Virginia Doyle , Robert Brack Tod im Einspänner

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tod im Einspänner“ von Virginia Doyle

Wir schreiben das Jahr 1879: Der französische Meisterkoch Jacques Pistoux und seine adelige Geliebte Charlotte Sophie lassen Sizilien hinter sich und erreichen nach einer abenteuerlichen Odyssee Wien. Doch die unziemliche Liaison scheitert am Standesdünkel der hochherrschaftlichen Verwandtschaft. Also ist der Amateurdetektiv Pistoux wieder einmal auf sich allein gestellt und gerät unversehens in eine hinterlistige Intrige, als er in einem Kaffeehaus unfreiwillig zum Komplizen eines Mordes wird.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

spannende Geschichte, allerdings etwas zu fad und langgezogen

Anni59

The Girl Before

Eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe ! Die Story hat mich durchweg umgehauen! Spannend bis zum Schluss - Unbedingt lesen !!!!

rosaazuckerwatte

Harte Landung

Schöner Krimi mit ausgesprochen wenig Leichen und Blut!

vronika22

AchtNacht

Ein sehr schön geschriebenes Buch, aber für meinen Geschmack zu stark an "The Purge" angelehnt.

Nadine_Teuber

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ein wirklich aussergewöhnlicher Thriller!

dreamlady66

Death Call - Er bringt den Tod

Schade, schon zu Ende und jetzt heißt es wieder warten auf das nächste Buch von Chris Carter ...

anie29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen