Virginia Doyle

(88)

Lovelybooks Bewertung

  • 81 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(19)
(34)
(29)
(6)
(0)

Buchreihe "St. Pauli-Trilogie" von Virginia Doyle in folgender Reihenfolge

Die rote Katze
NR 1

Die rote Katze

(15)

Erscheinungsdatum: 01.05.2005

Der Mord an einer Tänzerin der Revue »Die rote Katze« ist der erste Fall für den jungen Polizisten Heinrich Hansen, der nach Jahren auf See an seinen Geburtsort St. Pauli zurückkehrt. Hansen erkundet auf der Suche nach dem Mörder als so genannter »Vigilant«, als verdeckter Ermittler, Straßen und Spelunken seiner alten Heimat. Ein Aufsehen erregender Mordfall in Hamburg, St. Pauli, im Jahre 1903

Der gestreifte Affe
NR 2

Der gestreifte Affe

(11)

Erscheinungsdatum: 03.04.2006

Heinrich Hansen, im ersten Roman "Die rote Katze" noch Polizeianwärter, übernimmt nun im zweiten Band der Trilogie die Leitung der Davidwache. 1922 gleicht St. Pauli einem Hexenkessel. Illegales Glücksspiel, Prostitution, Rauschgifthandel und organisiertes Verbrechen greifen um sich. Zudem erschüttert ein grauenvoller Mord das Viertel. Für Hansen beginnt der schwierigste Fall seines Lebens.

Die schwarze Schlange
NR 3

Die schwarze Schlange

(8)

Erscheinungsdatum: 02.05.2007

Hamburg-St. Pauli: das Ende einer Legende Heinrich Hansen, Leiter der Polizeiwache Davidstraße, ist in Ungnade gefallen, doch jetzt soll er einen aussichtslosen Mordfall bearbeiten: Ein Chinese wurde in Hamburgs Chinatown an der Schmuckstraße erstochen. Als wenig später die Leiche eines Deutschen dazukommt, gerät Hansen zwischen alle Fronten. Seit Kriegsbeginn herrschen Verdunkelungszwang und Tanzverbot. Prostitution ist nur noch eingeschränkt in der Herbertstraße erlaubt. Alle...