Virginia E. Gray

 4.5 Sterne bei 8 Bewertungen
Virginia E. Gray

Lebenslauf von Virginia E. Gray

Hallo ihr Lieben! Ich bin Virginia E. Gray (mit echtem Namen heiße ich Virginia R.) und habe im Januar 2018 mein erstes Jugendbuch bei Amazon herausgebracht. Ich schreibe schon, seit ich sieben Jahre alt bin, und dieses Hobby zum Beruf zu machen ist immer mein Traum gewesen. Mittlerweile warten auf meinem PC viele Ideen, die gerne zu einem Kinder- oder Jugendbuch werden möchten :-) Interesse bekommen? Ich freue mich immer über Nachrichten, einen Besuch meiner Website oder auch über eine nette Rezension, wenn dir mein Buch gefallen hat :)

Alle Bücher von Virginia E. Gray

Seelenpferd: Ein Sommertraum

Seelenpferd: Ein Sommertraum

 (6)
Erschienen am 30.01.2018
Komm mit!: Zum großen Schloss

Komm mit!: Zum großen Schloss

 (2)
Erschienen am 20.04.2018

Neue Rezensionen zu Virginia E. Gray

Neu

Rezension zu "Seelenpferd: Ein Sommertraum" von Virginia E. Gray

Eine zauberhafte Geschichte mit großen Emotionen!
Luna0501vor 4 Tagen

Romina ist 12 Jahre alt. Die Sommerferien stehen an und es gibt für das junge Mädchen nichts cooleres als Nachrichten auf dem Handy oder am PC an ihre Freundinnen zu schreiben. Sie verbringt ihre meiste freie Zeit nur an technischen Geräten und ist echt wütend auf ihre Mutter, als diese Romina auf die Ranch ihrer Tante schickt. Ganze 2 Wochen soll sie dort verbringen. Ohne jeglichen Handyempfang oder das Internet. Mitten in der Pampa. Wie soll sie das nur überstehen.... Doch ihre erste Begegnung mit dem weißen Hengst Wind soll die Ferien zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Als ich mit "Seelenpferd" begann, ging ich völlig anspruchslos an das Buch heran. Wer kennt sie nicht, die Bücher mit magischen Ideen, mit sprechenden Tieren und ähnlichem. Oft fühlte ich mich da etwas zu sehr kindlich zurück versetzt in diesen Geschichten. Hier war alles anders. Ja, Wind kann sprechen, aber die Art und Weise wie ausdrucksstark seine Stimme rüber kommt, wie feinfühlig, sensibel und positiv sein ganzes Wesen erstrahlt, nimmt den Leser richtig gefangen. Ich wollte nur mal kurz rein lesen und konnte diese Geschichte über den Seelenverwandten im Pferd absolut nicht mehr aus der Hand legen.

 

 

Anfangs hatte Romina diesem Ort nicht viel abgewinnen können - einem Stadtkind erschien er karg und langweilig. In der letzte Zeit hatte sie aber bemerkt, dass er seinen ganz eigenen Frieden ausstrahlte.
(Kapitel 17)

 

 

Virginia E. Gray hat daraus keine simple Story für Kinder gemacht. Sie hat eine besondere Geschichte mit Höhen und Tiefen erschaffen, die für Romina echte Verzweiflung hervorgerufen hat, und die das junge Mädchen dazu angetrieben hat, von einem bockigen Kind ein bisschen in Richtung Teenageralter heranzureifen. Wegen einem schwerwiegenden Problem, das zuerst allein auf den Schultern der 12 - jährigen lastet, beginnt sie Verantwortung zu übernehmen. Romina beginnt genauer hin zu sehen und ihr Köpfchen anzustrengen. Sie entwickelt unheimlichen Ehrgeiz und manchmal eine so starke Hoffnung, dass man Gänsehaut davon bekommt. Und genau diese Werte haben es mir so leicht gemacht sie und Wind fest ins Herz zu schließen. Ihre Ideen waren so kreativ, teilweise so typisch für ihr Alter und so niedlich umgesetzt, dass ich schmunzeln musste.

Die Handlung hat mich emotional tief berührt. Ich habe so mitgefiebert, dass ich mir zwischendurch echt Tränchen verdrücken musste. Die Emotionen werden von der Autorin wunderbar hervorgerufen und es war von himmelhochjauchzend bis zu Tode betrübt alles dabei. Dabei hat Virgina E. Gray eine lockere und leichte Schreibweise. Der Stil ist gewandt, leicht verständlich für ein Kinderbuch und trotzdem so beachtlich, dass selbst Erwachsene eine Menge Spaß haben. Ihre Art das Setting zu beschreiben war so malerisch, dass ich mich selbst auf die Ranch versetzt gefühlt habe und ich fand das absolut genial. Auch die Spannung kam nicht zu kurz. Zu Beginn eher überraschende Momente, dann zwischendurch ein wenig Dramatik mit vereinzelten Spannungsspitzen und im letzten Drittel hat die Autorin wirklich alles gegeben.

Ich kann wirklich nur sagen, lest es selbst. Das Romina auf Wind getroffen ist, war Schicksal. Es hat ihr Leben für immer verändert und sie zu einem besseren Menschen gemacht. Und mir, hat dieses Buch ein weiteres Genre geschenkt und mich zu einer glücklichen Leserin gemacht. Ich bin absolut begeistert und freue mich schon auf die nächsten Bücher der Autorin.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Seelenpferd: Ein Sommertraum" von Virginia E. Gray

Perfekt für Pferde-Liebhaber
Nicoles-Leseeckevor 2 Monaten

Danke an die Autorin für das bereitgestellte Rezensionsexemplar

Unsere Meinung
Die Autorin schreibt leicht und flüssig - gut lesbar und verständlich.
Ihre Protagonistin, Romina, hat sie mit viel Liebe zum Detail dargestellt.
Der Inhalt der Geschichte hat uns durch übermittelte Werte, wie Freundschaft und wie wichtig sie ist und die Liebe zu einem Tier, überzeugt.
Toll fanden wir das alle Emotionen auch so beim Leser ankommen und so mit das Lesen zu einem echten Erlebnis machten.
Wer Pferde mag, wird an diesem Buch seine Freude haben.

Altersempfehlung 10-15 Jahre

Fazit
Eine tolle Geschichte rundum Pferde - von uns gibt es dafür ein Lese-Empfehlung

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Seelenpferd: Ein Sommertraum" von Virginia E. Gray

Tolle Geschichte mit Herz
steffib2412vor 6 Monaten

Zur Story:
Als Romina von ihrer Mutter dazu verdonnert wird, einen Teil der Sommerferien auf der Ranch ihrer Tante zu verbringen, könnte ihr Unglück nicht größer sein. Kein Computer, kein Handyempfang, nichts! Dies ändert sich jedoch, als Romina dort einen unerwarteten Freund findet - den sprechenden Hengst Wind. Er bittet sie um Hilfe, denn die Farm ist in Gefahr.
Ehe Romina sich versieht, steckt sie auch schon in einem spannenden Abenteuer, in dem nicht nur das Zuhause ihrer Tante, sondern auch Winds Schicksal auf dem Spiel steht. (By Virginia E. Gray)

Mein Fazit:
Mit "Seelenpferd: Ein Sommertraum" ist Virginia E. Gray ein Buch gelungen, welches mich bedingt durch sein Herz und die Emotionen überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist angenehm leicht und flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte um Romina hinein gefunden.
Romina konnte mich ebenfalls als Protagonistin überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit Freundschaft, der Liebe zu Pferden sowie einem passenden Coverbild.
Eine Geschichte nicht nur für Pferdefans. 

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
A
Letzter Beitrag von  AngelinaNinavor 14 Stunden
Jedes Buch ist ein Stück weit autobiographisch. So auch "Atramentum". Ich schrieb es im Jahr 2012, als ich in Barcelona studierte. Hin- und hergerissen zwischen dem Gefühl der Enge in der Stadt und der Faszination dieser kulturreichen Megacity entstand mein erster Roman, der nun 2018 veröffentlicht wurde.

Gerne möchte ich noch die Chance nutzen und an der Debütautorenaktion 2018 teilnehmen und stelle dafür 5 Leseexemplare zur Verfügung.(
https://www.lovelybooks.de/autor/Angelina-Dixken/Atramentum-1547569239-w/buchverlosung/1960597378/ )

Hier eine kleine Zusammenfassung:

Farao lebt in einer Stadt der Finsternis. Nur ein einziger Tunnel führt hinaus in die Außenwelt ...
Einst war die Silberfestung eine Stadt im Licht. Doch dann begannen die Bewohner um ihren Reichtum zu fürchten und errichteten eine Mauer um ihre Stadt, so hoch, dass niemand je ihre Zinnen sah. Nur einer war in der Lage diese zu überwinden: Der dunkle Drache Atramentum. Fortan erklärte er die Silberfestung zu seinem Reich und versklavte das Volk in ewiger Finsternis.
Ihre einzige Rettung scheint ausgerechnet der verhasste Wildling Farao zu sein. Aber ist er bereit für diejenigen zu kämpfen, die ihn all die Jahre geknechtet haben?


Eine Leseprobe gibt es hier: https://www.noel-verlag.de/bücher/dixken-angelina/

Ich freue mich über interessantes Feedback.

Eure Angelina Dixken
Zur Leserunde
Hallo meine Lieben!

Mein zweites Kinderbuch hat vor wenigen Wochen das Licht der Welt erblickt und ich möchte diese Gelegenheit dazu nutzen, vier Exemplare von "Komm mit! Zum großen Schloss" zu verlosen.

Und darum geht's:
Der junge Lando ist aufgeregt, weil er eine Reise beginnen wird. Seit dem Tod des alten Königs sind die Zeiten für die Bewohner von Weitland schwer geworden. Der neue König ist habgierig und behält sogar das Essen für sich allein. Lando hat entschieden, dass es so nicht mehr weitergehen kann! Also schnappt er eines Tages sein Schwert und seinen Schild und zieht los, um selbst König zu werden. Dabei ist er aber nicht allein, denn du bist an seiner Seite.
Du fragst dich jetzt bestimmt, wer "du" ist? Na du natürlich! In diesem interaktiven Kinderbuch spielst du selbst die Hauptrolle, denn du begleitest Lando auf seiner spannenden Reise und erlebst mit ihm allerhand Abenteuer.
Neugierig geworden? Dann komm mit!

Das Buch ideal für Kinder im Alter von 5 - 8 und mit seinen kurzen Kapiteln ideal zum Vorlesen oder auch zum selber lesen geeignet. Zur Teilnahme müsst ihr einfach nur einen Kommentar hinterlassen und die Gewinner sind natürlich herzlich gebeten, dem Buch danach eine Rezension auf Lovelybooks und Amazon zu hinterlassen.
Ich freue mich auf eure Teilnahmen! :-)
Zur Buchverlosung
Hallo ihr Lieben!
Ich möchte diese tolle Plattform dazu nutzen, um zwei signierte Exemplare meines Erstlingswerkes "Seelenpferd - Ein Sommertraum" zu verlosen :-)

Ihr kennt Romina und Wind noch nicht? Dann lasst mich euch einen kleinen Vorgeschmack geben:
"Als Romina von ihrer Mutter dazu verdonnert wird, einen Teil der Sommerferien auf der Ranch ihrer Tante zu verbringen, könnte ihr Unglück nicht größer sein. Kein Computer, kein Handyempfang, nichts! Dies ändert sich jedoch, als Romina dort einen unerwarteten Freund findet - den sprechenden Hengst Wind. Er bittet sie um Hilfe, denn die Farm ist in Gefahr. Ehe Romina sich versieht, steckt sie auch schon in einem spannenden Abenteuer, in dem nicht nur das Zuhause ihrer Tante, sondern auch Winds Schicksal auf dem Spiel steht."

Neugierig geworden? Dann begleitet Romina und Wind auf ihrem Abenteuer :-) Ich drücke allen Teilnehmern die Daumen!
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Virginia E. Gray wurde am 16. August 1989 in Staaken (Deutschland) geboren.

Virginia E. Gray im Netz:

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks