Vincent E Noel Die Ballade von Marie und dem ewigen Regen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die Ballade von Marie und dem ewigen Regen“ von Vincent E Noel

Das Leben gefällt dir nicht: öde, endlose Wolkentinte verläuft auf einem öden, endlosen Papierhimmel, eine öde, endlose Welt voller geräuschloser Gegenstände, so oft sieht man dich verwirrt, weil die Stille schnell umarmt, aber nie bleibt... Nils ist gefangen in einer Provinzstadt, in der es keine Hoffnung gibt: verfallende Plattenbauten, jede zweite Wohnung steht leer, aufgegebene Geschäfte, trostlose Straßen, Bahngleise nach irgendwo, entmutigte, stumpfe Gesichter, ewiger Regen. Er liebt Marie, doch seine Gefühle sind nichts wert, weil er sie nicht teilen kann - Marie sieht ihn nicht, hat nur Augen für einen anderen. Er hingegen beobachtet sehr genau, wie sie die Welt vergisst, sich vollkommen für die Liebe aufgibt und den Abgrund nicht sehen will, dem sie sich unaufhaltsam nähert, bis es für sie zu spät ist und ihr nichts mehr bleibt, nur noch Sehnsucht und Verzweiflung. Alles wird zu Dingen, Geräuschen, mit der Farbe stummer Träume gemalt, wie Wellen, Wellen, Wellen hinter Glas, die Schatten werden, wenn die Dunkelheit naht... Vincent E. Noel geboren 1980 in Guben (Brandenburg), lebt seit 1991 in Franken. Nach der Schule kam der Sturm und Drang, später entdeckte er seine Liebe zum Theater und zur Literatur. Nun legt er im Alter von sechsundzwanzig Jahren voller Stolz sein drittes Buch vor. Auch in der Ballade von Marie und dem ewigen Regen erschafft der Schriftsteller mit seiner kunstvollen, verzaubernden Sprachkraft ein zartes, poesievolles Kunstwerk über die unstillbare Machtvon Sehnsucht und Begierde.

Stöbern in Romane

Die verlorene Hälfte meines Herzens

Die Story ist vorhersehbar und für diese Thematik fehlen mir die nötigen Emotionen. Die Charaktere sind zu flach. Jedoch ein tolles Ende.

Ashimaus

Das Mädchen, das in der Metro las

Ich empfehle dieses Buch allen weiter, die mal wieder etwas ganz anderes und eher ruhiges lesen wollen.

Lealein1906

Alles Begehren

Die spannende Geschichte einer zerstörerischen Leidenschaft.

Ruffian

Schwestern für einen Sommer

Ein durchschnittliches Buch mit Höhen und Tiefen. Kann man zwischendurch mal lesen.

LaMensch

Summ, wenn du das Lied nicht kennst

Vielschichtig und bedeutend

anna-lee21

Wie man die Zeit anhält

Ein toller Roman auf einen ganze neuen Aspekt der Zeit. Einfach lesen!

Lealein1906

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks