Ein Surfer zum Verlieben – Sammelband

von Violet Truelove 
4,7 Sterne bei3 Bewertungen
Ein Surfer zum Verlieben – Sammelband
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Sarih151s avatar

tropisches Feeling in einer vom Leben gezeichneten Liebesgeschichte

Nicolerubis avatar

Fantastisch geschrieben!!!

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ein Surfer zum Verlieben – Sammelband"

"Teil 1 und Teil 2 von »Ein Surfer zum Verlieben« vereint in einem Sammelband, inkl. 3 romantischer Bonusszenen.

Als der beinharte Surfstar Warden Palmer auf die chaotische Bestsellerautorin Lindsay trifft, steht seine Welt mit einem Mal Kopf, denn plötzlich gibt es da mehr als nur den Erfolg, den Ruhm und den Kampf um die besten Wellen.

Teil 1: Der erste Roman der erfolgsverwöhnten Bestsellerautorin Lindsay Lovejoy handelt von dem hartgesottenen Profisurfer Palmer Warden. In Erklärungsnot gerät die Autorin, als die Vorlage für diese Romanfigur, der Surfstar Warden Palmer, in ihr Leben tritt.

Kann der Bad Boy dem Traumtypen aus ihren Romanen das Wasser reichen? Oder muss Lindsay erkennen, dass sie all die Jahre für ein Produkt ihrer Fantasie geschwärmt hat?

Teil 2: Das Leben von Lindsay und Warden scheint perfekt, denn zwischen ihnen ist es die ganz große Liebe. Doch ihre bewegte und schmerzhafte Vergangenheit lässt die beiden einfach nicht los. Werden Lindsays Selbstzweifel und Wardens Verlustängste ihrer gemeinsamen Zukunft im Weg stehen? Ist die Bestsellerautorin den Schattenseiten ihres Ruhms gewachsen? Wird das Paar all diese Hindernisse überwinden können? Oder müssen die beiden erkennen, dass Liebe allein manchmal einfach nicht genug ist?"

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783961115594
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:812 Seiten
Verlag:Nova MD
Erscheinungsdatum:28.07.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Sarih151s avatar
    Sarih151vor 9 Monaten
    Kurzmeinung: tropisches Feeling in einer vom Leben gezeichneten Liebesgeschichte
    tropisches Feeling in einer vom Leben gezeichneten Liebesgeschichte

    Eine Begegnung, die ihr ganzes Leben verändert …

    Als junges Mädchen stolperte Lindsay Lovejoy in die Arme des Surfstars Warden Palmer.

    Auch Jahre später beherrschen ihr Gedanken an und ihre Gefühle für ihn ihr Leben.

    Doch heute ist Lindsay eine gefeierte Bestsellerautorin und Warden das Vorbild für ihren Romanhelden.

    Bei einer erneuten Begegnung muss Lindsay jedoch feststellen, dass der abgestürzte Star so gar nichts mit ihrem Teenagerschwarm und ihrem Helden gemeinsam hat.

    Trotzdem kann sie sich der Gefühle für ihn nicht verwehren und seiner Verführungskunst auf Dauer nicht widerstehen.

    Doch sowohl Warden als auch Lindsay kämpfen mit den seelischen Belastungen aufgrund ihrer jeweiligen Vergangenheit, die eine gemeinsame Zukunft schwierig gestalten lassen ...


    Der Sammelband „Ein Surfer zum Verlieben“ erzählt die Geschichte der Bestsellerautorin Lindsay Lovejoy und des Surfers Warden Palmer

    und enthält somit den Debütroman und dessen Fortsetzung von Violet Truelove.


    Das Cover versprüht den tropischen Charme der Story.

    Der Klappentext hat zuvor schon meine Neugierde geweckt und mit der Einladung zur Leserunde auf Facebook wollte ich endlich den Ausflug in den „Lese-Urlaub“ unternehmen. ;)


    Schon nach wenigen Seiten hat diese charmante Story mich so in den Bann gezogen, dass ich kurzerhand von „Ein Surfer zum Verlieben“ zum gleichnamigen Sammelband umsattelte. Denn wenn, dann wollte ich die komplette Liebesgeschichte kennen ;).


    Der Schreibstil der Autorin ist leicht und angenehm. Im ersten Teil hätte ich mir eine etwas mehr detaillierte Beschreibung gewünscht. Das wurde dann im zweiten Part besser. Hier ist schon ein Unterschied in der Erzählweise zu merken.

    Vorwiegend erlebt man die Story aus der Sicht von Warden und Lindsay.

    Manchmal kommen auch ihre Freunde zu Wort, was ich manchmal aber auch als verwirrend empfand.


    Die Story ist wohl wie ein kleiner Autorentraum.

    Ich könnte mir die Autorin jedenfalls gut anstelle von Lindsay vorstellen.

    Lindsay ist eine sehr liebe Person. Ich mochte sie sehr.

    Sie ist sehr auf Perfektion bedacht.

    Doch die sympathische Autorin musste in ihrem Leben auch schon vieles bewältigen.

    Und noch heute kämpft sie mit so mancher Nachwirkung …


    Warden, Surfgott und Vorbild des Romanhelden ist leider zunächst sehr eingebildet.

    Nur gut, dass sich Lindsay dagegen zur Wehr setzen kann.

    Nach und nach entdeckt man jedoch seine sanftmütige Seite und lernt auch ihn zu verstehen.


    Die Liebesgeschichte der Autorin und ihres Schwarms ist eine tolle Story.

    Es gibt viele Szenen, die mir während des Lesen ein Lächeln ins Gesicht zauberten.

    Ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen.


    Es ist eine sehr vielseitige Geschichte, die wirklich eine Menge zu bieten hat!

    Liebe, Romantik, heiße Szenen und leider auch traurige und ernste Themen.

    Warden und Lindsay müssen sich ihre Liebe auch immer mal wieder beweisen.

    Leider kamen die Versöhnungen doch immer recht schnell.

    Wohl wahre Liebe … ;)

    Auch, die steten Zweifel im zweiten Teil empfand ich als etwas zu kräftezehrend.


    Violet Truelove hat eine komplexe und abwechslungsreiche Geschichte erschaffen.

    Und ich finde auch ganz viel von sich selbst in ihr verarbeitet.


    Außerdem wird der Sammelband von ein paar wunderschönen Bonusszenen abgerundet!


    Ich vergebe 4 von 5 Sterne.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Nicolerubis avatar
    Nicolerubivor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Fantastisch geschrieben!!!
    "Du, Sonnenschein, bist mein Schicksal."❤

    Einfach fantastisch! Das Cover ist ein Traum und die Geschichte, macht von der ersten bis zur letzten Seite, Lust auf mehr.
    Warden und Lindsay, eine stürmische, kurze Begegnung die nach Jahren noch unvergessen bleibt.
    Ein leidenschaftlicher Profisurfer und eine erfolgreiche Bestsellerautorin, zwei Seelen die einfach zusammengehören.
    Doch Zweifel, Ängste, Eifersucht, viele Missverständnisse und die Vergangenheit führen sie durch eine Achterbahn der Gefühle.
    Warden und Lindsay sind wunderbar beschrieben.
    Trotz ihrer Sorgen, haben mich ihre Stärke, ihre Neckereien und ihre Leidenschaft füreinander in den Bann gezogen.
    "Mist, da war es wieder, das Hammerlächeln, das ihr die Knie wegsacken ließ."
    "Ein Blick in deine Augen und es war um mich geschehen."
    Einfach wunderbar.
    Emotional, romantisch und sehr leidenschaftlich!
    Ein wunderbar, locker und flüssiger Schreibstil, der mich nur so durch die Seiten fliegen ließ.
    Charaktere mit Ecken und Kanten, die sehr authentisch wirken, sehr symphatisch sind und unvergessen bleiben.
    Ein purer Lesegenuß und sehr empfehlenswert! ❤

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Buechermomentes avatar
    Buechermomentevor einem Jahr
    Kurzmeinung: Die Geschichte von Lindsay und Warden endlich vereint in einem wunderschönen Sammelband. Absolut empfehlenswert.
    Liebe, Romantik und ein Kampf um die gemeinsame Zukunft

    Teil 1

    Das erste Zusammentreffen ist peinlich vor allem für Lindsay, die unwissentlich versucht sich zum falschen Haus zutritt zu verschaffen. So nimmt eine spannende, witzige und emotionale Geschichte ihren Lauf.

    Beide haben Probleme und Dinge zu verarbeiten die in der Vergangenheit liegen. Sie haben Ecken und Kanten, werden aber symphatisch und realistisch dargestellt.

    Ab der ersten Seite war ich gefesselt von dieser Story und der spannenden Entwicklung. Der flüssige Schreibstil prägte die witzigen, frechen und ernsthaften Phasen. Ich habe viele Emotionen durchlebt, wurde zum Nachdenken angeregt und war am Ende einfach Happy.

    Das ist es was mir u.a. an dieser Story so gut gefallen hat. Sie hatte einen Tiefgang den ich so nicht vermutet hätte.

     

    Teil 2

    In diesem Teil erlebt man die täglichen Kämpfe von Lindsay und Warden gegen ihre Unsicherheiten und Ängste in der Beziehung. Geprägt durch deren Vergangenheit und Wardens Krankheit sowie dem schlechten Verhältnis Wardens zu Lindsays Vater.

    Interessant fand ich vor allem die Beiträge aus dem Tagebuch die einen bis zum Ende der Geschichte begleiten und mit einem sehr emotionalen Ende verknüpft sind. Überhaupt gab es in dieser Folge teilweise sehr tragische Aspekte die von der Autorin sehr gefühlvoll umschrieben wurden.

    Der flüssige und fesselnde Schreibstil traf wieder mit ins Herz. Eine wundervolle Geschichte die mich sehr gut unterhalten hatte.

    Das Cover ist sehr farbprächtig gestaltet, passt aber sehr gut zu dieser Handlung und dem Ort.

    Ich kann euch diesen Sammelband wärmstens empfehlen.


    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks