Vincent Overeem Misfit

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(4)
(6)
(6)
(0)

Inhaltsangabe zu „Misfit“ von Vincent Overeem

Es ist heiß. Seit Wochen liegt brütende Hitze über der Stadt. Kaat, die schöne Freundin des Ich-Erzählers, lungert nur noch, kaum verhüllt, auf dem Bett herum. Mit ihm schlafen will sie nicht, dabei hatte sie doch vor kurzem nichts anderes mehr im Kopf. Sie ist ihm ein Rätsel, und je schärfer er sie beobachtet, desto undurchschaubarer wird sie. Doch schon bald ist man sich als Leser nicht mehr sicher, wer hier eigentlich was verbirgt ...Vincent Overeem enthüllt in Misfit das Geheimnis einer leidenschaftlichen Liebe - ein starkes Debüt, das an die schroffe, ungezügelte Kraft des frühen Ian McEwan erinnert.

Stöbern in Romane

Denunziation

Ein sehr mutiges, sehr wichtiges Buch! Unbedingt lesen!!

hannipalanni

Die Fliederinsel

der Einband ist verwirrend...

MeinFreizeitGlueck

Der Dichter der Familie

Melancholisch, aber nicht ohne Hoffnung für den Protagonisten. Ein Buch, das mich anrührte.

Bibliomarie

Glücksbringer auf Samtpfoten

Eine sehr berührende und schön geschriebene Geschichte über eine Katze, die ihr Glück in einem Cafe sucht :-)

LadyOfTheBooks

Sommerkind

Was ein tragischer Unfall im Leben zwei Jugendliche anstellen kann

MoniqueH

Was man von hier aus sehen kann

So wunderschön und traurig, dass es einen einfach mitnimmt und umhaut. ♥

Buchperlenblog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Halloween-Lesemarathon mit LovelyBooks vom 28.10. - 01.11.2016

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Schaurig-schöne Lesestunden mit dem Halloween-Lesemarathon bei LovelyBooks! Unser letzter gemeinsamer Lesemarathon ist schon eine ganze Weile her, deswegen wird es nun höchste Zeit, sich einmal wieder ein paar Tage am Stück explizit Zeit zum Lesen zu nehmen. Und die kommenden Feiertage eignen sich dafür doch perfekt, findet ihr nicht auch? Wenn draußen Herbststürme das Laub von den Bäumen fegen und die Straßen sich in ein buntes Blättermeer verwandeln, können wir es uns drinnen mit einem guten Buch gemütlich machen. Oder vielleicht sogar mit zwei guten Büchern. Oder drei! ;) Und alle, die gern Halloween feiern, finden sicherlich auch bei allen den vielen "Süßes, sonst gibts Saures!"-Rufen Zeit, sich mit einem guten Buch in eine gruselige Stimmung zu versetzen!Deswegen: Macht euch bereit für 5 schaurig-schöne Lesetage mit dem Halloween-Lesemarathon bei LovelyBooks! Was ist ein Lesemarathon?Bei unserem Lesemarathon vom 28.10. bis 01.11.2016 möchten wir uns Zeit dafür nehmen, endlich einmal längere Zeit am Stück zu lesen. Sonst kommt ja doch immer wieder was dazwischen und plötzlich hat man die schöne Lesezeit mit Putzen, Fernsehen usw. verbracht. Natürlich müsst ihr nicht die gesamten 5 Tage durchlesen, sondern es ist so gedacht, dass jeder mitmachen kann, wann und wie er möchte. Hier haben wir dann einen gemeinsamen Platz, an dem wir uns über unsere Lesefortschritte und die gelesenen Bücher austauschen können.Wie kann man mitmachen?Jeder ist herzlich willkommen hier jederzeit mitzumachen. Einfach drauflosschreiben und dabei sein - wir freuen uns über jeden, der uns ein kleines oder auch großes Stück unseres Lesemarathons begleiten möchte. Für die Abwechslung zwischendurch, werden wir hier im Zeitraum der 5 Tage kleine Fragen oder Aufgaben stellen, bei denen ihr gern mitmachen könnt. Natürlich ist das kein Muss, aber es macht immer wieder viel Spaß, auf diese Weise andere Leser kennen zu lernen, neue Bücher zu entdecken und sich sein eigenes Leseverhalten näher anzuschauen. Selbstverständlich könnt ihr gern auch über eure Blogs und Social Media Kanäle teilnehmen. Verwendet hierbei bitte den Hashtag #lblm - so können wir unsere Beiträge leicht wiederfinden.Jetzt heißt es nur noch, ein paar Tage warten und schon gehen wir wieder gemeinsam für den Lesemarathon in die Startlöcher. Wir freuen uns auf viele aufregende, romantische, fantastische, magische, lustige – und am allerwichtigsten – wunderschöne Lesestunden mit euch!P.S.: Sagt auch gern bei unserer Facebook Veranstaltung zu und ladet eure Freunde ein! Je mehr mitlesen, desto besser wird es! https://www.facebook.com/events/1099059300211150/

    Mehr
    • 2131
  • Rezension zu "Misfit" von Vincent Overeem

    Misfit
    dantonello

    dantonello

    06. October 2010 um 14:42

    Das Buch war leider so langweilig, dass ich das Lesen eingestellt habe...

  • Rezension zu "Misfit" von Vincent Overeem

    Misfit
    Talen D.

    Talen D.

    08. July 2010 um 22:57

    Wenn Kaat sich halbnackt auf der Matratze räkelt, wie sie das so tut, wird die hitzige Luft im Hochsommer schwüler, als ohnehin schon, und eine Geschichte von zwei Brüdern steht im Raum, die ihren Niederschlag im Regen findet. Er liebt es, wenn Kaat sich aufsetzt, um eine Zigarette zu rauchen und dabei ihre Bauchfalte zeigt und es den Anschein erweckt, als sei es egal, wer sie wann nackt sieht. Sein Vermieter hat ihm das Zimmer spendiert und zieht ihn regelmäßig zum Parkettverlegen ein und eigentlich ist alles ok, wenn diese Niedergeschlagenheit und schlechten Marotten nicht wären. Und eigentlich hat er Angst, alles zu verlieren und sein Kopf dreht sich um nur Krijin. Literarische Überragenheit kann das Buch nicht bieten, aber eine Geschichte, die bewegt. Misfit verliert die Leichtigkeit des Sommers mit der Präzison eines Tierartzes und schneidet mit Bildern, die von entsetzlichen Szenen, bis hin zu gestischen Kleinigkeiten reichen. Distanzierter Sex und zwiespältige Kindheitserinnerungen füllen die Seiten und am Ende taucht man ab und möchte nur noch Wasser auf der Haut spüren. Es war leicht zu lesen und schwer zu verdauen.

    Mehr