Vinya Moore

 4.2 Sterne bei 88 Bewertungen
Autorin von Götterlicht, Ein Post-it kommt selten allein und weiteren Büchern.
Vinya Moore

Lebenslauf von Vinya Moore

Schön, dass du den Weg auf meine Autorenseite gefunden hast. Ich freue mich über jedes Feedback, jede Anregung und Rückmeldung. Schau dich um, schreib mir eine Nachricht oder stöber einfach nur durch meine Informationen, die Rezensionen oder die Angaben zu meinen bereits veröffentlichten Büchern. Lass dich von meinen Geschichten in Welten entführen, die du nie zu bereisen geglaubt hast. Begegne Wesen, von denen du nicht gedacht hast, dass sie existieren. Tauche ein in Geschichten, die dich mitreißen, dir von ihrem Leben erzählen und begegne Charakteren, die du selbst gerne als Freunde hättest!

Neue Bücher

Das Mr. Grey Phänomen
Neu erschienen am 23.08.2018 als Taschenbuch bei Hawkify Books - c/o Wiebke Bohn.
Lost in Love - Bis du mich findest
 (8)
Neu erschienen am 08.08.2018 als E-Book bei Hawkify Books.

Alle Bücher von Vinya Moore

Sortieren:
Buchformat:
Vinya MooreGötterlicht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Götterlicht
Götterlicht
 (19)
Erschienen am 18.08.2017
Vinya MooreEin Post-it kommt selten allein
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Post-it kommt selten allein
Ein Post-it kommt selten allein
 (15)
Erschienen am 25.11.2016
Vinya MooreWaiting for you - Vom Glück getroffen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Waiting for you - Vom Glück getroffen
Waiting for you - Vom Glück getroffen
 (13)
Erschienen am 05.05.2017
Vinya MooreEmilia - Der Sexteufel steckt im Kleingedruckten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Emilia - Der Sexteufel steckt im Kleingedruckten
Vinya MooreSonnenglut
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Sonnenglut
Sonnenglut
 (9)
Erschienen am 12.05.2017
Vinya MooreLost in Love - Bis du mich findest
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lost in Love - Bis du mich findest
Lost in Love - Bis du mich findest
 (8)
Erschienen am 08.08.2018
Vinya MooreDie Jedrovics - Auserwählt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Jedrovics - Auserwählt
Die Jedrovics - Auserwählt
 (4)
Erschienen am 11.05.2016
Vinya MooreJillian - Geheime Leidenschaft
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Jillian - Geheime Leidenschaft
Jillian - Geheime Leidenschaft
 (2)
Erschienen am 22.07.2016

Neue Rezensionen zu Vinya Moore

Neu
DieFlammendes avatar

Rezension zu "Lost in Love - Bis du mich findest" von Vinya Moore

Entspricht dem Genre
DieFlammendevor 12 Tagen

Inhalt:

Rosa und ihre beste Freundin Val beschließen, die Großeltern von Rosa in Texas zu besuchen, bevor Rosa ihre Aufgabe antritt, das Weingut der Familie in Italien zu übernehmen. In Texas trifft sie Aaron, Tierarzt, der über seine vorherige Beziehung nicht unbedingt weg gekommen ist. Beide fangen schnell an, von der großen Liebe zu sprechen.


Cover:

Das Cover zeigt wohl Aaron und Rosa während ihres ersten Dates. Sehr passend, doch ich hatte mir sowohl Aaron, aber besonders Rosa ganz anders vorgestellt. Ansicht verspricht es und auch der Titel eine klassische Liebesgeschichte, die es auch bietet.


Schreibstil:

Das Buch ist auf der einen Seite aus der Sicht von Aaron, auf der anderen Seite aus der Sicht von Rosa geschrieben. Damit bekommt man einen guten Eindruck über die Gefühle und Gedanken der Ich-Erzähler. Allgemein ist der Schreibstil angenehm. Das Buch lässt sich in seinen über 300 Seiten gut und flüssig lesen.


Figuren:

Zum einen gibt es Rosa, eine schüchterne junge Frau, die ihre Jungfräulichkeit ihrer großen Liebe schenken wollte. Sie wird als unglaublich naive Person dargestellt, die quasi von der Welt außerhalb ihres Schreibtisches keine Ahnung hat. Ich habe mich des Öfteren gefragt, wie sie in einer Stadt wie Berlin hat überleben können. Dass sie ihre Jungfräulichkeit an einen „dahergelaufenen Cowboy“ verliert, hat sie nicht im Mindesten so geschockt, wie ich es erwartet hatte. Trotzdem konnte ich mich von beiden Protagonisten doch eher in Rosa einfühlen, die ich mir als Unschuld vom Lande vorgestellt habe. Aaron dagegen ist mir etwas unsympathisch. Er hat seine große Liebe – die vor Rosa – zwei Mal betrogen und nutzt seine derzeitige Freundin aus, um nicht allein zu sein. Weiterhin wurde ich das Gefühl nicht los, dass er sich selbst ständig bemitleidet, obwohl er doch eigentlich ein schönes Leben hat. Er hat seinen persönlichen Traumjob als Tierarzt gefunden und lebt in seinem Traumhaus in seiner Lieblingsstadt. Trotzdem fühlt er sich einsam. Auch beschrieb er immer einen gewissen Ruf, der ihm anlasten würde, den ich aber so gar nicht nachempfinden konnte.


Allgemein wurde mir viel zu früh von einer großen Liebe gesprochen. Die beiden kennen sich keine zwei Wochen, als der erste Schicksalsschlag geschieht und Rosa zurück nach Europa muss. Aaron, der sich in dieser kurzen Zeit anscheinend unsterblich verliebt hat, fliegt ihr nach. Diese süße Idee macht die Dauer ihres Kennenlernens zunichte. Denn nach so kurzer Zeit von der großen Liebe zu sprechen, erscheint mir etwas utopisch und irgendwie klischeehaft.



Fazit:

Das Buch lässt sich durch den angenehmen Schreibstil und den einfachen Inhalt sehr gut lesen. Ich würde es als eine entspannte Abendlektüre bezeichnen. Meiner Meinung nach entspricht es größtenteils seinem Genre und somit kann ich es jedem Liebhaber davon empfehlen.

Kommentieren0
1
Teilen
Tanjaaaas avatar

Rezension zu "Lost in Love - Bis du mich findest" von Vinya Moore

Nicht mein Buch.
Tanjaaaavor 12 Tagen

2 Menschen. 2 Schicksale. Aaron hat die Schnauze voll von festen Beziehungen, nachdem seine letzte wegen eines Fehltrittes in die Brüche gegangen ist. Er genießt seine neue Freiheit als Single. Doch dann trifft er in einer Bar eine Frau: Rose. Sie ist schüchtern, zurückhaltend und das Schönste, was er jemals gesehen hat. Alles könnte perfekt sein, doch als Rose die Nachricht vom Herzinfarkt ihres Vaters erhält, reist sie überstürzt nach Italien ab. Gibt es die Chance auf ein Wiedersehen oder hat das Schicksal andere Pläne? 


Der Schreibstil ist sehr flüssig und lässt sich sehr leicht lesen, sodass man sehr gut voran kam. 

Ich hatte hohe Erwartungen an das Buch, da mich der erste Band sehr überzeugt hatte. Leider wurde ich enttäuscht. 

Ich bin leider gar nicht mit den Protagonisten Aaron und Rose warm geworden. Rose ist sehr naiv, sogar fast schon zu naiv und Aaron ist einfach nicht mein Typ. Aaron hat mir auch zu schnell von der großen Liebe gesprochen, obwohl er kurz vorher noch in jemand anderem verliebt war. 

Es war auch zu viel Drama und zu wenig Spannung vorhanden, sodass man sich nur noch durchgeackert hat. 

Ich bin sehr traurig, dass mich das Buch so enttäuscht hat, da ich mich so auf das Buch gefreut habe. Aber ich denke dadurch war die Enttäuschung nur noch größer. 

Alles in einem ist es ein netter Zeitvertreib für zwischen durch.

Kommentieren0
1
Teilen
secretworldofbookss avatar

Rezension zu "Lost in Love - Bis du mich findest" von Vinya Moore

Kurztrip mit Folgen...
secretworldofbooksvor 21 Tagen

Nach ihren Studium beschließen Rose und Val sich eine kleine Auszeit von ihren Verpflichtungen zu nehmen und fliegen nach Texas. Sie besuchen dort Rosalies Großeltern auf deren Farm. Schon am ersten Abend schlagen die Beiden über die Stränge. Diese Nacht hat für Rosalie ungeahnte Folgen.

 

Der einfache Schreibstil der Autorin macht das Lesen angenehm. Geschrieben wurde die Romanze aus den Blickwinkeln von Aaron und Rosalie, immer abwechselnd in überschaubaren Kapitel. Es ist eine schöne Lovestory mit genug Drama, aber ohne Tiefgang. Also ideal zum entspannen oder zum zwischendurch lesen. 


Kommentieren0
54
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
VinyaMoores avatar

Lost in Love - Bis du mich findest


2 Menschen. 2 Schicksale.

Aaron hat die Schnauze voll von festen Beziehungen, nachdem seine letzte wegen eines Fehltrittes in die Brüche gegangen ist. Er genießt seine neue Freiheit als Single.

Doch dann trifft er in einer Bar eine Frau: Rose. Sie ist schüchtern, zurückhaltend und das Schönste, was er jemals gesehen hat.
Alles könnte perfekt sein, doch als Rose die Nachricht vom Herzinfarkt ihres Vaters erhält, reist sie überstürzt nach Italien ab.

Gibt es die Chance auf ein Wiedersehen oder hat das Schicksal andere Pläne?

                                                       ***

Wir verlosen insgesamt 10 eBooks! 

Um einen Platz im "Lostopf" zu bekommen, beantworte bitte folgende Frage: Was reizt dich an Texas?

DieFlammendes avatar
Letzter Beitrag von  DieFlammendevor 12 Tagen
Zur Leserunde
VinyaMoores avatar
Herzlich willkommen zur Leserunde von
Waiting for you - Vom Glück getroffen

Was erwartet dich?

* eine Geschichte, wie sie das Leben schreibt
* zwei Menschen, die versuchen, mit ihren Schicksalsschlägen zurechtzukommen

Klappentext:

Wenn das Leben eigene Pläne schmiedet …

Als Melissa von Damian verlassen wird, ertränkt sie ihren Kummer in Überstunden.
Mit drei Kindern über Nacht alleine gelassen zu werden, bringt Clark in eine Situation, der er nicht gewachsen ist. Der Spagat zwischen Berufs- und Familienleben wird zu einem Drahtseilakt.

Aus einer zufälligen Begegnung zwischen Melissa und Clark wird brennende Leidenschaft, doch ihre Leben kreuzen sich zum ungünstigsten Zeitpunkt.

Werden die beiden an den Plänen des Lebens scheitern oder finden sie eine Möglichkeit, das schlechte Timing zu überwinden?


Um eines der 10 eBooks (keine Printausgaben) zu gewinnen, beantworte bitte folgende Frage: Warum liest du gerne Romance?



Über die Autorinnen:

Vinya Moore

Vinya Moore erblickte im Juli 1986 im schönen und beschaulichen Hessen das Licht der Welt. Seit ihrer Kindheit liebt sie Bücher, hat Hunderte verschlungen.

Ihre ehemalige Studienkollegin und inzwischen gute Freundin (Carina Müller - selbst Autorin), ermutigte sie im Jahr 2015 die Feder in die Hand zu nehmen und ihr Leben niederzuschreiben. So entstand Vinyas erster Roman, eine Autobiographie, die sie unter einem anderen Pseudonym veröffentlichte.

Sie selbst sagt: »Wäre Carina nicht gewesen und hätte sie mich nicht ermutigt, hätte ich vermutlich nie die Liebe zum Schreiben entdeckt.«

Vinya publiziert im Genre:
Romantasy / Erotik und Liebesromane


C. R. Scott

C. R. Scott ist das Pseudonym einer Autorin, die romantische und erotische Geschichten frei nach Schnauze schreibt. Nach etlichen Verlagsprojekten in den letzten zehn Jahren schreibt die Schriftstellerin ohne Vorgaben über Liebe, Sex und einfach alles, was dazu gehört.

American Dreams, Bad Boys & Happy Ends - das ist C. R. Scott! Kein Wunder, dass die Autorin ihren Urlaub am liebsten in Los Angeles verbringt.

Mehr unter facebook.com/crscottromane

Pebbles132s avatar
Letzter Beitrag von  Pebbles132vor einem Jahr
Die beiden hauptcharaktere gefallen mir wirklich sehr gut. Clark hat wirklich erstmal einen faustschlag ins Gesicht bekommen, als seine Frau einfach abgehauen hat. Und ich kann mir die Überforderung wirklich vorstellen. Aber gleichzeitig glaube ich, dass er mit der Herausforderung gut klarkommen wird und, dass ihn dieser Schiksalschlag vielleicht auch ganz gelegen kommt. Dadurch wurde er aus einer Tiefschlafphase geweckt und merkt jetzt erst was in den letzten Jahren schief gelaufen ist. Außerdem lernt er seine Kinder nun besser kennnen und kann sich auch mal um die Erziehung kümmern. Sehr sympathisch an ihm finde ich einfach seinen Charakter. Er ist so sanft und seicht und versteht etwas von Gefühlen und Benehmen. Auch Melissa ist ein sehr interessanter Charakter. Sie scheint ja einen schwere Vergangenheit mit Damian gehabt zu haben, obwohl es bis jetzt immer noch ein Rätsel ist, was überhaupt vorgefallen ist. Jedoch finde ich ihren Charakter sehr stark. Besonders wie sie sich vornimmt in der Firma ihre Beförderung zu verdienen finde ich sehr lobenswert. Ob ihre Einstellung, Clark nur als Ablenkung zu benutzten, auch funktionieren wird, bezweifle ich stark. Ich glaube für sowas ist sie einfach nicht der Typ. Als Clark bei Specter Kitchen anruft und sich dann wirklich mit Tanya verabredet, habe ich nur meinen Kopf im Kissen vergraben. Das konnte ja nur in einem Disaster enden... aber zugleich war es dann doch ganz gut. Tanya hat mal wieder eine ordentliche Abreibug bekommen und man hat ihren wahren Charakter noch mal ordentlich kennengelernt.
Zur Leserunde
VinyaMoores avatar
Herzlich willkommen zur Leserunde von "Emilia - Der Sexteufel steckt im Kleingedruckten"

Was erwartet dich?


* eine erotische Geschichte
* wie zwei Menschen mit einer gescheiterten Ehe umgehen


Klappentext: 


Jeder Teil kann unabhängig voneinander gelesen werden. Die Geschichten sind in sich abgeschlossen.

Emilia hat für ihren beruflichen Erfolg mit Blood Industries ihr Privatleben und ihre Wünsche stets hintenangestellt. Um das Business voranzutreiben und weiterhin an der Spitze der Industrieunternehmen mitmischen zu können, hat sie das Scheitern ihrer Ehe in Kauf genommen, die inzwischen mehr ein Mittel zum Zweck ist, als alles andere.

Mick Morgan, ihr größter Konkurrent in der Branche, versucht bereits seit Jahren ihr den Rang streitig zu machen und unterbreitet ihr ein Angebot, dass vor Hohn nur strotzt.
Doch wenn man mit dem Feind ins Bett steigt, kommt alles anders, als man denkt. Das muss Emilia am eigenen Leib feststellen.



Du möchtest Emilia Blood auf ihrem Weg begleiten? Dann bewirb dich und gewinne 1 von 5 eBooks (keine Printausgaben!)





Über mich:

Vinya Moore erblickte im Juli 1986 im schönen und beschaulichen Hessen das Licht der Welt. Seit ihrer Kindheit liebt sie Bücher, hat Hunderte verschlungen. 

Ihre ehemalige Studienkollegin und inzwischen gute Freundin (Carina Müller - selbst Autorin), ermutigte sie im Jahr 2015 die Feder in die Hand zu nehmen und ihr Leben niederzuschreiben. So entstand Vinyas erster Roman, eine Autobiographie, die sie unter einem anderen Pseudonym veröffentlichte. 

Sie selbst sagt: »Wäre Carina nicht gewesen und hätte sie mich nicht ermutigt, hätte ich vermutlich nie die Liebe zum Schreiben entdeckt.«

Vinya publiziert im Genre: 
Romantasy / Erotik und Liebesromane
kristinax3lovebookss avatar
Letzter Beitrag von  kristinax3lovebooksvor 2 Jahren
Gerne und danke dir 💖
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Vinya Moore wurde am 14. Juli 1986 in Wiesbaden (Deutschland) geboren.

Vinya Moore im Netz:

Community-Statistik

in 118 Bibliotheken

auf 28 Wunschlisten

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks