Viola Shipman Für immer in deinem Herzen

(190)

Lovelybooks Bewertung

  • 181 Bibliotheken
  • 21 Follower
  • 13 Leser
  • 137 Rezensionen
(117)
(55)
(14)
(4)
(0)

Inhaltsangabe zu „Für immer in deinem Herzen“ von Viola Shipman

Der große Bestseller ›Für immer in deinem Herzen‹ von Viola Shipman erzählt von einem Sommer, der drei Lebenswege zusammenführt und für immer verändert.Alle Frauen der Familie Lindsey besitzen ein Armband mit Glücksbringern, Großmutter Lolly, Tochter Arden und Enkelin Lauren. Die Anhänger werden von Generation zu Generation weitergegeben und stehen für Geschichten voller Hoffnung, Sehnsucht und Lebenslust. Jedes Armband erzählt eine GeschichteGroßmutter Lolly lebt immer noch am Lost Land Lake, wo ihre Mutter ihr vor langer Zeit das Armband gab, das ihr Talisman wurde und Symbol für ihre Verbindung zur Familie. Aber ihre Tochter Arden und ihre Enkelin Lauren haben sie seit Jahren nicht mehr besucht, und Lolly läuft die Zeit davon.Arden konnte es kaum erwarten, ihre Kleinstadt hinter sich zu lassen und nach Chicago zu ziehen, aber jetzt, im mittleren Alter, besteht ihr Leben nur noch aus Arbeit in der Redaktion, und sie schleppt sich einfach nur noch von Tag zu Tag. Alles, was ihr mal Spaß machte, ist ihr entglitten. Als sie einen Brief mit einem Armbandanhänger von Lolly und einen unerwarteten Anruf aus dem Heimatort erhält, ist sie alarmiert. Ein Notfall? Arden muss sich überlegen, ob sie es erträgt, nach Hause zu kommen. Lauren, eine begabte junge Malerin, hat ihre Leidenschaft aufgegeben, um Betriebswirtschaft zu studieren. Aber sie verkümmert allmählich immer mehr und weiß nicht, wie sie ihrer Mutter die Wahrheit sagen soll. Durch das Armband mit Charms entdecken die drei Frauen die Bedeutung von Familie, Liebe, Treue, Freundschaft, Spaß und der Lust zu leben, während der Zauber der Glücksbringer ihre Leben verändert.

So wunderschön! Eine ganz tolle Geschichte - hab mir viel mitgenommen!

— hi-speedsoul
hi-speedsoul

Wunderschöne Geschichte über das Glücklichsein!

— Viktoria_Anna
Viktoria_Anna

So schön und herzerwärmend aber keinesfalls kitschig.

— jenjenblue
jenjenblue

Stöbern in Romane

Die Frau nebenan

Sehr EINDRUCKSVOLL und absolut LESENSWERT ist dieser zweite Roman der bereits mehrfach ausgezeichneten Südafrikanerin Yewande Omotoso.

Sigismund

Im Schatten das Licht

eine nette Geschichte, aber der Roadtrip kommt etwas zu kurz. Die Zitate von Xenophon sind eindeutig ein highlight!

Valabe

Meerblick inklusive

Ein Buch das Urlaubsgefühle verschafft und einen allein beim lesen auf die Insel Amrum entführt.

funny76

Das Licht und die Geräusche

Konnte mich nicht überzeugen

Mariposa93

Aimées geheimer Wunsch

Historisches, Mode, Accessoires, Familie - typische Frauenthemen durchaus anspruchsvoll verwoben. Vielversprechendes 'Belletristik-Debüt'.

MrsFraser

Frühling in Paris

Wirklich ein zauberhaftes Buch mit französischem Charme!

Summer-Sarah

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunderschöne Geschichte über das Glücklichsein!

    Für immer in deinem Herzen
    Viktoria_Anna

    Viktoria_Anna

    28. March 2017 um 14:10

    Der Schreibstil von Viola Shipman hat mich ab der ersten Seite fasziniert und berührt. Gespannt habe ich die gelungene Geschichte über die drei starken Frauen der Familie Lindsey verfolgt: Großmutter Lolly, Tochter Arden und Enkelin Lauren. Arden und Lauren besuchen nach Jahren die alleinlebende Lolly am Lost Land Lake und müssen feststellen, dass sie dement ist. Die beiden jungen Frauen müssen den stressigen Job und das ungeliebte Studium hinten anstellen und werden daran erinnert, was im Leben wirklich wichtig ist. Lolly sprüht vor Lebensenergie und hat über viele Erlebnisse und Lebensweißheiten zu berichten, die sie mit ihren Bettelanhängern verbindet. Die Anhänger werden von Generation zu Generation weitergegeben, alle drei Lindseys besitzen ein Bettelarmband und jedes erzählt eine Geschichte. Ich konnte mich in jede der drei Frauen gut hineinversetzen und habe mich in einigen Verhaltensweisen selbst wiedererkannt. Das Buch ermuntert dazu, den Respekt und Groll vor der älteren Generation zu überwinden und sich die Geschichten über das Leben, die Liebe und schönen Momente anzuhören.Die Message: Verwirkliche deine Träume, nimm das Glück an und genieße jeden Augenblick mit der liebenden Familie an deiner Seite solange du es noch kannst!

    Mehr
  • Rezension zu "Für immer in deinem Herzen" von Viola Shipman

    Für immer in deinem Herzen
    Kathleen1974

    Kathleen1974

    15. February 2017 um 18:23

    Titel: „Für immer in deinem Herzen“ Autorin: Viola Shipman Verlag: Fischer Verlag 2016 Seitenzahl: 381 Seiten Klappentext: „Lolly lebt immer noch am Lost Land Lake, wo ihre Mutter ihr vor langer Zeit das Armband gab, das ihr Talisman wurde und Symbol für ihre Verbindung zur Familie. Aber ihre Tochter Arden und ihre Enkelin Lauren haben sie seit Jahren nicht mehr besucht, und Lolly läuft die Zeit davon. Sie schreibt den beiden und bittet um einen Besuch. Arden hatte ihre Kleinstadt liebend gern hinter sich gelassen, um nach Chicago zu ziehen, aber jetzt besteht ihr Leben nur noch aus Arbeit in der Redaktion, und sie schleppt sich von Tag zu Tag. Alles, was ihr mal Spaß machte, ist ihr entglitten. Ardens Tochter Lauren, eine begabte junge Malerin, hat ihr Leidenschaft aufgegeben, um Betriebswirtschaft zu studieren. Dabei verkümmert sie jedoch allmählich und weiß nicht, wie sie ihrer Mutter die Wahrheit sagen soll. Als sie die Briefe mit Armbandanhängern erhalten, fahren Tochter und Enkelin nach Hause und nehmen ihre eigenen Krisen mit in das Kindheitsparadies am See. Sie finden heraus, wie es um Lolly steht, und entdecken, was wirklich zählt im Leben.“ Zum Cover: Das Cover ist einfach nur traumhaft schön und passt hervorragend zum Inhalt des Buches. Eine tolle Idee, die kleinen Armbandanhänger goldfarben auf dem Cover darzustellen. Sie leuchten so schön in diesem Lebensbaum. Ich schaue es mir immer wieder gern an, und weiß nun zu jedem Anhänger, für was er in diesem Roman symbolisch steht! Schreibstil: Das Buch wurde mit viel Liebe geschrieben, das spürte ich auf jeder Seite! Der Text liest sich flüssig, leicht verständlich und sehr, sehr gefühlvoll. Ganz toll gefiel es mir, wie die Autorin Naturschauspiele anschaulich und zum Teil so poetisch beschrieb. Ich konnte mich während des Lesens sehr gut entspannen und mich völlig auf die Geschichte einlassen. Ebenso gibt sie ihren Buchcharakteren sowie der Handlung selbst sehr viel Tiefe! Lieblingszitate: „Glücklich zu sein ist eine bewusste Entscheidung.“ (Seite 116) „Das Einzige, was man kontrollieren kann, ist das Hier und Jetzt, dein eigenes Glück. (Seite 301) Meine Meinung zum Buch: Mich hat das Buch von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. Schon der Prolog hat mich zu Tränen gerührt und mich tief bewegt. Dieser hat mich ahnen lassen, wie emotional und gefühlvoll dieser Roman wird. Die Idee, ein Buch zu schreiben, in welchem Armbänder eine so tragende Rolle spielen, find ich sehr besonders! Ich mag Gegenstände mit symbolischen Wert sehr, auch Familienerbstücke, die für einen eine ganz besondere Bedeutung haben. Beim Lesen fühlte ich mich an meine Omas und an meine Uroma erinnert, die mir oft von ihrer Vergangenheit erzählten, als ich ein Kind war. Leider leben diese nicht mehr, aber sie haben mir sehr viel von ihren Erfahrungen und Erlebnissen erzählt und so einige Ratschläge mit auf den Weg gegeben. Den gesamten Aufbau des Romans mag ich sehr. Man erfährt Stück für Stück und anhand der Bedeutung der einzelnen Armbandanhänger Näheres von der Vergangenheit von Lolly. Diese Frau hat bei mir einen bleibenden Eindruck hinterlassen! Der Autorin ist es gelungen, mit ihren 3 Protagonistinnen (3 Generationen) eine sehr berührende, aber auch tröstliche Geschichte auf die Beine zu stellen.  In diesem Buch zeigen die Armbänder die Verbundenheit einer Familie. Natürlich gilt es auch – wie im wahren Leben – so einige Hindernisse zwischen den Charakteren zu überwinden und über sich selbst nachzudenken. Lolly, Arden und Lauren habe ich in mein Herz geschlossen, weil jede von ihnen einen ganz besonderen Charakter hat. Dieses Buch ist eine absolute Leseempfehlung von mir! Eine Geschichte über Familie, die Hoffnung, den Glauben an sich selbst, von Heimat und Zuhause, von Träumen, von der Einzigartigkeit der Liebe… Es zeigt auf, wie wichtig Zusammenhalt, Offenheit und Zuwendung innerhalb einer Familie sind. Diese Geschichte hat mich zutiefst berührt und zum Nachdenken bewegt. Ich habe jede Seite genossen und sogar manche Textstellen mehrmals gelesen. Eine bezaubernde Familiengeschichte, die einen die Augen öffnet! Bewertung: Ich gebe dem Buch daher von Herzen 5 von 5 Sterne.

    Mehr
  • Plauderecke zum FISCHER Leseclub 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Willkommen im FISCHER Leseclub! Nach dem fulminanten Start 2016 geht der FISCHER Leseclub 2017 in die zweite Runde! Wir freuen uns sehr, dass ihr uns auch in diesem Jahr wieder durch ein spannendes Jahr mit vielen tollen Aktionen aus den S. FISCHER Verlagen begleiten möchtet! Der FISCHER Leseclub bietet euch einen gemütlichen Platz, um gemeinsam Bücher zu lesen, darüber zu diskutieren und neue Bücher zu entdecken!Alle Infos zum FISCHER Leseclub findet ihr hier.Mitglied werden ist ganz einfach und bringt euch viele großartige Vorteile!Da gibt es zum einen das Buch des Monats. Jeden Monat stellen wir eine ganz besondere Neuerscheinung aus den S. FISCHER Verlagen vor, die ihr mit anderen begeisterten Lesern entdecken könnt. Außerdem gibt es das ganze Jahr über viele verschiedene Community-Aktionen und Leserunden im FISCHER Leseclub, bei denen ihr neue Abzeichen für eure Abzeichenwand sammeln könnt.Und diese Abzeichen sehen nicht nur besonders großartig aus, mit etwas Glück verhelfen sie euch auch im Laufe des Jahres zu ganz besonderen Gewinnen! Sammeln und mitmachen lohnt sich also auf jeden Fall!In unserer Plauderecke könnt ihr euch mit anderen Mitgliedern des FISCHER Leseclubs austauschen, Fragen stellen oder einfach nur in gemütlicher Runde plaudern. Wir wünschen euch ganz viel Spaß im FISCHER Leseclub!Ein kleiner Hinweis: Für die Rezensions-Abzeichen gelten Bücher, die 2017 erschienen sind und aus folgenden Verlagen stammen:S. FISCHERFISCHER TaschenbuchFISCHER TORFISCHER KrügerFISCHER ScherzFISCHER FJBFISCHER KJBFISCHER Kinder- und Jugendbuch-VerlagFISCHER SauerländerFISCHER Duden KinderbuchFISCHER Meyers KinderbuchIhr erkennt die Bücher auch am entsprechenden FISCHER Leseclub Baumler auf der Buchseite.

    Mehr
    • 1311
  • Bring mich nicht schon wieder zum weinen

    Für immer in deinem Herzen
    LostHope2000

    LostHope2000

    06. February 2017 um 20:04

    Ich weiß nicht mehr wie, aber ich hatte mal das Armband von "Für immer in deinem Herzen" gewonnen und wollte nun seit Jahren auch schon das Buch dazu haben aber konnte es mir nicht wirklich leisten. Zu mein Geburtstag stand dann dieses Buch hinter meinen Geburtstagskuchen von meinen Freund. Es ist für mich also mehr als ein einfaches Buch, es verbindet mich mit den Armband und meinen Freund und das bedeutet mir wirklich sehr sehr viel.  Das Cover: Mit seinen Orangen Cover fällt das Buch in jeder Buchhandlung sofort auf. Auf den Orange sieht man ein Baum im Vordergrund woran verschiedene Symbole in Silber dran hängen. Die Symbole stehen für die verschiedenen Anhänger die in diesem Buch beschrieben werden. Klappt man das Cover auf kommen die einzelnen Anhänger zum Vorschein und was sie zu bedeuten. Einerseits eine gute Orientierung anderseits aber auch sehr viel mehr aber das versteht man nur wenn man dieses Buch gelesen hat.  Worum es geht: Als Arden und ihre Tochter Lauren ein Brief von Lolly ihrer Mutter bzw. Großmutter bekommen beschließen sie, sie wieder mal zu besuchen. Was sie nicht erwarten ist das Lolly krank ist und ihre Hilfe braucht. Allmählich vergisst sie alles und neigt zur Demenz. So kommt es das Lolly viel über die Vergangenheit erzählt was immer mit einen Anhänger ihres Armbandes verbunden ist. Die Geschichten gehen ein sehr ins Herz aber auch was in der Gegenwart passiert sollte man nicht außer acht lassen. Nicht nur Traurigkeit spiegelt sich in diesem Buch wieder, auch Glück, Hoffnung, Liebe einfach so gut wie jedes Gefühl was es gibt.  Meine Meinung: Zu dem Buch fällt mir nicht sehr viel ein. Ich habe bestimmt einige Packungen Taschentücher verbraucht und musste immer wieder stoppen weil es einfach zu emotional war aber das ist einfach der Grund warum ich dieses Buch so liebe. Wie Lauren zu ihrer Großmutter gesagt hat "Bring mich nicht schon wieder zum weinen" so habe ich auch immer gedacht. Das Buch ist mit sehr vielen Weisheiten gespikt und es gab so tolle Textstellen die ich alle am liebsten markiert hätte aber dann wäre ich nie zum lesen gekommen.  Fazit & Bewertung: Dieses Buch hat einfach 5/5 Sternen verdient. Wenn ich mehr geben könnte würde ich sogar noch viel mehr geben. Ein Traum von einem Buch.  Wen es interessiert was ich für Anhänger an meinen Armband habe kann hier gerne noch weiter lesen, aber Achtung ich schreibe die Bedeutung mit dahinter! Was auch relativ egal ist weil man den Hintergrund dazu kennen muss.  Die Libelle - Für ein Leben voller Glück. Die Eistüte - Für ein süßes Leben voller Leidenschaft für das, was du tust. Das Diadem - Für ein Leben, in dem du dich wie eine Königin fühlst.  Wenn ich mir nun dieses Armband ansehe und ich mich an die Kapitel erinnere sehe ich alles im ganz anderen Licht, ich musste viel auch über mein eigenes Leben nachdenken und werde es mal aus einen anderen Licht sehen. Das klingt jetzt echt kitschig aber das Armband ist wirklich mehr als nur ein Armband. 

    Mehr
    • 2
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2016

    LovelyBooks Spezial
    Daniliesing

    Daniliesing

    Die Themen-Challenge geht 2016 in eine neue Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den meine Kollegin nordbreze (Marina) oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken wird. Schickt dazu eine persönliche Nachricht hier auf LovelyBooks an nordbreze mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Ich bin in Mutterschutz / Elternzeit und kann mich darum nicht kümmern. Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2016 bis 31.12.2016 . Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man schon vor der Anmeldung zur Challenge im Jahr 2016 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch von einem Autor, von dem ihr bereits mindestens ein anderes Buch gelesen habt. (Verratet auch, welches ihr schon kennt.) Ein Buch, in dessen Buchtitel ein Wort mindestens 2 mal vorkommt. Ein Buch, auf dessen Cover mehrere Punkte zu sehen sind. Ein Buch, dessen Autor 2 Vornamen hat. Ein Buch, das der erste Teil einer Buchreihe ist (mindestens 3 Bände) und von der auch schon mindestens 3 Bände erschienen sind. Ein Buch, auf dessen Cover eine bekannte Sehenswürdigkeit abgebildet ist. (Bitte benennt auch diese Sehenswürdigkeit.) Ein Buch, das einer deiner Freunde bei LovelyBooks in seiner Bibliothek als bereits gelesen gelistet und auch zumindest mit Sternen bewertet hat. (Wenn du noch keine Freunde hast, findest du hier in der Challenge bestimmt ganz schnell welche :-)) Ein Buch, das 2016 erstmalig in der Sprache, in der es gelesen wird, veröffentlicht wurde. Ein Buch, dessen Titel nur aus einem Wort besteht. Ein Buch, dessen Cover vorranging blau ist. Ein Buch, das hauptsächlich in einem europäischen Land spielt, jedoch nicht in Deutschland, Frankreich oder Großbritannien. Ein Buch, auf dessen Cover ein Gesicht, aber nicht der Rest der Person abgebildet ist. Ein Buch, das kein Happy End hat. (Vorsicht, wenn ihr hier bei anderen Teilnehmern vorbeischaut - euch könnte das Ende eines Buches verraten werden.) Ein Buch, das zwischen 300 und 350 Seiten lang ist. Ein Buch, bei dem der gesamte Name des Autors aus genauso vielen Buchstaben besteht, wie dein eigener gesamter Name. (Vor- und Nachname sind gefragt, Doppelnamen sollen nur mitgezählt werden, wenn sie auch für gewöhnlich mit genannt werden! Bitte gebt die Anzahl mit an, nennt aber nicht euren vollständigen Namen.) Ein Buch, das mindestens 20 LovelyBooks-Mitglieder in ihrer Bibliothek haben. (Ihr findet die Anzahl, wenn ihr auf der Buchseite oben mit der Maus über die Sternebewertung fahrt.) Ein Buch, dass im Zeitraum von 2008 bis 2012 erstmalig erschienen ist. Ein Buch, das ihr schon einmal gelesen oder aber früher schon einmal angefangen aber nicht zu Ende gelesen hattet. Ein Buch, das der jeweilige Autor als erstes veröffentlicht hat - das Debüt des Autor. Ein Buch, dessen Titel kursiv geschrieben ist. Ein Buch, in dem ein bestimmter Beruf eine wichtige Rolle spielt und in dem aus dem Berufsleben der Figur detailliert berichtet wird. (Bitte benennt auch den Beruf.) Ein Buch, das mindestens 100 Jahre in der Zukunft oder aber mindestens 100 Jahre in der Vergangenheit spielt. Ein Buch, das mindestens 4cm dick ist. Ein Buch, das noch keine einzige Sterne-Bewertung auf LovelyBooks hat. (Auf der Buchseite sind in diesem Fall die Sterne oben grau und nicht gelb.) Ein Buch in einer Fremdsprache (nicht Deutsch). Ein Buch, bei dem Vor- und Nachname des Autors mit dem selben Buchstaben enden. Ein Buch, bei dem ein Wort (Gegenstand) aus dem Buchtitel auch auf dem Cover abgebildet ist. Ein Buch, das ihr in einer stationären Buchhandlung zum regulären Preis gekauft habt. (Nicht online oder als Mängelexemlar) Ein Buch, das ihr als E-Book gelesen oder als Hörbuch gehört habt. Ein Buch, das auf LovelyBooks mit durchschnittlich 3-4 Sternen bewertet ist. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch, in dessen Buchtitel eine Aufzählung vorkommt (mindestens 3 Wörter). Ein Buch, das euch von einem anderen Leser persönlich empfohlen wurde. (Bitte schreibt auch dazu, von wem die Empfehlung kam: beste Freundin, Mutter, Bruder o.Ä.) Ein Buch aus einem Verlag, aus dem ihr schon mindestens 3 andere Bücher zuvor gelesen habt. (Bitte Verlagsname und 3 zuvor gelesene Bücher mit angeben.) Ein Buch, für dessen Covergestaltung auch ein echtes Photo verwendet wurde. Ein Buch, in dessen Buchtitel ein zusammengesetztes Substantiv vorkommt. Ein Buch, in dem die Schule eine Rolle spielt. Ein Buch, zu dem es eine Leserunde auf LovelyBooks gibt, an der ihr auch teilgenommen habt (mindestens 5 Beiträge in Leseabschnitten wurden geschrieben). Ein Buch, dessen Hauptfigur zwischen 20 und 30 Jahre alt ist. Ein Buch, auf dessen Cover ein Buch zu sehen ist. Ein Buch, in dessen ISBN (ISBN-13) eine Zahl genau 3 mal aufeinander folgt. Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen:* Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt!* Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung* Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen.* Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden.* Wichtig ist, dass man das Buch 2016 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal.* Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Wer sein Jahresziel erreicht hat, schreibt bitte kurz eine persönliche Nachricht dazu an nordbreze und gibt auch die Anzahl der geschafften Themen mit an. Teilnehmerliste: AAberRushAduja (20/20)agi507Aglaya (40/40)Agnes13AjanaAlchemillaAleida (33/30)alicepleasanceAlondria (33/20)Amelienamigo8347ANATAL (30/30) andymichihelli (40/40)Anendienangi_stumpf (40 / 40)Aniday (30/30) AnnejaAnneMayaJannika (30/30)Ann-KathrinSpeckmannAnrubaArachn0phobiA (40/40)Artemis_25 (40/40)Ascari0Athene79Bban-aislingeach BandeloBeaSurbeck (30/30)BeatDropsOutBella233 (40/40)BellastellaBellis-Perennis (40/40)Betsbybeyond_redemptionBiancaWoeB_ini (40/40)BioinaBjjordisonblack_horse (40/40)blauerklausblessedBloodyBigMess (32/30)Bluebell2004BlueSunsetbookgirlbooksnstoriesBookwormyBosni (40/40)BuchblogDieLeserinBuchgespenst (34/30)Buchhandlung_am_SchaeferseeBuchnascherinBuchraettin (31/30)buecherduftBuechermomenteBUechersindmeineWeltBuschchristineCCadiya (35/30)Caillean79 (38/30)calimero8169 (20/20)CaroasChattysBuecherblog (20/20)ChoikangDeerChrischiD (26/20)ChrissiHchristariraChubbChubbCithielClaudia-MarinaClaudias_LesefreudenCode-between-lines (38/30)ConjaConnyKathsBooksCori2016Crazy-Girl6789crimarestricrumb (20/20)CupcakeCat (22/20)czytelniczka73 (31/30)Ddaneegold (40/40)DaniliesingDaninskyDanni89DarcyDebbi1985DeenglaDeinSichererTodDelphynadia78DieBertaDieTina2012digra (40/40)DiniLivingdisadelidivergent (32/30)DonnaVivi (20/20)Dreamworx (37/37)Eelane_eodainelemyyElkeel_lorene (38/30)elmidi (20/20)elodie_kEmmas_bookEmotionenEngelchen07 (30/30)Ernie1981 (20/20)Eternity (33/30)Eva-Maria_ObermannEvan (30/30)FfairybooksFantworldfelicitas26Feni Finchen411Flamingo FLYING_ROXFornika (40/40)franzzifrauschnuerchenfredhel (25/20)furchtlos (20/20) GGelis (20/20)gemischtetueteglueckGetReadyGinevraGinny-Katniss27glanzenteGlanzleistungGrOtEsQuE (35/30)Gruenentegst (30/30)guutemineGwendolinaHhalfbadhannelore259HarIequinhasirasi2 (38/30)haTikvaHenny176 HerbstmondHerzkirscheehexepanki (30/30)Hikarihisteriker (40/40)HoneyIndahouse (37/30)hundeliebhaberIIcelegs (36/20)ichundelaineIgelaIgelmanu66 (40/40)IMG_1001ImYoursInaVainohulluInsider2199 (31/30)iorethIraWirairishladyIsiVitalitsabookwormthingJJadrajala68 (20/20)janaka (36/30)Janina84janinchens.buecherweltJaninezachariaejasbrJashrin (40/40)_Jassijenvo82jk14JulesWhethetherJulia2610Julia_liest (20/20)juliane108JuliB (40/40)Julie209 (36/30)JusyKKarin_Kehrer (30/30)Kasin (30/30)katha_strophe (40/40)Kattel82KayvanTeeKendraKidakatashkillerprincesskingofmusicKionaKirschLilliKleine1984kleinechaotinKlene123KnirinKnorke (24/20)kn-quietscheentchenKrimiwurmKuhni77KurousagiLLaDragoniaLadyIceTea (40/40)LadySamira091062LandbienelaraundlucaLarii-MausiLarryPi (20/20)lauterundleiseLena205LenaausDDlenicool11 (30/30)LeonoraVonToffiefee (37/30)lesebiene27LeseJetteLese-Krissi (22/20)Lesemaus1984lesende_samtpfoteleseratteneuLeseratz_8Lesestunde_mit_MarieLesetaubeLesezirkel (20/20)lexana (20/20)Lexi216189LiberaceLibriHollyLilawandel (30/30) lilylovesbookslille12Lilli33 (33/30)LillianMcCarthy (40/40)LimitLess (35/30)linda2271lLisbeth0412Lisbeth76Lissy (30/30)Literaturlivinginaworldofbookslizzie123LMonLoki_Laufeysonlouella2209Lovely90 (30/30)lovely_bookwormLrvtcb (20/20)LucretiaLuiline (40/40)luminasbooksLuzi92MmabuereleMaggieGreenemaggiterrineMalinaldamareike91Marina2483marinasworldMariposa93marpijemartina400 (30/30)M-aryMaus71maxine-julieMeinhildSmelanie1984 (30/30)MelEMe-LianMelvadjaMeseMiamou (31/30)miekenMiniMixiMinnaMMira20 (37/30)MiracleDay (30/30)MissErfolgmiss_mesmerized (40/40)MissSnorkfraeulein (29/20)MissStrawberry (31/20)MissTalchenmistellor (40/35)Mizuiro (30/30)mona_lisas_laechelnMone97 mondy (20/20)moziread Mrs_Nanny_Oggmsmedlock MsChillimyownnameNNachtorchideenaddoochnaninka (39/30)Nelkennemo91 (20/20) nessie500N9erzNightflower (40/40)Nisnisnonamed_girlnordbreze (33/20) NuddlOonce-upon-a-time (40/40)PPachi10 (40/40)paevalill (20/20)pamNparden (40/40)paschsoloPaulamybooksandme (40/40)peedee (40/40)PelippaPessimonPfoten-LinsePhiniPMelittaM (37/30)PusteblumenfarmQQueenelyza (40/40)QueenSize (30/20)RrainbowlyRegina99Reisen-durch-BuecherRitja (30/30)RosenmadlRotkäppchen (20/20)SSabanasabine3010_Sahara_sameaSamuel_PickwickSanakitoSaphierSarafinchenSardonyxsassthxticscarlett59schaclaschafswolkeSchCh121 (40/40)Schlehenfee (40/40)Schneeflocke2013Schnutsche Schwertlilie79 (27/20)sechmetSeelensplitterShaylanaShineOn (30/30)Sick (30/30)Sikal (36/20)SkybabeSnordbruchsnowberrysnowi81solveig (40/40)Somayasommerlese (40 / 40)Sophiiiespecialangspozal89StarletStefanieFreigericht (40/40) StefanieFreigericht - Agatha Christiestefanie_skySteffiR30Steffis-BuecherkisteSteffiZiStehlbluetensteinchen80 (30/30)sternblutsternchennagelsternenbrisestoffelchenStormy-BookssuggarSuleikaSuleviasunlight (31/30)sursulapitschiSuse33 Suska (30/30)Svanvithe SweetSmile (30/30)SweetybeaniesweetyenteSylverstarTTabitaTalathiel (36/30)TalieTaluzi (39/30)Tamileintanja_025Tatsu (30/30)Tess-xyThaliomee (30/30)TheBookWormThe iron butterfly (30/30)thelauraverseTiana_Loreen Tina2803 (20/20)Tini_S (40/40)TiniSpeechless (20/20)tootsy3000 TraubenbaerTraumkatzeTraumTante (40/40)TschisesTulipdaisytumblereadUuli123 (30/30)unfabulousVvalle87vb90vielleser18 (33/30)VroniMars (35/30)VuchaWWaldlaeuferin (20/20)WatsekaWedma (20/20)werderanerWermoeweWillia (31/30)Winterzauber (34/30)WolfhoundWolly (35/30)wunderfitzXxbutterblumeYYaalboyunasmoondragon7YuyunYvetteH (40/40) Zzazzles (40/40)Zeit_zu_Lesenzessi79 (40/40)Zoe27zuckerbrini

    Mehr
    • 6501
  • Lesechallenge im Dezember: Ein Monat voller Rezensionen und Lesestunden - der LoReSchreMa

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Lesechallenge im Dezember: Ein Monat voller Rezensionen und Lesestunden - der LoReSchreMa! Zum Ende des Jahres widmen wir uns dieses Mal bei der LovelyBooks Lesechallenge nicht einem einzelnen Buch, sondern drehen die Spieß um und schreiben selber! Rezensionen nämlich! Nachdem wir das ganze Jahr über so viel gelesen haben, nutzen wir die besinnliche Zeit, um all die Rezensionen zu schreiben, die während des Jahres liegengeblieben sind!Beim großen LovelyBooks-Rezensions-Schreib-Marathon wollen wir dafür sorgen, dass der Stapel der unrezensierten Bücher schrumpft und wir frisch und fröhlich ins neue Jahr starten können! Macht mit, rezensiert, was das Zeug hält und gewinnt mit etwas Glück großartige Buchpakete mit neuen Büchern, die auf eure Rezensionen warten!Vom 08.12.2016 bis zum 01.01.2017 dreht sich beim LoReSchreMa alles um eure Rezensionen bei LovelyBooks. Wir wollen mit euch Tipps und Tricks zum Schreiben von Rezensionen austauschen, darüber sprechen, wie man Kritik in Rezensionen gut verpackt und selbstverständlich durch all die vielen Rezensionen stöbern, die ihr im letzten Jahr gelesen habt!Als großartiges Finale gibt es zum Ende des LoReSchreMa einen Lesemarathon vom 27.12. bis 01.01.2017, mit dem wir das Jahr gebührend ausklingen lassen! Schließlich wollen wir dann direkt mit neuen Rezensionsstoff ins neue Jahr einsteigen!Was ist ein LoReSchreMa?LoReSchreMa steht für "LovelyBooks-Rezensions-Schreib-Marathon". Vom 08.12.2016 bis zum 01.01.2017 möchten wir uns Zeit dafür nehmen, das vergangene Lesejahr Revue passieren zu lassen und all die Rezensionen zu schreiben, die bisher auf der Strecke geblieben sind. Natürlich müsst ihr nicht die gesamte Zeit über Rezensionen schreiben, sondern es ist so gedacht, dass jeder mitmachen kann, wann und wie er möchte. Hier haben wir dann einen gemeinsamen Platz, an dem wir uns darüber austauschen können, welche Rezensionen wir geschrieben haben.Wie kann man mitmachen?Jeder ist herzlich willkommen hier jederzeit mitzumachen. Einfach drauflosschreiben und dabei sein - wir freuen uns über jeden, der uns ein kleines oder auch großes Stück unseres LoReSchreMa begleiten möchte. Dasselbe gilt natürlich auch für den Lesemarathon am Ende der Aktion. Für die Abwechslung zwischendurch, werden wir hier während der Aktion kleine Fragen oder Aufgaben stellen, bei denen ihr gern mitmachen könnt. Natürlich ist das kein Muss, aber es macht immer wieder viel Spaß, auf diese Weise andere Leser kennen zu lernen, neue Rezensionen zu lesen und dadurch vielleicht das ein oder andere Buch zu entdecken. Selbstverständlich könnt ihr gern auch über eure Blogs und Social Media Kanäle teilnehmen. Verwendet hierbei bitte den Hashtag #loreschrema - so können wir unsere Beiträge leicht wiederfinden.Zu gewinnen gibt es auch etwas! Unter allen Usern, die hier ihre neu erstellten Rezensionen mit uns teilen, verlosen wir 5 Buchpakete von LovelyBooks mit neuem Lesestoff für euch! Wir freuen uns schon sehr auf den LoReSchreMa und sind gespannt, welche Rezensionen in dieser Zeit entstehen!

    Mehr
    • 2165
  • Gewinnt die 16 Lieblingsbücher des LovelyBooks-Teams aus dem Jahr 2016!

    Vom Ende der Einsamkeit
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Zum Ende des Jahres lassen auch wir hier im LovelyBooks-Team die vergangenen Monate Revue passieren und freuen uns über den ein oder anderen Buchschatz, den wir 2016 entdeckt haben. Wie auch schon in den vergangenen Jahren, möchten wir euch an dieser Stelle einige ganz besondere Buchperlen ans Herz legen und einen von euch sogar mit einem Buchpaket, welches alle 16 Bücher enthält, glücklich machen! Als quasi Gemeinschaftstipp aus dem Team haben wir uns für "Vom Ende der Einsamkeit" von Benedict Wells entschieden, weil wir den sympathischen Autor (der übrigens vorzüglich Kicker spielen kann!) seit unserer Livestream-Lesung alle ins Herz geschlossen haben.  Unsere Buchempfehlungen: 1. Jacky_Jolly empfiehlt "Die Launenhaftigkeit der Liebe" von Hannah RothschildMich faszinieren immer wundersame Titel und ein interessantes Cover, und wenn dann noch die Geschichte stimmt, habe ich "mein" Buch gefunden. "Die Launenhaftigkeit der Liebe" erzählt gleich mehrere Geschichten auf einmal: die des gleichnamigen Bildes, die der Köchin Annie, welche das Bild durch Zufall kauft und die des fiktiven, angesehenen Kunsthändlers Memling Winkelman, der ein dunkles Geheimnis hütet. Und irgendwie hängt alles zusammen ... Die Kombination aus Liebesgeschichte, Krimi, Historie, Kunst, skurrilen und liebenswerten Figuren hat den Roman für mich zu einem wahren Leseerlebnis gemacht. Besonderer Clou: selbst aus der Perspektive des Bildes erlebt der Leser die Geschichte...2. kultfigur empfiehlt "Metro 2033" von Dmitry GlukhovskyDie Reihe steht schon sehr lange auf meinem Wunschzettel und vor kurzem habe ich endlich damit begonnen mich ins Dunkle der Metro zu wagen. Vielleicht war ja die Livestream-Lesung mit Dmitry Glukhovsky Schuld. Auf jeden Fall habe ich mich in den Tunneln verirrt und solange es noch Lesestoff gibt, der mich weiter treibt, werde ich auch nicht mehr herausfinden. Für mich ist Metro (zumindest der erste Teil) ein wahres Meisterwerk - und nicht nur für SciFi-Fans ein absolutes Lesehighlight.3. Kathycaughtfire empfiehlt "Der Fall Jane Eyre" von Jasper Fforde"Der Fall Jane Eyre" von Jasper Fforde war eines meiner absoluten Highlights 2016. Der erste Band der Reihe um Agentin Thursday Next entführt den Leser in eine Alternativrealität der britischen 1980er Jahre. Dort tummeln sich jede Menge Literaturverbrecher, die es darauf abgesehen haben, Chaos in der Bücherwelt zu verbreiten. Und so bleibt Ermittlerin Thursday nichts anderes übrig, als sich höchstpersönlich in Charlotte Brontës berühmtesten Roman zu stürzen, um Schlimmeres zu verhindern. Eine skurrile Geschichte mit grandiosen Charakteren (und Dodos!) und unzähligen liebevollen und lustigen Details – jetzt möchte ich am liebsten selbst LiteraTec-Agentin werden!4. markusros empfiehlt "Wolfsschlucht" von Andreas FöhrWarum nicht mal einen Krimi mit Handlung direkt vor der eigenen Haustüre lesen? Nach den mysteriösen Morden am Tegernsee und der Mangfall wandert bei mir nun etwas die Angst mit, wenn wir in der Gegend auf Familienausflug sind. Kommissar Wallner löst zum Glück auch diese Fälle mit Humor. Andreas Föhr ist es bei „Wolfsschlucht“ sehr gut gelungen, die Spannung bis zum Schluss hochzuhalten und trotzdem immer wieder Ur-bayrische Traditionen aufs Korn zu nehmen und die Leser zum Schmunzeln zu bringen. Das ganze Buch ist leicht zu lesen, für mich idealer Lesestoff für einige Fahrten im Zug auf dem Weg ins LovelyBooks Büro. Lesenswert nicht nur für Bayern.5. aylareadsbooks empfiehlt "Nachts" von Mercedes LauensteinNacht für Nacht streift eine junge Frau durch die menschenleeren Straßen der Stadt auf der Suche nach den letzten erleuchteten Fenstern. In kurzen Episoden lernen wir an der Seite der namenlosen Protagonistin gleichgesinnte Schlaflose und Nachtschwärmer kennen, erfahren von ihren Geschichten, Sehnsüchten und Ängsten. Eine Hymne an die Nacht, ein Plädoyer für das Anderssein und ein wunderbar melancholisches Buch, das ich gleich zweimal dieses Jahr gelesen habe!6. nordbreze empfiehlt "Fallensteller" von  Saša StanišićNachdem ich "Vor dem Fest" nicht 2016 gelesen habe, kann ich es leider nur schlecht in diese Buchtipps reinschmuggeln. Glücklicherweise hat Saša Stanišić mein Fangirl-Herz beglückt und 2016 den Erzählband "Fallensteller" herausgebracht, indem er auf wohlbekannte Art und Weise seine Leser verzaubert. In jeder der Geschichten erzählt der Sprachdompteur von außergewöhnlichen Erlebnissen, herzigen Personen und dem großen Etwas, das sich Leben nennt. Lieblingsgeschichte: Die titelgebende Erzählung "Fallensteller", in der die Geschichte von "Vor dem Fest" weitererzählt wird und wir auf alte Bekannte treffen. Nach dem Fest. 7. TanjaMaFi empfiehlt "Couchsurfing im Iran" von Stephan OrthStephan Orth nimmt uns mit auf eine ungewöhnliche Reise in den Iran. Er reist nicht von Hotel zu Hotel, sondern als Couchsurfer – was im Iran eigentlich verboten ist. Auf seinem Weg besucht er beeindruckende Orte und trifft faszinierende Menschen, die zeigen, dass der Iran bunt und vielfältig ist, und dass hinter verschlossenen Türen ein Bild entsteht, das ganz anders ist, als wir denken.8. Sharyssima empfiehlt "Die kleine Bäckerei am Strandweg" von Jenny ColganDieser leichte und humorvolle Roman hat mich im Sommer absolut begeistert! Polly ist die sympathische Protagonistin, der man bei einem Neuanfang auf einer Insel in Cornwall über die Schulter schaut. Dieser fällt, vor allem zu Beginn, nicht leicht, doch als die Bäckerei endlich in Gang ist und Polly sich in die Herzen der Insulaner gebacken hat, kann sie sich endlich heimisch fühlen. Wenn da nur nicht die Sache mit der Liebe wäre … Ich freue mich auf die Fortsetzung im neuen Jahr und vor allem auf ein Wiedersehen mit dem Papageientaucher Neil!9. LaLeser empfiehlt "Geister" von Nathan HillIch habe lange überlegt, ob ich ein Buch empfehlen soll, über das in diesem Jahr schon so viel gesprochen wurde. Aber Nathan Hills Debütroman „Geister“ hat mich einfach komplett überzeugt! Auf fast 900 Seiten entspannt sich eine tiefgründige und psychologisch ausgefeilte Geschichte, die anhand von Einzelschicksalen gesellschaftliche Probleme der Gegenwart thematisiert. Das Ganze ist erzählerisch grandios umgesetzt: Ein rasanter und spielerischer Wechsel zwischen verschiedenen Perspektiven und Erzählstilen.„Geister“ hat mich nachdenklich gestimmt, zum Lachen gebracht und immer wieder von Neuem überrascht. Genau das erwarte ich von einem guten Buch! 10. aba empfiehlt "Euphoria" von Lily KingNur ein Lieblingsbuch des Jahres 2016 zu nennen, ist alles andere als einfach. Dieses Jahr habe ich mein Herz allein entscheiden lassen.Als ich mein Lesejahr 2016 im Gedanken durchgegangen bin, hat mein Herz für ein Buch höher geschlagen, das ich ziemlich früh im Jahr gelesen habe: "Euphoria" von Lily King.Weil dessen Inhalt und Protagonisten mich inspiriert haben - insbesondere der unbeholfene Engländer Andrew Bankson -, ist "Euphoria" definitiv mein Lieblingsbuch des Jahres 2016!11. TinaLiest empfiehlt "Blauschmuck" von Katharina WinklerEs ist schwer in Worte zu fassen, was „Blauschmuck“ auslöst, die richtigen Worte dafür zu finden. Auch Monate nach der Lektüre bin ich immer noch beeindruckt von der Sprache, schockiert von der grausamen Geschichte. "Blauschmuck" ist keine leichte Lektüre, man bleibt bedrückt und sprachlos zurück, doch genau diese Gefühle, die ausgelöst werden, sind es, die das Buch in meinen Augen zu etwas Besonderem machen. 12. Daniliesing empfiehlt "Hausbesuche" von Stephanie QuiettererDas Leben in der Großstadt kann ganz schön anonym sein. In "Hausbesuche" begibt sich Stephanie Quitterer deshalb in ein spannendes Experiment. Sie möchte mehr über die Menschen in ihrer Nachbarschaft erfahren und so backt sie bis zum Ende ihrer Elternzeit jeden Tag einen Kuchen, klingelt an irgendeiner Tür und hofft hereingelassen zu werden. Das ganze Unternehmen beschreibt sie mit viel Humor und Ehrlichkeit, sodass man selbst schon bald Lust bekommt, auch einfach mal bei den unbekannten Nachbarn zu klingeln und fremde Wohnungen sowie Menschen kennen lernen zu dürfen. Ein Buch voller interessanter Menschen und Begegnungen, das Mut macht, sich aus seiner eigenen Komfortzone zu wagen und zeigt, wie unbegründet unsere Vorurteile gegenüber unseren Mitmenschen oft sind.13. HannaBuecherwurm empfiehlt "Apocalypse Now Now" von Charlie HumanIch habe lange überlegt, welches Buch ich 2016 empfehlen könnte und habe mich letztendlich dazu entschieden „Apocalypse Now Now“ zu wählen. Dieses Buch kommt an Abgedrehtheit nicht annähernd an irgendein anderes Buch heran, das ich bisher gelesen habe. Es ist von vorne bis hinten völlig skurril und jedes Mal, wenn man denkt, dass jetzt das Absurdeste, was ein menschliches Hirn sich ausdenken kann, abgearbeitet wurde, kommt es noch dicker. Und genau deswegen liebe ich dieses Buch. Im heutigen Kapstadt muss sich der 16-jährige Baxter durch eine Schattenwelt voller Ungeheuer und Magie schlagen, um seine entführte Freundin Esmé zu retten. Reale Ereignisse der Geschichte Südafrikas und alte Sagen werden mit frei Erfundenem gemixt und heraus kommt einer der verrücktesten Debütromane aller Zeiten.14. Alexloveslife empfiehlt "Der Winterkaiser" von Katherine Addison"Der Winterkaiser" ist ein Fantasyroman, der irgendwie ganz anders ist und mir deswegen besonders gut gefallen hat. Hier werden keine großen Schlachten ausgefochten, es gibt keine Helden mit besonderen Fähigkeiten, die sich aufmachen, um die Welt zu retten. Im Gegenteil: Die Handlung ist eher ruhig, aber trotzdem unheimlich spannend. Wie geht man damit um, wenn man plötzlich ungeahnt Kaiser des Elfenreiches wird und so gar keine Ahnung von politischen Beziehungen hat? Ein Roman voller Intrigen, Machtspielchen und interessanter Charaktere – ich hab's ganz und gar verschlungen. 15. Malista empfiehlt "Das Rosie-Projekt" von Graeme SimsionMenschliche Beziehungen sind kompliziert und verwirrend. Dies denkt Don Tillmann, der in der Welt der Emotionen nicht wirklich 'Zuhause' ist Gleichzeitig zeigt er uns eine andere Welt, geprägt von Logik und einem Leben strukturiert als Projekt.Eines dieser Bücher, welches einen schmunzelnd und nachdenklich zurück lässt und den Blick auf das gesellschaftliche Miteinander so manches Mal in ein neues Licht rückt. Sehr lesenswert! Na, haben euch unsere Empfehlungen neugierig gemacht? Dann habt ihr bis einschließlich 08. Januar Zeit, bei unserer Verlosung ein tolles Buchpaket mit allen 16 hier vorgestellten Büchern zu gewinnen. Mitmachen ist ganz einfach:Bewerbt euch über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und verratet uns euren absoluten Buchgeschenketipp des Jahres!Wir wünschen euch an dieser Stelle ein wunderschönes Weihnachtsfest & einen guten Rutsch ins neue Jahr! Vielen lieben Dank, dass ihr alle gemeinsam LovelyBooks zu einem lebendiger Ort voller Buchliebhaber macht! Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen.

    Mehr
    • 829
  • Unzertrennliche Familienbande

    Für immer in deinem Herzen
    Angelika123

    Angelika123

    05. December 2016 um 22:23

    "Für immer in deinem Herzen“ handelt von Lauren Lindsey, ihrer Mutter Arden und ihrer Oma Lolly, die als eine Art Familientradition alle drei ein Bettelarmband tragen, dessen Anhänger Glück bringen sollen und von Generation zu Generation weitergegeben werden. Über die Jahre haben sich Lauren und Arden von Großmutter Lolly entfernt. Sie wohnen weit auseinander und haben sich bereits jahrelang nicht mehr gesehen. Jede der drei Frauen ist mit seinem eigenen Leben beschäftigt und doch sind sie nicht glücklich. Doch durch ihre Armbänder sind sie dennoch miteinander verbunden. Und mithilfe dieser Anhänger, von denen jeder eine eigene Geschichte erzählt oder für einen besonderen Moment steht, gelingt es den drei Frauen endlich wieder zueinander zu finden und ihr Leben zu verändern...“Für immer in deinem Herzen“ von Viola Shipman ist ein ganz wunderbarer Roman, den ich im wahrsten Sinne des Wortes verschlungen habe und der nicht nur von Shipmans Autorenkollegin Lori Nelson Spielman empfohlen wird, sondern mich auch von der Art und der Qualität her sehr an diese Autorin erinnert, die mit ihren Büchern „Morgen kommt ein neuer Himmel“, „Nur einen Horizont entfernt“ oder ganz aktuell mit „Und nebenan warten die Sterne“ Leserherzen höherschlagen lässt. Daher würde ich Viola Shipman definitiv auch mit Lori Nelson Spielman auf eine Stufe stellen – sie beide sind einfach ganz tolle Autorinnen, die es verstehen ihre Leser perfekt zu unterhalten und mit ihren Geschichten komplett gefangen zu nehmen. Sowohl die Idee hinter der Geschichte als auch die Umsetzung und die liebevoll und authentisch gestalteten Charaktere sind einzigartig und im Vergleich zu manch anderen 08/15-Romanen auch anspruchsvoll und bis zum Ende durchdacht und ausgefeilt. Dadurch gelingt es richtig in den Roman einzutauchen und am liebsten wäre ich gar nicht mehr aufgetaucht, so anschaulich, einfühlsam und warmherzig schreibt Viola Shipman! Als Krönung ist dann natürlich auch noch das wunderhübsch und aufwendig designte Cover des Buches zu erwähnen, das direkt auf den ersten Blick sehr ansprechend wirkt und den Lesegenuss noch unterstreicht. Alles in allem ein unterhaltsamer und schöner Roman, der es auf jeden Fall Wert ist gelesen zu werden und sicher für einige entspannte und entspannende Lesestunden sorgen wird. Viola Shipman hat – zumindest für mich – definitiv das Zeug zur neuen Lieblingsautorin und wie ich gesehen habe, muss auch nicht mehr allzu lange auf den nächsten Roman aus ihrer Feder gewartet werden! ;-)

    Mehr
  • Große Verlosung zum Leserpreis 2016: 30 Buchpakete zu gewinnen!

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Lust auf eins von 30 Buchpaketen zum Leserpreis 2016? Es ist endlich soweit! Der Leserpreis 2016 steht vor der Tür und damit beginnt eine der schönsten Zeiten im LovelyBooks-Büro. In unserem Bücherzimmer wird der Platz langsam knapp, denn zum Leserpreis tummeln sich dort Bücher über Bücher. Und zwar nur die besten der Besten aus dem vergangenen Jahr! Eine wahre Augenweide! Doch die Bücher bleiben nicht lange bei uns, denn schließlich möchten wir uns damit bei euch für eure Teilnahme am Leserpreis bedanken. Deswegen präsentieren wir euch nun mit Trommelwirbel und Konfetti:  Unsere große Verlosung zum Leserpreis 2016! Wir werden nach der Bekanntgabe der Leserpreis-Gewinner wieder fleißig Buchpakete für euch zusammenstellen! Insgesamt verlosen wir 5 Buchpakete mit jeweils 50 Büchern und 25 Buchpakete mit jeweils 10 Büchern! 30 Gewinner dürfen sich also über eine ordentliche Ladung neuen Lesestoff freuen! Und mal ehrlich - davon träumen wir doch alle, oder?Um an der Verlosung teilzunehmen, gibt es verschiedene Möglichkeiten:1. Ihr seid Blogger und berichtet auf eurem Blog über den Leserpreis und verlinkt dabei LovelyBooks. Bitte teilt uns den Link zu eurem Blogbeitrag hier mit, indem ihr oben auf den blauen "Jetzt bewerben"-Button klickt und das Formular komplett ausfüllt!http://www.lovelybooks.de/leserpreis/Grafikmaterial findet ihr hier. 2. Wenn ihr keinen Blog habt, könnt ihr alternativ auf den Social Media Kanälen wie Facebook, Twitter, Google + und ähnlichen auf den Leserpreis hinweisen. Wichtig ist hier, dass ihr euren Beitrag öffentlich teilt und ihn uns hier verlinkt. Bitte verlinkt, indem ihr oben auf den blauen "Jetzt bewerben"-Button klickt und das Formular komplett ausfüllt, direkt auf eurer Posting und nicht auf euer gesamtes Profil. Außerdem müssen in eurem Social-Media-Posting unbedingt der Link zum Leserpreis und der Hashtag #Leserpreis enthalten sein.http://www.lovelybooks.de/leserpreis/3. Ihr habt weder einen Blog, noch seid ihr auf einem der Social Media Kanäle aktiv? Dann verratet uns, indem ihr oben auf den blauen "Jetzt bewerben"-Button klickt und das Formular komplett ausfüllt, ein Buch, das ihr durch den diesjährigen Leserpreis entdeckt habt und das ihr jetzt unbedingt lesen möchtet. Ihr dürft natürlich auch 1 & 2 oder 1, 2 & 3 kombinieren und so eure Chancen steigern :-)Die Teilnahme ist bis einschließlich 27. November möglich!Aufgepasst! Eines der Buchpakete wird ein E-Book-Paket mit pixelfrischen E-Books sein. Dieses Paket könnt ihr ebenfalls mit einer der drei oben genannten Möglichkeiten gewinnen – schreibt dafür in euren Beitrag einfach dazu, dass ihr euch auch für das E-Book-Paket bewerben möchtet! Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Leserpreis 2016!PS: Die angehängten Bücher sind ein paar Beispiele, was sich im Buchpaket befinden könnte. Wir haben hier aber eine ganz bunte Auswahl und ihr könnt euch dann von einem riesigen Überraschungsbuchpaket begeistern lassen!

    Mehr
    • 1648
    LauraMueller

    LauraMueller

    22. November 2016 um 19:27
  • Toller Roman

    Für immer in deinem Herzen
    sChiLdKroEte

    sChiLdKroEte

    10. November 2016 um 12:06

    In Familientradition besitzen die Frauen der Familie Lindsey ein Bettelarmband mit Glücksbringern. Großmutter Lolly lebt allein am Lost Land Lake. Ihre Tochter Arden und Enkelin Lauren leben in der Stad und haben Lolly schon länger nicht besucht. Als die beiden nun jeweils einen Brief mit einem Glücksbringer und der Bitte um einen Besuch erhalten, sind sie höchst beunruhigt und machen sich sofort auf den Weg um am Lost Land Lake nach Lolly zu sehen. Die drei Frauen der Familie Lindsey waren mir auf Anhieb sympathisch. Ich konnte mich in jede von ihnen hi nein versetzen und ihre Beweggründe nachempfinden. Jede der drei hat ihre eigenen, persönlichen Probleme. Es war schön sie dabei zu begleiten, wie sie sich im Verlauf der Handlung verändern und entdecken, was im Leben wirklich zählt. Viola Shipman hat mit „Für immer in meinem Herzen“ einen wirklich tollen Roman geschaffen, der mich nach wenigen Seiten in den Bann gezogen und nicht mehr losgelassen hat. Ich hatte einige sehr schöne Lesestunden. Mit viel Gefühl, ein wenig Humor, gespickt mit ein paar Lebensweisheiten erzählt die Autorin die Geschichte der drei sympathischen Protagonistinnen und beschreibt die besondere Beziehung zwischen Mutter und Tochter. Ein wundervoller Roman, der einen verzaubert und darüber nachdenken lässt, was im Leben wirklich wichtig ist.

    Mehr
  • Euer Lieblingszitat aus einem Buch der S. FISCHER Verlage

    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Bei all den vielen schönen Büchern aus den S. FISCHER Verlagen bleiben euch doch sicherlich auch häufig großartige Zitate im Kopf hängen, die es wert sind, markiert zu werden, oder?Damit diese Satzschätze nicht einfach verloren gehen, würden wir uns freuen, wenn ihr euer Lieblingszitat aus einem FISCHER-Buch mit uns teilen würdet!Um das "Detailverliebt"-Abzeichen zu erhalten, müsst ihr einfach nur euer Lieblingszitat aus einem FISCHER-Buch mit Angabe, aus welchem Buch es stammt, hier posten.In regelmäßigen Abständen werden wir die Zitate durchsehen und euch euer Abzeichen verleihen. Ich bin schon ganz gespannt auf eure Beiträge! :)Ihr seid noch nicht Mitglied im FISCHER Leseclub? Das muss sich schnell ändern! Mehr Infos findet ihr hier. 

    Mehr
    • 196
  • Bewegend

    Für immer in deinem Herzen
    Jisbon

    Jisbon

    30. October 2016 um 23:21

    "Für immer in deinem Herzen" ist eine Geschichte, die mich sehr bewegt hat. Es geht um drei Frauen aus drei Generationen - Großmutter, Mutter und Tochter -, die sich in vielerlei Hinsicht voneinander unterscheiden, sich aber auch in einigem ähnlich sind. Ich muss sagen, dass ich zunächst nicht wirklich mit Arden warm geworden bin, da sie im Vergleich zu den anderen beiden Frauen auf den ersten Blick weniger herzlich und sehr strikt ist, aber im Laufe der Geschichte habe ich sie auch ins Herz geschlossen und die Wandlung, die sie durchlaufen hat, hat mir gut gefallen. Alle drei haben wichtige Lektionen gelernt und sich dadurch verändert, aber bei ihr war es meiner Meinung nach die größte Veränderung. Die Idee der Bettelarmbänder finde ich sehr schön und mir hat gefallen, wie viel Liebe die Autorin in die Zusammenstellung der kleinen Anhänger gesteckt hat. Jeder charm hat für Lolly und ihre Familie eine besondere Bedeutung und es steckt immer eine Erzählung dahinter, die oft sogar eine Lebensweisheit oder eine wichtige Botschaft enthält. Die Tradition der Familie fand ich wirklich toll und ich mochte, dass sie sich durch das ganze Buch gezogen hat, vom Anfang bis zum Ende. Auch ansonsten hat "Für immer in deinem Herzen" mir gefallen. Die Lebensgeschichten der Frauen und ihrer Vorfahren wurden gut erzählt und es gab einige Momente (positiv und traurig), die mir die Tränen in die Augen getrieben haben; vor allem aber ist die enge familiäre Bindung zwischen den Protagonisten toll dargestellt und es wird auch Hoffnung vermittelt. Shipman hat es definitiv geschafft, mich mit ihrer Geschichte zu erreichen und deshalb habe ich das Buch sehr schnell ausgelesen. Ich kann es wirklich empfehlen. 4,5/5 Sternen

    Mehr
  • Halloween-Lesemarathon mit LovelyBooks vom 28.10. - 01.11.2016

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Schaurig-schöne Lesestunden mit dem Halloween-Lesemarathon bei LovelyBooks! Unser letzter gemeinsamer Lesemarathon ist schon eine ganze Weile her, deswegen wird es nun höchste Zeit, sich einmal wieder ein paar Tage am Stück explizit Zeit zum Lesen zu nehmen. Und die kommenden Feiertage eignen sich dafür doch perfekt, findet ihr nicht auch? Wenn draußen Herbststürme das Laub von den Bäumen fegen und die Straßen sich in ein buntes Blättermeer verwandeln, können wir es uns drinnen mit einem guten Buch gemütlich machen. Oder vielleicht sogar mit zwei guten Büchern. Oder drei! ;) Und alle, die gern Halloween feiern, finden sicherlich auch bei allen den vielen "Süßes, sonst gibts Saures!"-Rufen Zeit, sich mit einem guten Buch in eine gruselige Stimmung zu versetzen!Deswegen: Macht euch bereit für 5 schaurig-schöne Lesetage mit dem Halloween-Lesemarathon bei LovelyBooks! Was ist ein Lesemarathon?Bei unserem Lesemarathon vom 28.10. bis 01.11.2016 möchten wir uns Zeit dafür nehmen, endlich einmal längere Zeit am Stück zu lesen. Sonst kommt ja doch immer wieder was dazwischen und plötzlich hat man die schöne Lesezeit mit Putzen, Fernsehen usw. verbracht. Natürlich müsst ihr nicht die gesamten 5 Tage durchlesen, sondern es ist so gedacht, dass jeder mitmachen kann, wann und wie er möchte. Hier haben wir dann einen gemeinsamen Platz, an dem wir uns über unsere Lesefortschritte und die gelesenen Bücher austauschen können.Wie kann man mitmachen?Jeder ist herzlich willkommen hier jederzeit mitzumachen. Einfach drauflosschreiben und dabei sein - wir freuen uns über jeden, der uns ein kleines oder auch großes Stück unseres Lesemarathons begleiten möchte. Für die Abwechslung zwischendurch, werden wir hier im Zeitraum der 5 Tage kleine Fragen oder Aufgaben stellen, bei denen ihr gern mitmachen könnt. Natürlich ist das kein Muss, aber es macht immer wieder viel Spaß, auf diese Weise andere Leser kennen zu lernen, neue Bücher zu entdecken und sich sein eigenes Leseverhalten näher anzuschauen. Selbstverständlich könnt ihr gern auch über eure Blogs und Social Media Kanäle teilnehmen. Verwendet hierbei bitte den Hashtag #lblm - so können wir unsere Beiträge leicht wiederfinden.Jetzt heißt es nur noch, ein paar Tage warten und schon gehen wir wieder gemeinsam für den Lesemarathon in die Startlöcher. Wir freuen uns auf viele aufregende, romantische, fantastische, magische, lustige – und am allerwichtigsten – wunderschöne Lesestunden mit euch!P.S.: Sagt auch gern bei unserer Facebook Veranstaltung zu und ladet eure Freunde ein! Je mehr mitlesen, desto besser wird es! https://www.facebook.com/events/1099059300211150/

    Mehr
    • 2132
  • Für immer in deinem Herzen

    Für immer in deinem Herzen
    Julia2610

    Julia2610

    15. October 2016 um 15:22

    Das Buch handelt von der Großmutter Lolly, ihrer Tochter Arden und Ardens Tochter Lauren. Alle verbindet ein Armband mit Charms. Durch sie entecken die Frauen die Bedeutung wichtiger Lebensinhalte, wie z.B. Familie, Freundschaft, Liebe. Denn jedes Charms des Bettlerarmbands trägt eine eigene Geschichte mit sich, die erzählt wird. Lolly hat ihre Tochter und Enkelin schon lange nicht mehr gesehen, doch nun geht es ihr nicht mehr gut und Arden, dessen Leben nur noch aus Arbeit besteht und die gar keinen Spaß mehr am Leben hat und ihre Tochter Lauren, die BWL studiert, um ihrer Mutter und sich ein besseres Leben leisten zu können, anstatt ihrer Passion des Malens nachzugehen, fahren zu ihr und erleben allerhand. Sie merken wieder was wichtig ist, was sie wirklich wollen, dass sie Spaß am Leben haben sollten und das alles bringt Lolly ihnen durch die Anhänger des Bettlerarmbands wieder. Das Buch ist wunderschön geschrieben und lässt den Leser auch ein wenig über das eigene Leben grübeln und man nimmt mit, dass man das Leben genießen muss und auch auf sich selbst hören sollte. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. An einigen Stellen ist es mir allerdings ein bisschen zu kitschig und zu viel des Gutes. Die Message wird sehr schnell klar, man muss nicht übertreiben und immer wieder schreiben was noch alles wichtig ist. Aber dieser kleine Minuspunkt ändert nichts daran, dass das Buch wirklich toll ist und ich es sehr schnell durch hatte, da der Schreibstil und insbesondere die Story so schön ist, dass man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen kann. Es ist ja das Erstlingswerk der Autorin, wird aber mit Sicherheit nicht das Letzte sein, da es wirklich toll ist und jeden berührt. 

    Mehr
  • Wunderschöne Geschichte

    Für immer in deinem Herzen
    Steffi_the_bookworm

    Steffi_the_bookworm

    30. September 2016 um 13:56

    Ich hatte schon viel Gutes über dieses Buch gehört, aber dennoch bin ich völlig wertfrei und ohne Erwartungen an die Geschichte herangegangen und sie konnte mich absolut begeistern.Ich fand die Idee wie diese Geschichte erzählt wird einfach großartig. Es geht um 3 Frauen aus 3 Generationen, in denen Bettelarmbänder eine große Rolle spielen und mit den Anhängern werden Erinnerungen "gespeichert". Anhand dieser Anhänger erzählt Lolly ihrer Tochter Arden und ihrer Enkelin Lauren über ihr Leben und besondere Ereignisse.Diese Idee ist einfach wunderschön und es gab ganz viele wundervolle Geschichten, die sich in die Geschichte der Gegenwart einbetten. Bei manchen Erinnerungen hatte ich wirklich Tränen in den Augen.Die Liebesgeschichte in der Gegenwart konnte mich nicht ganz überzeugen, weil es etwas zu gewollt war, aber aufgrund der schönen Erzählweise konnte ich darüber hinweg sehen.

    Mehr