Vincenzo Gioberti Die geheimen Pläne der Jesuiten der Neuzeit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die geheimen Pläne der Jesuiten der Neuzeit“ von Vincenzo Gioberti

Das Buch Giobertis über den Jesuitismus der Neuzeit ist in diesem Augenblicke doppelt merkwürdig und wichtig. Das Dunkel, in welches der freiheits- und menschenfeindliche Orden seine unheilvollen Bestrebungen hüllte, ist zwar gelichtet, und über die Nichtswürdigkeit seiner Absichten herrscht im Allgemeinen kein Zweifel mehr. Aber seine unheilvolle Thätigkeit in der Neuzeit war dem Blicke verborgen; man glaubte ihn noch beschäftigt, seine verlorenen Stelleungen wieder zu erobern, einzelne feste Plätze anzulegen, von denen aus er Ausfälle gegen die wachsende Bildung des Jahrhunderts und die in ihren äußern Erscheinungen höchst kümmerliche, aber innerlich erstarkende Volksfreiheit zu machen beabsichtigte. Man ahnte nicht, daß der Feldzugsplan, gegründet auf früher gemachte Erfahrungen und bewährte Vortheile der schleichenden Kriegskunst, nicht nur bereits fertig, sondern daß sogar der Boden weit und breit unterhöhlt sei, auf welchem die Gegner des Ordens noch sorglos wanderten.
Wenn Einzelne auf die geschichtlichen Erscheinungen hinweisen und aus ihnen das Bündnis zwischen den Jesuitismus und der nach völliger Wiederherstellung lüsternen Alleinherrschaft (Despotie) nachweisen wollten, so schalt die irregeleitete Menge dies Gespensterfurcht: verblendet von den Söldlingen des Ordens, die den Auftrag hatten, die "Jesuitenriecherei" zu verspotten und lächerlich zu machen, sah man in dem Bestreben, die einzeln zu Tage tretenden Fäden des abgeschlossenen und in voller Wirksamkeit bestehenden Bündnisses zu verfolgen und zu verbinden, eine Uebertreibung und hielt die Besorgnis für eitel, die eine schwarze Zukunft der Welt verkündete, wenn sie nicht ununterbrochen mit wachsamem Auge ihren gefährlichsten Feind verfolgte. Gioberti hat die Leichtgläubigen und Sorglosen enttäusch; sie werden, sie müssen es erkennen, daß man mit vereinter Kraft auf die Errungenschaft unseres Jahrhunderts losrückte, um die Knospe einer neunen Zeit zu vernichten...

Stöbern in Sachbuch

Ausgestorben, um zu bleiben

Wirklich tolle Zusammenfassung der neuesten Erkenntnisse und Umwälzungen in den letzten 200 Jahren, informativ und hochinteressant

Bibliomania

ANIMA

Ein wunderbarer Traum ist entstanden und präsentiert sich hier. Volle Empfehlung für dieses tolle Buch.

Sikal

Wandern. Radeln. Paddeln.

Ein sehr inspirierendes Buch mit netten Anekdoten, das Lust auf Reisen macht.

beyond_redemption

Vom Anfang bis heute

Weltgeschichte kurz und knackig erzählt, für jung und alt geeignet.

BirPet

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.