Neuer Beitrag

Irina_Meerling

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Willkommen bei der Leserunde zu „Thekenwelt - Erster Gang Apéritif pour trois: Gay-BDSM-Romance“ von Violet Mascarpone!

 

In dem ersten Teil von Violet Mascarpones BDSM-Buchreihe geht es um die Freunde Tornado und Kai. Sie sind geborene Gegensätze und lieben sich, ohne es auszusprechen. Im Grunde stellen sie das ideale Paar dar. Blöd nur, dass beide auf dem devoten Ende der Wippe sitzen. Gemeinsam schlagen die beiden jungen Männer sich durch ihr Leben, das sich zwischen ihrem ärmlichen Wohnviertel und einer nicht ganz so eleganten SM-Bar, namens Schwarze Rose abspielt, in der sie als Thekenkräfte ihr Geld verdienen.

Als Tornado den schwerreichen Koch Biscuit Moody kennenlernt, ändert sich das Leben der beiden Freunde schlagartig. Die drei finden sich in einer Beziehung wieder, in welcher der Küchenchef den Ton angibt.

 

Der dead soft verlag verlost zehn Exemplare (5x Print und 5x eBook) dieses BDSM-Märchens! Bewerbt euch jetzt um eins der Bücher oder nehmt mit euerm eigenen Exemplar an dieser Leserunde teil!

 

Viel Spaß!

Autor: Violet Mascarpone
Buch: Thekenwelt - Apéritif pour trois

Manu2106

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Dieses BDSM-Märchen klingt interessant, ich würde sehr gerne mitlesen, und bewerbe mich hiermit um eins der Exemplare, ob Print, oder E-book, ich kann beides lesen :)

Karoliina

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich wuerde sehr gerne mitlesen,am liebsten Print aber auch epub geht in Ordnung.

Das Buch hört sich gut an.Gibt es Irgendwo eine leseprobe ?

:-) Karoliina

Beiträge danach
169 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

RosaSarah

vor 4 Jahren

Beitrag einblenden

http://www.lovelybooks.de/autor/Violet-Mascarpone/Thekenwelt-Erster-Gang-Ap%C3%A9ritif-pour-trois-1048893634-w/rezension/1052186254/

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Runde 8: Thermalwelt - Boutique-Welt
Beitrag einblenden

Oh, hier habe ich ja noch gar ncihts zu geschrieben , und das obwohl ich das Buch natürlich schon beendet habe :-) Schande auf mein Haupt.
Das Praktikum im Kindergarten finde ich wirklich toll, vor allen Dingen passt er da einfach rein, auch wenn er manchmal fragwürdige Umgangsformen mit den Eltern hat, aber er weiß halt , wo er sich befindet und wie es in seiner Wohngegend abgeht.
Der Besuch in der Therme hat für alle wieder neues geboten, und sogar Kai musste diesmal ein bisschen über seinen Schatten springen...

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Runde 9: Pädagogische-Maßnahmen-Welt - Nachwort
Beitrag einblenden

Ich finde auch, dass es ewigentlich selbstverständlich sein sollte, wenn man wechselnde partner hat und kein Kind will, verhüten sollte. Ich finde auch, dass muss ncihjt immer angesprochen werden, aber so wie du es hier gelöst hast, finde ich es auch sehr gut. Wie du weiter oben geschrieben hast, finde ich es auch in ordnung, dass beide getestet und gesund sind.

Danke für diese tolle Buch, es hat wirklich Spaß gemacht es zu lesen :-) ♥

Violet_Mascarpone

vor 4 Jahren

Beitrag einblenden
@RosaSarah

Vielen lieben Dank! Ich freue mich sehr, dass ihr mitgelesen habt, deiner Mutter das Buch gefallen hat und dir, dass du für sie geschrieben hast!
Bis zum nächsten Mal!

Violet_Mascarpone

vor 4 Jahren

Runde 9: Pädagogische-Maßnahmen-Welt - Nachwort
Beitrag einblenden
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Ich denke auch, dass Verhütung selbstverständlich sein sollte und wundere mich dennoch über die fahrlässige Unbekümmertheit mit der dennoch viele Menschen beim Sex ausgestattet sind.

Vielen Dank fürs Mitmachen und Lesen :-) Ich freue mich, dass du Spaß am ersten gang hattest!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Runde 1: Thekenwelt - Kusswelt
Beitrag einblenden

Der Beginn ist interessant - das Thema für mich mal was ganz neues. Ich hab noch kein Buch aus dem BDSM Bereich gelesen und war deshalb sehr gespannt. Die Erzählweise gefällt mir sehr gut. Sehr locker und leicht.

Ein bisschen gestolpert bin ich über die Namen. Tornado, Biscuit. Erst dachte ich das sind Spitznamen, aber sie heißen wirklich so.

Die Charaktere sind sehr verschieden, sehr authentisch. Aber am meisten gefällt mir Tornado. Er hat die faszinierendste Persönlichkeit.
Biscuit ist dominant, aber sehr sympathisch und hilfsbereit.
Kai, Tornados Liebe, ist eher der ruhigere Typ.

Ein bisschen macht mir der abrupte Perspektivenwechsel zu schaffen. Ich muss mich manchmal wirklich sammeln um zu wissen von wem jetzt die Rede ist. Aber sonst: Alles super :-)

Violet_Mascarpone

vor 4 Jahren

Runde 1: Thekenwelt - Kusswelt
Beitrag einblenden
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Hi!

Erst einmal: Danke fürs Lesen auf einem Gebiet, dass wirklich nicht jedermanns Sache ist. Ich freue mich riesig, dass der Einstieg dir leicht gefallen ist. bei Fragen: Fragen!

Ja, die Namen - ich bin fast versucht im letzten Teil ein Nachwort anzuhängen in dem ich mein spezielles Faible für die komischen Namen und deren Bedeutung erkläre :-) Sie heißen so und ich warne dich am besten jetzt schon vor, dass noch merkwürdigere Eigennamen folgen werden :-D

Der Perspektivwechsel ist in der Tat ein Problem, an dem ich arbeite und hoffe im zweiten und dritten Band meiner persönlichen Schwäche besser Herr zu werden. Ich gebe mein Bestes!

Neuer Beitrag