Vincie Halen Maala - Der Berg Orfeus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Maala - Der Berg Orfeus“ von Vincie Halen

Die Zeit eilt Maala und ihren Freunden davon. Der lang gesuchte Vater ist gefunden, doch was ist mit ihm geschehen, warum verschwindet er gleich wieder? Ist er tatsächlich eine Gefahr für Maala? Der Melub Riese hält Indina, die Freundin von Zwerg Nelius gefangen.Sie überlassen die Zwergenfrau ihrem Schicksal. Maala findet am See des Wogan ein grünes Ei. "Hüte es gut", so raunt eine Stimme ihr zu. Es ist das Ei der verlorenen Seelen. Das Wesen Ragador wird immer mächtiger, die Welt um sie herum droht zu zerbrechen, er zerstört alles Leben. Doch die Freunde kämpfen tapfer, um die Herrschaft Ragadors zu verhindern. Da begegnet ihnen Horimedus, ein Schlangenesser. Ist von ihm Hilfe zu erwarten, können sie ihm trauen?

Stöbern in Jugendbücher

Die Chroniken der Verbliebenen - Das Herz des Verräters

Es fühlt sich etwas gestreckt an

TheVanniK

Hundert Lügen

Richtig spannend und trifft tief ins Herz. Einfach ein richtiger Spannungsjugendroman =) ich will mehr

EnysBooks

Verlorene Welt

Sehr schönstens Ende von der Reihe BItter&Sweet.

lucnavi

Schwebezustand

Ich bin begeistert!

leseratte83

Goldener Käfig

Eine solide Fortsetzung, welche besonders dem Ende hin an Tempo zulegt und Spannung auf den Abschluss der Reihe hinterlässt.

Tintenkinder

Feuer und Feder

Gutes Buch für zwischendurch.

Schnuggile

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen