Violetta Stern

 4.2 Sterne bei 14 Bewertungen
Autor von Guardian Affairs, Nachbarschaftsdienste und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Violetta Stern

Guardian Affairs

Guardian Affairs

 (5)
Erschienen am 01.03.2017
Nachbarschaftsdienste

Nachbarschaftsdienste

 (5)
Erschienen am 27.08.2014
Guardian Affairs: Gefährliche Spiele

Guardian Affairs: Gefährliche Spiele

 (2)
Erschienen am 27.12.2017
Guardian Affairs: Verbotene Leidenschaft

Guardian Affairs: Verbotene Leidenschaft

 (2)
Erschienen am 28.08.2018

Neue Rezensionen zu Violetta Stern

Neu

Rezension zu "Guardian Affairs: Verbotene Leidenschaft" von Violetta Stern

Achterbahn der Gefühle
dorothea84vor 10 Tagen

Roos van der Meer gilt als arrogant und eiskalt, doch in ihrem inneren ist sie gezeichnet von einer Tragödie. Doch das Schicksal schlägt wieder zu und bringt ihr Alexander Benning, ihr Seelenverwandter und arbeitet als Bodyguard. Doch dann erfährt Roos etwas über Alexander und ihr Leben zerbricht.

Willkommen zurück in der Welt der Guardian, alte Bekannte und auch ein paar neue Figuren sind dabei. Roos ist eine ungewöhnliche Frau und man lernt sie jetzt noch näher kennen und man kann es kaum glauben was sie schon alles erlebt hat. Alexander scheint aber auch nicht gerade ein einfaches Leben gehabt zu haben. Man glaubt das beide nun endlich mal Glück haben. Doch weit gefehlt, auf jeder Seite erwartet einen etwas neues aufregendes. Überraschungen, Geständnisse und einiges mehr. In diesem Buch wird es einem nicht langweilig und es aus der Hand legen erst recht nicht. Man will eher mehr davon. Zum Glück erzählt Roos und Alexander beide ihre Seite der Geschichte sonst würde man einiges nicht mitbekommen. Die Spannung steigt und das nicht nur wegen einem Ereignis. Wie viel Wahrheit kann ein Mensch vertragen?

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Nachbarschaftsdienste" von Violetta Stern

Hatte andere Vorstellungen....
lovely_bookworldvor 2 Monaten

Titel: Nachbarschaftsdienste
Autor: Violetta Stern
Reihe: Nachbarschaftdienste #1
Verlag: ?
Format: e-book
Genre: Erotik|BDSM
Seiten: 191

Zitat entfällt & den Inhalt könnt ihr auf der Buchseite nachlesen :)

!!!!SPOILERWARNUNG!!!!

Meine Meinung:
Ich hatte dieses e-book lange auf meinem SuB, weil ich dachte, dass es so ein Buch wäre, wo sich die Hauptprotagonistin durch die Nachbarschaft vergnügt (um es mal so zu sagen).

Diese Befürchtung wurde zum Glück nicht erfüllt, aber dennoch gefiel mir diese Geschichte nicht. Irgendwie war es einfach komisch und derweilen auch klischeehaft.

Es fängt alles mit dem Einzug von Josis neuem Nachbarn Simon. Da das Haus recht hellhörig ist, kriegt sie natürlich seine Eskapaden nebenan mit. Es kommt, wie es kommen muss und auch sie erliegt seinem Charme.

Anfangs fand ich es nich ganz gut. Es war amüsant und auch der Schreibstil überzeugte mich. Auch die Erotik gefiel mir zunächst. Dieses Kribbeln und die feurigen Blicke waren schon heiß.
Allerdings kippte diese gute Meinung als es zwischen Simon und Josie zur Sache kam.

Aufmal machte Simon so eine 360 Gradwanderung seines Charakters, dass ich das nicht mal als "verborgene dunkle Seite" bezeichnen kann, sondern einfach klischeehaft empfand. Der nette Kerl, der nach dem Kennenlernen sich als BDSM-Fan mit dunklen Fanstasien entpuppt...sorry, hatte ich aber schon zu oft und hier wurde es nicht einmal spannend und sinnlich umgesetzt.

Josie war noch ganz in Ordnung. Ihre Reaktionen und Gefühle fand ich noch nachvollziehbar :)

Überraschend fand ich es auch, als rauskam, welches Geheimnis Simon hatte. Das war schon interessant, auch für die Weiterentwicklung ihrer Beziehung...
Aber...da kommt wieder mein Einwand...Diese Schwangerschaftssache ist ja wohl auch ein übles Klischee mittlerweile..oder ?

Ich habe mir mal den Klappentext von Band 2 durchgelesen und lasse es lieber, weil ich befürchte, dass der mir noch weniger gefallen wird, als der Erste....

Bewertung:
Nach dem ersten guten Eindruck empfand ich es nur als anstrengend und auch die Klischess nervten.
Von mir gibt es:

2 von 5 Sterne

Kommentieren0
68
Teilen

Rezension zu "Guardian Affairs: Gefährliche Spiele" von Violetta Stern

Spannung pur
dorothea84vor 9 Monaten

Stella Willemsens führt ein perfektes Leben und liebt ihre Leidenschaft aus. Doch als plötzlich beängstigende Dinge mit ihr und in ihrer Umgebung passieren. Bittet sie um Hilfe und niemand anderes kommt als Matt Parker. Der ihr dunklestes Geheimnis weiß und die Gefahr wird immer bedrohlicher.

Die Geschichte bekommt man aus zwei Sichtweise. Stella und Mark erzählen ihre Geschichte bis sie sich kreuzen. Allein der beginn von Mark Story ist heiß, leidenschaftlich und nichts für kleine Kinder. Stella ist es eher wie eine normale Liebesgeschichte. Beide Charaktere sind auf den ersten Blick, eher normal. Doch man merkt das hinter ihrer Fassade noch einige zu entdecken gibt. Natürlich tauchen ein paar Alte Bekannte auf. Die Spannung steigt  und die Leidenschaft auch. Erst ahnt man etwas, dann wird man ganz gemein auf eine falsche Spur geführt. Einfach klasse, geschrieben und hat mich auf jeden Fall ein paar Stunden Schlaf gekostet.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 21 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks