lesen! Bücher, die erstmalig vor 2010 erschienen sind Bücher, die Teil einer Reihe sind (alles ab mindestens 2 Bänden) Bücher, die ein vorranging rotes Cover haben Bücher, deren Buchtitel eine Zahl enthalten Bücher, die ausschließlich als Taschenbuch / Broschur erschienen sind (nicht als Hardcover, E-Book zusätzlich ist ok) Bücher, bei denen der Vor- oder der Nachname des Autors mit dem gleichen Buchstaben beginnt, wie der Buchtitel Bücher, die bisher noch keine Rezension auf LovelyBooks haben (es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns) Bücher, in denen es ums Essen geht und das auch durch den Buchtitel, das Cover o.Ä. ausgedrückt wird Bücher von deutschsprachigen Autoren Bücher, die weniger als 250 Seiten haben Bücher, auf denen hauptsächlich Schrift und kein vordergründiges Covermotiv zu sehen ist Bücher von Autoren, die schon mindestens 5 Bücher veröffentlicht haben Bücher, die in der Hardcover-Ausgabe einen Schutzumschlag haben Bücher, deren Buchtitel aus mindestens 5 Wörtern bestehen Bücher, die aus einer anderen Sprache als dem Englischen oder Französischen übersetzt wurden Bücher, die in einer Stadt mit mehr als 1 Mio. Einwohner spielen Bücher, die in einem unabhängigen Verlag erschienen sind (keine Verlagsgruppen / Konzerne) Bücher, auf deren Cover mindestens 3 Lebewesen zu sehen sind (es zählen Menschen & alle Tierarten) Bücher, die auf LovelyBooks mit 4,5 - 5 Sternen bewertet sind (es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns) Bücher, deren Hauptfigur mindestens 10 Jahre jünger oder älter als ihr selbst ist (wer dieses Thema erfüllen möchte, müsste hier sein Alter verraten - in meinem Fall müsste die Figur 17 oder jünger bzw. 37 oder älter sein) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Antworten auf häufig gestellte Fragen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Wenn es in der Aufgabenstellung keine spezielle Eingrenzung gibt, zählt wirklich alles, was dazu passt. Zahlen zählen also auch als Zahlen, egal ob ausgeschrieben oder nicht usw. * Ich kann diese Challenge nicht in Unterthemen gliedern, da das nur bei Leserunden geht. * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Unabhängige Verlage sind solche, die nicht zu einer Verlagsgruppe / einem Konzern gehören. Wenn ihr unsicher seid, schreibt mir eine Nachricht mit dem entsprechenden Verlag. * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, als auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2014 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Postet euer jeweiliges Buch bitte erst, wenn ihr es wirklich komplett gelesen & eine Rezension oder Kurzmeinung geschrieben habt. * Ein paar Beispiele für Verlage,  die als unabhängig zählen - es gibt aber wirklich ganz viele, fragt mich im Zweifel einfach per Nachricht: Hanser Verlag (und Unterverlage), Aufbau Verlag (und Unterverlage), dtv, Coppenrath Verlag, Diogenes Verlag, usw. * Falls Bücher, die eine ISBN habe, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com * Bei Themen, für die der Stand bei Lesebeginn entscheidend ist (Bücher, die noch keine Rezension haben / Bücher, mit Bewertung zwischen 4,5 - 5 Sternen) vertraue ich einfach darauf, dass ihr wirklich nur welche angebt, wo das stimmt. * Keine Mangas & Comics, außer für Thema 10 - Graphic Novels zählen überall, sofern sie dem Thema entsprechen Teilnehmer: 19angelika63 4cloverleaf 78sunny aba Aduja Ajana Alchemilla AlinchenBienchen allegra Alondria Amara Anendien Aniston81 AnnaMK Anneblogt Annilane Anniu anushka Arizona Asu AuroraBorealis baans Bambi-Nini Baneful battlemaus88 BethDolores BiancaWoe Bluebell2004 bluebutterfly222 bookgirl Bookmarble books_and_senses bookscout brudervomweber BuchblogDieLeserin Bücherwurm Buchgeborene Buchrättin Buecherfee82 Buecherfreak321 Buecherschmaus Buecherwurm1973 callunaful Carina2302 carooolyne CaryLila Cattie christiane_brokate Clairchendelune Clouud coala_books Code-between-lines Curin czytelniczka73 daneegold DaniB83 Daniliesing danzlmoidl darigla Deengla Deirdre dieFlo Dini98 Donata Donauland DonnaVivi Dreamworx Dunkelblau El. Elke Emma.Woodhouse Eskarina* Evan fabalia FantasyDream Fay1279 Felilou Finesty22 Florenca fireez Fraenzi Freakshowactress fredhel funkyreadinggirl garfieldbuecher Gela_HK Geri GetReady Ginevra ginnykatze Girdie glanzente Glanzleistung gra grinselamm GrOtEsQuE Gruenente gst Gulan guybrush hannelore259 HarIequin Heldin-mit-Happy-End hexe2408 HibiscusFlower Hikari Honeygirl96 IraWira isipisi jahfaby janaka jasminthelifeispretty Jeami Jecke Julia_Ruckhardt Juliaa JuliaSchu juliaslesewelt Juya Kaiaiai Kajaaa kalligraphin Kanjuga Karin_Kehrer Karoliina Karottenjunkie KatharinaJ Kendall Kerstin-Scheuer Kidakatash Kiki2000 Kirschbluetensommer Kiwi_93 Kleine1984 Kleine8310 kleinechaotin kleinfriedelchen Krinkelkroken krissiii KTea  Kurousagi LaDragonia LadySamira091062 LaLecture LaLeLu26 Lalena Laupez lcsch30 LeJardinDuLivre LenaausDD Leochiyous lesebiene27 Lesefee86 Lese-Krissi Leselotteliese lesemaus LeseMaus Lesemaus_im_Schafspelz leseratte69 lesewurmteri Lialotta Libramor LibriHolly liebling Lienne LilaLady lilja1986 lille12 Lilli33 LillianMcCarthy lilliblume LimitLess lisam Lissy Literatur literaturleben Lizzy_Curse LMisa Loony_Lovegood Looony Lucretia Lukodigilit Luna16 Lyla11 mabuerele Madlenchen Maggi90 maggiterrine mamenu mareike91 Maryanna mecedora merlin78 mieken Miia MiniBonsai minori Mira123 miss_mesmerized MissErfolg MissMisanthropie MissPaulchen MissTalchen mona0386 Mone80 monerl moorlicht Moosbeere mrs-lucky Mrs_Nanny_Ogg Nabura Naddlpaddl NaGer Narr Nenatie Nik75 Niob Nirena nj-sun noellecatherine Normal-ist-langweilig Nova7 Nyoko PaperPrincess papertowns Papsat ParadiseKiss1988 parden passionelibro Pelippa Penelope1 PetitaPapallona Phoebe PMelittaM Prisha prudax Queenelyza QueenSize readandmore RicardaMarie Ritja rikku_revenge RoteZora RottenHeart rumble-bee SakuraClow Salzstaengel samea Samy86 Sandy7 sarlan Sarlascht Sauhund01 scarlett59 Schafswolke Scheherazade Schneckchen Schneeeule129 Schnuffelchen schokolade29 schuhbidu SchwarzeRose Seelensplitter serpina shadow_dragon81 Shadowgirl sibylle_meyer Si-Ne SofiaMa Solitary77 solveig Solvejg Somaya Sommerleser sonjastevens Sophiiie Spleno Starlet Staubwolkex SteffiFeffi SteffiR30 sternblut Stjama summi686 Sun1985 sunlight Sunny87 sunrisehxmmo sursulapitschi Suse*MUC Sweesomastic sweetyente Synic Taku Tamy_s tanjuschka Tatsu taylaa Thaliomee The iron butterfly TheBookWorm thenight tigger Tini_S Traeumeline Trashonaut uli123 unfabulous urlaubsbille vb90 Venj98 vielleser18 Vitus Watseka weinlachgummi Weltverbesserer werderaner wiebykev Wildpony Winterzauber World_of_tears91 WortGestalt Wortwelten wuschelana xaliciaxohlx Xirxe YvetteH Yvonnes-Lesewelt zazzles Zeilenreichtum Zeliba zitrosch Punkteübersicht

    Mehr
    • 2083
  • Buchverlosung zu "80 Days - Die Farbe der Sehnsucht" von Vina Jackson

    80 Days - Die Farbe der Sehnsucht

    Leserattex3

    14. December 2013 um 20:14

    Hallo liebe Lovelybooks-Gemeinde,
    auf meinem Blog verlose ich die 80 Days - Reihe :)wer Lust hat kann ja mal vorbeischauen!
    http://leseaeffchen.blogspot.de/2013/12/gewinnspiel-2-80-days-reihe.html


    Liebe Grüße und viel Glück bei dem Gewinnspiel wünscht euch
    Jasmine

  • Die Farbe der Sehnsucht...

    80 Days - Die Farbe der Sehnsucht

    SDiddy

    28. October 2013 um 10:02

    Die junge englische Studentin Lily macht ihre ersten wilden sinnlichen Erfahrungen, als sie sich ein Tatoo stechen lässt. Kurz darauf gerät sie zwischen mehrere Männer unter ihnen ein verwegener Rockstar, ein eher bodenständiger Uni-Dozent und ein glamouröser Fotograf und lernt die Welt der Fetischclubs und des BDSM kennen. Band 5 der Reihe 80Days.. Ich habe auch alle anderen 4 Bände des Autorenpaares Vina Jackson gelesen und empfand dieses fünfte Buch schwächer als die Vorgänger. Das lag vor allem daran das ich mit der Hauptperson Lilly nicht wirklich warm geworden bin. Bis zum Schluss hatte ich kein optisches Bild von ihr vor Augen und konnte mich auch in ihr Seelenleben nicht hinein versetzen. Das sie sich gefunden hatte und zur Domme wurde und dann doch wieder nicht, habe ich verstanden, hat aber dazu geführt das sie bis zum Ende des Buches farblos blieb. Weder die eine, noch die andere Seite entsprachen ihren Vorstellen und ihrem Naturell. Auch bei Neill war mir bis zum Ende nicht klar ob er die Welt des BDSM wirklich will, oder ob er es nur spannend und interessant findet oder ob er es nur macht um Lilly von sich zu überzeugen. Die Charaktere der SIE, Leonard, Dagur und Grayson hingegen, waren sehr gut herausgearbeitet und dargestellt. Bei ihnen wusste man genau was sie denken und füllen. Mein Fazit: Wer die Vorgänger gelesen hat sollte sich auch diese Buch nicht entgehen lassen, da Fortsetzungen folgen. Wer zum ersten mal von 80Days hört sollte bei Buch eins anfangen, da sich alles aufbaut und ineinandergreift. Wer sich die Frage stellt, woran man erkennt ob man "dominant" ist und auf Antworten auf diese Fragen hofft, wird vielleicht enttäuscht sein.

    Mehr
  • 80 Days - Die Farbe der Sehnsucht

    80 Days - Die Farbe der Sehnsucht

    Belladonna

    28. August 2013 um 11:37

    Beschreibung Lily ist eine junge Studentin und möchte ihren Plan etwas gewagtes zu tun endlich in die Tat umsetzten. Mit ihrer besten Freundion Liana lässt sie sich ein spontan ein Tatoo stechen. Jedoch nicht wie abgemacht das gleiche Tattoo sondern eine Träne direkt unter ihr Auge. Von da an ist Lily das Mädchen mit dem Tränentatoo. Nach ihrem Studium zieht es Lily nach London, wo sie sich mit ihrem Job in einem Musikgeschäft und ihrem Teilzeitjob in einem Fetischclub, über Wasser hält. Schon bald gerät Lily an verschiedene Männer die ihre sexuellen Gelüste befriedigen. Als sie die Welt des BDSM näher erkundet erwachen ihre innersten Gelüste. Meine Meinung Obwohl die 80 Days Reihe nun mit “Die Farbe der Sehnsucht” schon bei Band 5 angekommen ist wird es immer noch nicht langweilig. Vina Jackson hat sich für diesen fünften Teil jede Menge neue Geschichten und auch noch ein paar neue Charaktere ausgedacht. Im Mittelpunkt steht die junge Studentin Lily, die nach ihrem behüteten Leben in ihrem Zuhause endlich zu sich selbst finden möchte und allen zeigen will das hinter der schüchternen und braven Fassade mehr steckt. Ihre rebellische Ader bringt Lily mit dem Gang in ein Tattoostudio zum Vorschein. Dort lässt sie sich eine Tätowierung in Form einer Träne stechen. Von nun an verläuft ihr Leben in tourbulenten Bahnen, denn Lily ist nicht mehr das brave “Schneewittchen” sondern eine neugierige und lebenslustige junge Frau die ihre Grenzen austestet. Während Lily sich mit ihren Jobs in einem Londoner Musikladen und in einem Fetischclub ihren Lebensunterhalt verdient, lernt sie die unterschiedlichsten Menschen kennen und verliebt sich zunächst in einen älteren Geschäftsmann mit dem sie eine aufregende uns intensive Zeit verbringt. Das Glück hält jedoch nicht lange an und so gerät Lily auf ihrer Suche nach sexueller Erfüllung an die unterschiedlichsten Männer. Außerdem begegen wir den schon bekannten Hauptprotagonisten der vorherigen Bände. Diese werden von Vina Jackson gekonnt in die Geschichte eingebunden. Im absoluten Mittelpunkt stehen jedoch Lily und ihre erotische Entdeckungsreise, bei der sie ihre dominaten Züge kennen lernt. So entführt uns die Autorin in weitere Bereiche der BDSM. Es war richtig interessant über eine weibliche Protagonistin zu lesen, die sich in eine Dome und nicht wie Summer in eine Sub entwickelt. “80 Days – Die Farbe der Sehnsucht” ist nicht von sexuellen Handlungen überladen, sondern lässt auch noch Zeit für eine mitreisende Geschichte. Eine prickelnde Mischung aus Selbstfindung, Sex und Emotionen! Ich bin schon wahnsinnig gespannt was sich die Autorin für den letzten Teil der 80 Days Reihe “Die Farbe der Liebe” ausgedacht hat! In diesem abschließenden Band, der voraussichtlich am 14. Oktober 2013 veröffentlicht wird, erzählt Vina Jackson die Geschichte des 18-jährigen Waisenkindes Aurelia. Über die Autorin Vina Jackson ist ein Pseudonym hinter dem sich zwei etablierte Autoren verbergen, die bei diesem Buch zum ersten Mal zusammenarbeiten. Er ist ein bekannter Lektor, Radiojournalist, Kolumnist, der bereits neun Romane veröffentlicht hat und eine große Sammlung von Erotika besitzt. Sie hat ebenfalls bereits Bücher geschrieben, arbeitet im Finanzsektor und ist eine feste Größe in der Londoner Fetisch-Szene. (Quelle: carl’s books) Information zur Reihe 1. 2012 Die Farbe der Lust 2012 Eighty Days Yellow 2. 2012 Die Farbe der Begierde 2012 Eighty Days Blue 3. 2013 Die Farbe der Erfüllung 2012 Eighty Days Red 4. 2013 Die Farbe des Verlangens 2012 Eighty Days Amber 5. 2013 Die Farbe der Sehnsucht 2013 Eighty Days White 6. 2013 Die Farbe der Liebe (erscheint am 14.10.2013) 2013 Mistress of Night and Dawn (erscheint am 12.09.2013) Cover Deutsche Cover Englische Cover Fazit Vom schüchternen Schneewittchen zum dominanten Mädchen mit dem Tränentattoo. Eine mitreisende Geschichte mit prickelnder Erotik und einzigartigen Charakteren. ------------------------------------------------------------ © Bellas Wonderworld; Rezension vom 28.08.2013

    Mehr
  • Viel höheres Niveau als die Vorgänger

    80 Days - Die Farbe der Sehnsucht

    Ricas_Fantastische_Buecherwelt

    24. July 2013 um 21:57

    Inhalt Die Farbe der Sehnsucht erzählt die Lebensgeschichte von Lily. Diese zieht nach ihrem Studium nach London, wo sie sowohl in einem Musikgeschäft als auch in einem Fetischclub arbeitet. Dort macht sie die verschiedensten sexuellen Erfahrungen mit den verschiedensten Männern und Frauen. Sie ist ewig auf der Suche und übersieht dabei, was sie die ganze Zeit vor Augen hat... Eigene Meinung 80 Days - Die Farbe der Sehnsucht von Vina Jackson, ein weiterer, als Einzelband anzusehender, Nachfolger der Erfolgstrilogie, hat mir mit Abstand am Besten gefallen. Auch dieser Band liest sich flüssig und bildhaft. Ebenso wie in Die Farbe des Verlangens wird eine erotische Atmosphäre anstelle von zu vielen Ü-18 Szenen in den Vordergrund gestellt. Dabei erlebt man gerade in diesem Band eine Vielzahl an Sexpraktiken, wobei in diesem Fall vor allem darauf geachtet wird, dass man als Leser beide Seiten der BDSM Szene versteht - sowohl die dominante als auch die submissive Seite. Neben bereits bekannten Charakteren, kann dieser Band mit einer starken Protagonistin überzeugen, die voller Überraschungen steckt. Für mich war sie die erste Figur, in die ich mich einigermaßen hineinversetzen konnte, wodurch das Gelesene natürlich viel interessanter wurde. Allgemein trifft man dieses Mal auf sehr liebevoll gestaltete Persönlichkeiten, die die Geschichte beleben. Die Geschichte der ewig suchenden Lily ist interessant und voller überraschender Wendungen. Auch diese Geschichte verläuft parallel zu den Vorgängerbänden, sodass es immer wieder zu Überschneidungen kommt. Dafür hatte ich in diesem Band das erste Mal das Gefühl, der Reihentitel 80 Days würde Sinn ergeben. So teilt sich die Geschichte in Abschnitte, die jeweils mit "80 Tage Leonard", "80 Tage Dagur" und "80 Tage SIE" betitelt wurden. Alles in allem ist es einfach unterhaltsam, Lily auf ihrem Findungsweg zu begleiten. Ihr innerer Konflikt zwischen der gutbürgerlich erzogenen Tochter und dem Mädchen mit dem Tränentattoo, sowie ihre dominante Seite zu ihrem Bedürfnis nach Zärtlichkeit, ist logisch ausgearbeitet und schlichtweg interessant. Fazit Vina Jacksons "80 Days - Die Farbe der Sehnsucht" erzählt die Geschichte der ewig suchenden Lily. Mit den ausgefeilten Konflikten und den liebevoll gestalteten Charakteren konnte mich dieser Band vollkommen überzeugen. Die Geschichte ist interessant und die Erotik betreffend, geht es weniger darum zu schockieren, sondern darum, dem Leser viele Aspekte der BDSM Szene begreiflich zu machen. Für Fans der Reihe ein klares Muss und auch allgemeine Leser dieses Genres werden es nicht bereuen, zu diesem Band gegriffen zu haben. 5/5 Bücher!

    Mehr
  • langweilig wird es auch im 5. Teil nicht....

    80 Days - Die Farbe der Sehnsucht

    steffibeffi90

    11. July 2013 um 19:17

    Lilly ist ein wohlerzogenes Mädchen. Als sie ihr Studium anfängt, zieht sie in eine WG, in der sie Liana und Neil kennenlernt. Liana und Lilly sind sofort auf einer Wellenlänge und werden beste Freundinnen. Eines Abends, als beide schon einiges getrunken haben, wagen sich Lilly und Liana endlich ein Tattoo stechen zu lassen. So ist Lilly zu ihrem Tränentattoo gekommen. An diesem Abend erlebt sie auch noch andere Dinge, die sie anfangs verstören, aber dennoch wiederum faszinieren. Lilly arbeitet mal hier, mal dort und kommt durch einen Job in einem BDSM-Club der Szene näher und näher.... Im fünften Teil der 80 DAYS – Reihe steht Lilly im Mittelpunkt des Geschehens. Wenn ihr euch erinnert, sie ist das Mädchen mit dem Tränentattoo, das in einem Musikladen arbeitet, in dem Dominik eine Geige für Summer kauft.  Dieser Teil hat mir bis jetzt mit am besten gefallen. Die Geschichte um Lilly ist spannend vom Anfang bis zum Ende.  Lilly´s beste Freundin ist Liana, die schon immer offen für alles war und gerne härtere Dinge ausprobiert. Als dies Lilly einmal live mitbekommt ist sie etwas verwirrt, da sie in dieser Szene noch keine Erfahrung hat. Erst mit der Zeit lernt sie ihre dunkle Seite näher kennen.  Durch ihre Entwicklung im Laufe der Geschichte entfernt sie sich immer mehr von ihrem besten Freund Neil, da Lilly ihren Freund aus der Studentenzeit zu bieder und langweilig findet.  Die Protagonistin sammelt Erfahrungen mit dem Fotograf Grayson, mit dem Schlagzeuger der „Holy Criminals“ Dagur und Leonard, der doppelt so alt ist wie Lilly und den sie nur schwer aus ihren Gedanken verbannen kann.  Durch diese verschiedenen Liebhaber ist die Geschichte noch spannender, da sie mit jedem von ihnen andere Erfahrungen sammelt. Das Buch lässt sich, wie bereits die anderen Teile, sehr flüssig und rasch lesen. Auch hier bekommt man wieder einen tieferen Einblick in die BDSM-Szene und man erfährt Dinge, die der Leser in den vorherigen Teilen evtl. noch nicht gelesen hat.  Alte Gesichter wie beispielsweise Luba, Summer, Viggo Franck, usw. tauchen auf und die Geschichte überschneidet sich in manchen Teilen mit den anderen Büchern, aber das Ganze wird eben aus einer anderen Sichtweise erzählt.  Ich liebe die 80 DAYS Reihe und bin froh, dass ich sie für mich entdeckt habe! Ich kann euch das Buch wirklich empfehlen, aber fangt am besten mit Teil 1 an. 

    Mehr
  • 80 Days - 5. Teil

    80 Days - Die Farbe der Sehnsucht

    Kerry

    01. July 2013 um 22:07

    Lily ist behütet in einer Kleinstadt in England aufgewachsen, doch für ihr Studium zog es sie nach Sussex. Schnell fand sie eine WG, in der sie wohnt und ihre Mitbewohnerin Liana wurde auch gleichzeitig ihre beste Freundin. Da sich beide schon immer tätowieren lassen wollten (beide mit dem gleichen Motiv und an der gleichen Stelle) suchen sie eines abends spontan ein entsprechendes Studio auf. Liana lässt sich nach Plan tätowieren, doch Lily entscheidet sich im letzten Moment anders - und dies wird ihr Leben für immer verändern, den sie lässt sich eine schwarze Träne in ihr Gesicht tättowieren. Die eigentliche Bedeutung eines solchen Tattoos wird ihr jedoch erst später klar - doch da ist es zu spät, es gibt kein zurück mehr, die Lily von einst gibt es nicht mehr. Nach Beendigung ihres Studium zieht es Lily nach London, doch leider bekommt sie nicht, wie erhofft, eine Stelle in einer Buchhandlung. Ihr auffälliges Tattoo steht einer solchen Arbeit im Weg, sodass sie mit einem Mini-Job in einem Musikgeschäft mehr schlecht als recht über die Runden kommt, doch sie mag die Arbeit und sie macht ihr Spaß. Eines Tages lernt sie im Rahmen ihres Jobs Leonard kennen, der in genau dem Musikgeschäft, in dem Lily arbeitet, ein Musikinstrument seiner verstorbenen Frau verkaufen will. Er würde das Instrument auch umsonst abgeben, Hauptsache, jemand spielt wieder auf diesem. Lily ist vom ersten Augenblick an von diesem Mann, der mehr als doppelt so alt ist wie sie, fasziniert und kurze Zeit später beginnt sie eine Affäre mit ihm. Sie ahnt, dass sie nicht die einzige für ihn ist, aber er macht sie glücklich, auch wenn beide wissen, dass ihre Beziehung nicht für die Ewigkeit gemacht ist. Leonard zeigt Lily die Welt, doch nach 80 glücklichen Tagen bricht er den Kontakt zu ihr ab. Lily, die wusste, dass dies irgendwann geschehen wird, ist zutiefst unglücklich, tröstet sich jedoch mit Dagur Sigurdarsson, dem Schlagzeuger von Viggo Francks Band. Doch auch hier findet sie nicht die Erfüllung. In einem BDSM-Club, in dem sie nachts arbeitet, kann sie ihre voyeuristische Ader ausleben und noch viel mehr. Doch wird sie das wirklich glücklich machen? Der 5. Band der 80-Days-Reihe! Der 5. Band besticht dieses Mal durch einen sehr einfühlsamen Plot, in dem eine junge Frau, herauszufinden versucht, wer sie wirklich ist. Sie kommt aus einem bürgerlichen Elternhaus und war immer die vorbildliche Tochter, doch in ihr ist etwas, dass sie nicht zur Ruhe kommen lässt und sie muss herausfinden, was es ist, um ein erfülltes Leben zu führen. Die Figuren, allen voran Protagonistin Lily wurden ausgesprochen facettenreich erarbeitet. Besonders gut hat mir hier der innere Zwiespalt von Lily gefallen, die versucht, entgegen ihrer bürgerlichen Erziehung, herauszufinden, wer sie wirklich ist und das in allen Facetten ihres Lebens. Den Schreibstil empfand ich als ausgesprochen angenehm zu lesen, sodass sich das Buch wie von selbst gelesen hat. Jetzt ist wieder etwas Geduld gefragt, denn ein paar Wochen muss ich leider noch auf den 6. und abschließenden Band der Reihe "80 Days. Die Farbe der Liebe" warten.

    Mehr
  • War nicht meins

    80 Days - Die Farbe der Sehnsucht

    jessica_barnefske

    09. June 2013 um 16:17

    Ich fand bis jetzt war dieser teil der schlechteste von 80days.. aber auch dies ist meine persönliche meinung.. Das kann vielleicht daran liegen das sie nicht sub sondern dom ist, und damit konnte ich mich nicht arrangieren!  Ich bin dann doch leserin die es gerne mit weiblichen subs zu tun hat, und männlichen doms, obwohl die erotischen szenen da sind, und auch die protas von den anderen bänden erwähnt werden was mich zu den 4 sternen kommen lässt , ich finde es immer toll wenn die anderen protas ín den weiteren bänden mit eingeschlossen werden ... Für mich war schade das es nix mit leonard geworden ist, aber dafür hat sie neil bekommen! War schon eine nette geschichte

    Mehr
  • Schneewittchen mit der Peitsche

    80 Days - Die Farbe der Sehnsucht

    Athene

    28. May 2013 um 05:04

    INHALT: Lily ist eine unauffällige Studentin, die ihr normales Leben anödet. Sie lässt sich ein Tränentattoo ins Gesicht stechen, lernt daraufhin eine Auswahl an interessanter Männer kennen und sammelt Erfahrungen in der SM- und Fetischszene Londons. FAZIT: Die Farbe der Sehnsucht ist der nun mehr fünfte Band der Erotik-Reihe 80 Days. Die Person der Lily taucht in den Vorbänden nur am Rande auf, so dass meine Erwartungen sich doch sehr in Grenzen hielten. Wer also die Vorbände nicht kennt, kann gut mit diesem Band einsteigen, denn das Wiedersehen mit den anderen Figuren fällt sehr knapp aus und konzentriert sich nicht so sehr auf die bereits eingeführten Charaktere. Lily gleicht von der Beschreibung sehr Schneewittchen (dies war auch der Spitzname, der ihr durch die Familie vergeben wurde) und sie will nun endlich aus diesem Muster ausbrechen. Dieser Ausbruch ist gelungen dargestellt: Tattoo im Gesicht, älterer Freund, Affäre mit einem Rockstar, Job im Fetischclub usw. Zur Abwechselung hat der Leser es nun mal mit einer jungen Frau zu tun, die Gefallen an der dominanten Unterwerfung findet und dies schrittweise für sich entdeckt. Sie wird zur Domme ausgebildet, doch ihr fehlt dennoch die Liebe, der Weg dahin ist steinig und abwechslungsreich in den erotischen Szenen beschrieben. Ich vergebe 5 von 5 Punkten für Schneewittchen mit der Peitsche und der Träne auf der Suche nach sexueller Erfüllung und der wahren Liebe. http://kleeblatts-buecherblog.blogspot.de/2013/05/vina-jackson-die-farbe-der-sehnsucht.html

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks