Vintila Ivanceanu Ausgewählte Gedichte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ausgewählte Gedichte“ von Vintila Ivanceanu

Dieser Gedichtband enthält eine vom Autor selbst getroffene Auswahl poetischer Arbeiten von 1968 bis 2005. In der radikalisierten Tradition des magischen Realismus betreibt Ivanceanu eine Ästhetik der Übertreibung und des Unverschämten: Mittels halluzinogener Collagetechniken wird das Erhabene durch die allgemeine Idiotie des Lebens unterlaufen. Umgangssprache vergnügt sich mit sinnfressenden Neologismen, Sonett schnappt in Prosa über und holt immer wieder die Untiefen der Popkultur durch Comic-Strips in die ehrwürdige E-Lyrik heim.

Stöbern in Gedichte & Drama

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen