Viola Alvarez Das Herz des Königs

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(7)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Herz des Königs“ von Viola Alvarez

Man kennt ihn als den betrogenen Ehemann - in ihrem fulminanten Roman erzählt Viola Alvarez die Geschichte von Marke, dem legendären König von Cornwall, seiner Frau Isolde und deren Liebhaber Tristan, neu. Befallen von einer unerklärlichen Starre, lässt Marke sein Leben an sich vorüberziehen: seine harte Kindheit in der Bretagne, seine Zeit als mächtigster Herrscher der Britischen Inseln, seine Zwangsheirat mit der naiven Isolde und seine Begegnung mit Brangaene, der großen Liebe seines Lebens, der einzigen Frau, die ihn retten kann ...

Stöbern in Historische Romane

Die Stadt des Zaren

ansprechendes Cover, unvorhersehbare interessante Handlung, farbige Charaktere die sympathisch und unsympathisch gelungen sind,

sabrinchen

Der Preis, den man zahlt

Spannend und mitreißend mit kleineren Schwächen.

once-upon-a-time

Das Ohr des Kapitäns

Phenomenal!

KristinSchoellkopf

Die Legion des Raben

Eine geniale Fortsetzung von "Fortunas Rache" - fesselnd bietet das Buch einen Einblick in das Leben von Sklaven im Röm. Reich

Bellis-Perennis

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Rundherum gelungen würde ich zusammenfassend sagen, ich bin schon extrem neugierig, wie die Geschichte weitergeht.

HEIDIZ

Nachtblau

Ein etwas flacher Roman

Melli274

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Herz des Königs" von Viola Alvarez

    Das Herz des Königs
    Danny

    Danny

    27. October 2009 um 17:10

    Jeder kennt die Geschichte von Tristan und Isolde. Daraus ist auch König Marke, König von Cornwall, dem lesenden Publikum bekannt. In Viola Alvarez´ Roman erfahren wir nun seine Lebensgeschichte und erfahren von der arrangierten und unerfüllten Ehe zu Isolde, die ihn mit seinem Neffen Tristan betrog und von seiner wahren Liebe, der Hofdame Brangaene. Alvarez zeichnet Markes Wandlung von einem gefallsüchtigen und ehrgeizigen zu einem umsichtigen und weisen Herrscher nach und zieht den Leser somit schnell in seinen Bann. Ich war von diesem Buch begeistert und fand es sehr unterhaltsam. Wundervoll geschrieben und sehr einfühlsam berichtet sie aus seinem Leben. Absolut lesenswert!

    Mehr
  • Rezension zu "Das Herz des Königs" von Viola Alvarez

    Das Herz des Königs
    cafeallgaeu

    cafeallgaeu

    02. August 2008 um 14:00

    Schön zu lesender historischer Roman, bei dem mir allerdings etwas die Spannung fehlt. War mein erster Roman von Viola Alvarez, aber sicher nicht mein letzter

  • Rezension zu "Das Herz des Königs" von Viola Alvarez

    Das Herz des Königs
    beowulf

    beowulf

    14. April 2007 um 23:43

    Ein grandioser hitorischer Roman, die Lebensbeichte des strebenden Marke von Cornwall, der Isolde heiraten mußte und die Liebe seines Lebens nicht ausleben durfte, eines Königs, der Zeit seines Lebens versuchte das beste für sein Land zu erreichen und am Schluß mit leeren Händen dasteht- so wunderschön in der Sprache erzählt, so klar und farbig beschrieben, wie dies nur wenigen Autoren gelingt.