Virginia Boecker

 4,1 Sterne bei 1.270 Bewertungen
Autorin von Witch Hunter, Witch Hunter - Herz aus Dunkelheit und weiteren Büchern.
Autorenbild von Virginia Boecker (© Emily Scott / Quelle: dtv)

Lebenslauf

Virginia Boecker hat an der University of Texas Englische Literatur studiert. Vier Jahre lang lebte sie in England, um sich mit jedem kleinen Detail des Englischen Mittelalters vertraut zu machen, was sich in ihrem Debütroman "Witch Hunter", der im März 2016 in Deutschland erscheint, niederschlägt. Neben Literatur und mittelalterlichem Adel begeistert sich die Autorin unter anderem für Kunstmuseen, Laufen und The Smiths. Sie lebt mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und einem Hund in Portland, Oregon.

Alle Bücher von Virginia Boecker

Cover des Buches Witch Hunter (ISBN: 9783423717557)

Witch Hunter

 (931)
Erschienen am 10.11.2017
Cover des Buches Witch Hunter - Herz aus Dunkelheit (ISBN: 9783423718004)

Witch Hunter - Herz aus Dunkelheit

 (326)
Erschienen am 31.08.2018
Cover des Buches The Witch Hunter (ISBN: 9780316327008)

The Witch Hunter

 (8)
Erschienen am 02.06.2015
Cover des Buches King Slayer: Book 2 (Witch Hunter) (ISBN: 9781408335840)

King Slayer: Book 2 (Witch Hunter)

 (4)
Erschienen am 02.06.2016
Cover des Buches An Assassin's Guide to Love and Treason (ISBN: 9780316327343)

An Assassin's Guide to Love and Treason

 (1)
Erschienen am 23.10.2018

Neue Rezensionen zu Virginia Boecker

Cover des Buches Witch Hunter (ISBN: 9783423761352)
ReadingLikeCarries avatar

Rezension zu "Witch Hunter" von Virginia Boecker

Wenn die Jägerin zur Gejagten wird
ReadingLikeCarrievor 5 Monaten

Kaum zu glauben, dass dieses Buch vor neun Jahren geschrieben wurde und gerade perfekt zum Lesetrendthema "Hexen" passt. Virginia Boecker war ihrer Zeit voraus.

In "Witch Hunter" geht es um Elizabeth, die in Anglia als Hexenjägerin am Hof von König Malcolm tätig ist. Aber eines Abends werden verdächtige Kräuter bei ihr gefunden, die einem Todesurteil gleichkommen: es handelt sich nämlich um Hexenkräuter. Elizabeth wird weggesperrt. Nach fast einer Woche, in der sie vergeblich auf die Rettung durch ihren Freund und ebenfalls Hexenjäger Caleb gewartet hat, kommt Nicholas ihr zur Hilfe - der most wanted wizard himself.

Ich habe diese Geschichte geliebt und werde nun Ausschau nach Band 2 halten. Bei meinem Exemplar handelt es sich um die Hardcover-Ausgabe, sodass ich ohne Angst vor Leserillen im Buchrücken die fast 400 Seiten genießen konnte. "Witch Hunter" hat einfach alles: eine starke Protagonistin, Zauberei, Kampf, Freundschaft, Liebe und die Erkenntnis, dass man jahrelang mit einem Irrglauben gelebt hat, denn Blackwell ist alles andere als ein Berater des Königs.

Fans von "The Witcher", die Lust auf eine Erzählung ohne spice haben, sind hier an der richtigen Adresse und werden ein absolutes Lesevergnügen erleben. 

Cover des Buches Witch Hunter (ISBN: 9783423717557)
D

Rezension zu "Witch Hunter" von Virginia Boecker

Geheimnisvoll und Konfliktreich
daydreaming_between_pagesvor einem Jahr

Ein Fantasy Buch mit einer schönen Lovestory und vielen blutigen Konflikten.

Die Charaktere sind gut gewählt und auch realitätsnah mit ihren Persönlichkeiten. Das Buch ist geheimnisvoll, spannend, detailliert und flüssig zu lesen.

 

Elizabeth Grey ist eine starke Protagonistin mit einem inneren Konflik, da sie bemerkt das vieles was man ihr erzählt hat nicht der ganzen Wahrheit entspricht.

Das Ende des Buches zieht den Spannungsbogen mit dem wirkungsvollen Cliffhanger weiter und ich konnte es nicht abwarten den zweiten Band zu lesen.

 

Das Buch hat mich nicht mehr losgelassen und ich habe es innerhalb von zwei verregneten Tagen durchgelesen.

Cover des Buches Witch Hunter - Herz aus Dunkelheit (ISBN: 9783423718004)
L

Rezension zu "Witch Hunter - Herz aus Dunkelheit" von Virginia Boecker

Hätte ich als Zweiten Teil nicht gebraucht...
live_life__booksvor einem Jahr

Witch Hunter - Herz aus Dunkelheit Band 2 - Virginia Boecker 


Inhalt 

Da dies der zweite Teil der Reihe „Witch Hunter“ ist, möchte ich zum Inhalt gar nicht so viel verraten. Wir verfolgen in beiden Bänden Elizabeth Grey, eine Hexenjägerin, bei ihrem Kampf gegen das Böse und auch irgendwie gegen sich selbst. Wir befinden uns in einer High-Fantasy Welt, in welcher Magie verboten ist und die Ausführung mit dem Tode bestraft wird… 


Meinung

Ich habe den ersten Teil gemocht, war kein Highlight, aber hatte mich trotzdem gut unterhalten.

Den zweiten und letzten Band dieser Dilogie hätte ich einfach nicht gebraucht… Die Story hätte mit dem ersten Band enden können und ich hätte es um einiges besser in Erinnerung behalten können. Was Elizabeth weiterhin erlebt und fabriziert war einfach irrelevant… 

Ich mochte einige Szenen ganz gern, weil diese sehr atmosphärisch beschrieben waren. Das wars dann aber leider auch schon… Einige Plotpoints hätten Potenzial gehabt, das aber leider immer wieder durch seltsame Entscheidungen verschwendet wurde. Schade...

Gespräche aus der Community

************ Das Buch des Monats Mai- Gewinnspiel ****************

Ich habe im Mai tatsächlich 10 Bücher gelesen und viele Highlights dabei gehabt.
Einen richtigen Flop gab es eigentlich nicht.

Ihr habt jetzt wieder die Chance euren Favoriten aus meinen im Mai gelesenen Bücher zu wählen und dieses zu gewinnen.

Zur Auswahl stehen:

--> "Schöne Mädchen brennen nicht" 
--> "Der Fluch der Spindel"
--> "Skin- Das Lied der Kendra" 
--> "Monday Club- Der zweite Verrat" 
--> "Gefährten des Mondes" von Fiona Schwarz
--> "Witch Hunter" 
--> "Sternenwald" 
--> "Mein bester letzter Sommer" 
--> "These Broken Stars" 
--> "For Good- Über die Liebe und das Leben" 

Wie landet ihr im Lostopf?

Folgt einfach dem Link und lest euch dort die Teilnahmebedingungen durch: 


http://bucheckle.blogspot.de/2016/05/das-buch-des-monats-mai-2016.html


Der Gewinner wird in einem separaten Beitrag auf dem Blog und der zugehörigen FB Seite bekannt gegeben

0 BeiträgeVerlosung beendet
Sicher habt ihr mitbekommen, dass der dtv Verlag Anfang Januar eine wirklich tolle Aktion gestartet hat! Die ersten 100 Blogger, die das im März erscheinende Buch "Witch Hunter" von Virginia Boecker vorstellen, bekamen ein Leseexemplar zugesandt. Für die ersten 50 eingehenden Rezensionen konnte man ein weiteres Exemplar zum Verschenken erhalten. Ich hatte Glück frühzeitig von der Aktion zu erfahren. Das Buch war schnell gelesen, denn ich konnte gar nicht anders als es quasi zu verschlingen, und auch die Rezension war schnell geschrieben. Tatsächlich bekam ich kurze Zeit später die Bestätigung, dass ich ein weiteres Exemplar zum Verschenken bekomme. Vielen lieben Dank an den dtv Verlag!
Bei dem ganzen Hype, der um das Buch gemacht wird, möchte ich euch die Möglichkeit geben dieses Exemplar zu gewinnen. Mir hat das Buch wirklich gut gefallen, was ihr hier noch mal nachlesen könnt: KLICK
 
Um zu gewinnen beantwortet mir bitte folgende Frage:
Was reizt dich am Buch "Witch Hunter" von Virginia Boecker?

Um das Buch zu gewinnen klickt HIER! Einfach auf meinem Blog das Formular ausfüllen und schon landet ihr im Lostopf! Teilnahmebedingungen und alles weitere findet ihr auf meinem Blog.
3 BeiträgeVerlosung beendet
lenikss avatar
Letzter Beitrag von  leniksvor 8 Jahren
Oh, für dieses Buch bewerbe ich mich. Die Geschichte reizt mich ein 16jährige, die für eine Hexe gelten wird, obwohl sie doch eine Hexenjägerin ist.
Hey,
ich verlose auf meinem Blog 1 Leseexemplar von Witch Hunter! Ihr könnt ganz leicht teilnehmen.
Um mitzumachen und mehr zu erfahren klickt *hier*
0 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 1.908 Bibliotheken

auf 535 Merkzettel

von 29 Leser*innen aktuell gelesen

von 12 Leser*innen gefolgt

Reihen der Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks