Virginia Doyle , Robert Brack Die schwarze Nonne

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die schwarze Nonne“ von Virginia Doyle

Wir schreiben das Jahr 1876: Jacques Pistoux reist per Schiff von Frankreich nach England, um eine Stelle als Leibkoch eines englischen Lords anzunehmen. Im Landhaus von Anthony St. Simone in Kent ereignet sich ein Zwischenfall: In einer herrenlosen Kutsche, die eines Abends herangerast kommt, befindet sich eine ohnmächtige Frau. Sie ist dunkelhäutig, schwer verletzt und wurde offenbar mißhandelt. Doch Monsieur Pistoux löst diesen Fall und weitere Morde mit intuitiver Gehirnakrobatik und einer gehörigen Portion Menschenkenntnis.

Stöbern in Krimi & Thriller

Finster ist die Nacht

3. Fall für Detectiv Macey Greely

Buchverschlinger2014

SOG

Ein neues Meisterwerk von Yrsa: Kühl, kühler, SOG

oberchaot

Unter Fremden

Packend und emotional! Dieser Roman erregt Gemüter und öffnet Augen!

BuchHasi

Gottes rechte Hand

Spannender Thriller - beklemmend und aktuell!

miriamB

Fiona

Verdeckte Ermittlung und psychische Störungen - beklemmend gut zu lesen, unbefriedigendes Ende

Akantha

Der Präsident

harry potter haftes rumrühren einer gutmenschelnden irin, die atomkrieg verhindert und präsidenten entmachtet. viele deja vus, viel abgeschr

Pashtun Valley Leader Commander

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen