Virginia Fox

 4.5 Sterne bei 783 Bewertungen
Autorin von Rocky Mountain Lion, Rocky Mountain Yoga und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Rocky Mountain Love

 (13)
Neu erschienen am 20.12.2018 als Buch bei Dragonbooks. Es ist der 17. Band der Reihe "Rocky Mountain".

Alle Bücher von Virginia Fox

Sortieren:
Buchformat:
Rocky Mountain Lion

Rocky Mountain Lion

 (199)
Erschienen am 02.12.2016
Rocky Mountain Yoga

Rocky Mountain Yoga

 (66)
Erschienen am 30.03.2015
Rocky Mountain Life

Rocky Mountain Life

 (51)
Erschienen am 27.06.2016
Rocky Mountain Kid

Rocky Mountain Kid

 (50)
Erschienen am 05.09.2015
Rocky Mountain Dogs

Rocky Mountain Dogs

 (45)
Erschienen am 01.07.2015
Rocky Mountain Secrets

Rocky Mountain Secrets

 (47)
Erschienen am 17.12.2015
Rocky Mountain Star

Rocky Mountain Star

 (40)
Erschienen am 26.06.2015
Rocky Mountain Gold

Rocky Mountain Gold

 (30)
Erschienen am 18.08.2017

Neue Rezensionen zu Virginia Fox

Neu

Rezension zu "Rocky Mountain Dogs" von Virginia Fox

Rocky Mountain Dogs
Ariane-AYNIALBvor 3 Stunden

Der Klappentext:

Mit Männern hat man nichts als Ärger, findet Kat. Hunde sind da eine viel bessere Wahl. Kein Wunder floriert ihr Hundesalon in Seattle. 

Als ihre zwei besten Freunde nacheinander nach Independence, Colorado ziehen, beschließt sie jedoch, es den beiden gleich zu tun. Sie freut sich darauf, ihr Leben in der Kleinstadt einzurichten und mit ihrer Bordeaux-Dogge Rocky die Umgebung zu erkunden. 

Der einzige Störfaktor in ihren Plänen ist der arrogante Hockeyspieler Sam, der sie permanent zur Weißglut treibt. Da hilft auch nicht, dass er aussieht wie ein nordischer Gott. 

Doch dann findet sie den ersten verletzten Hund. Und wenig später den zweiten. Die sonst so rege Gerüchteküche schweigt und Kat hat einen schrecklichen Verdacht: illegale Hundekämpfe. Als ihr niemand Glauben schenken will, sichert sie sich kurzerhand Sams willige Unterstützung und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln.


Die Charaktere:

Kat - eine junge, erfolgreiche Frau die mit beiden Beinen fest im Leben steht und eines nicht will - einen Mann, der ihr Leben durcheinander bringen könnte. Sie ist sehr tierlieb und kann auch schnell Kontakte zu anderen Menschen knüpfen.

Sam - Hockeyspieler, attraktiv und unverschämt selbstbewusst. Erst auf den zweiten Blick entdeckt man, was für ein liebevolles, tierliebes und fürsorgliches Herz in ihm schlägt

Meine Meinung:

Der Schreibstil der Autorin ist auch im dritten Band der "Rocky Mountain Reihe" wie gewohnt locker, bildlich und gefühlvoll. Mir gefällt ihre Art zu schreiben und vor allem, das Zwischenmenschliche auf den Punkt zu bringen.

Dieser Band gefällt mir bislang tatsächlich am Besten. Tolle und wirklich unglaublich sympathische Hauptprotagonisten, der typische Independence Charme mit den herzlichen, aber etwas ungewöhnlichen Einwohnern sowie eine große Portion Spannung und Herzschmerz. Gerade die Geschichte um Kat's Mutter ist mir persönlich sehr nahe gegangen, so dass ich richtig mitgefiebert habe.

Desweiteren gefällt mir die Verbindung der Charaktere durch die ganze Reihe. Sie macht die ganze Geschichte irgendwie vollkommen und rundet das Gesamtbild ab. 

Mir gefiel das Buch wirklich sehr gut, weshalb ich 5 von 5 Sternen und eine klare Leseempfehlung geben kann.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Rocky Mountain Yoga" von Virginia Fox

Rocky Mountain Yoga
Ariane-AYNIALBvor 4 Tagen

Der Klappentext:


Wünsche und Karma sind so eine Sache. Eben hat sich Jaz, Vegetarierin, Yogalehrerin und Hundefreundin, mehr Abwechslung in ihrem Leben gewünscht und im nächsten Moment fliegen ihr Kugeln um die Ohren. 

Nachdem selbst der Polizei von Seattle nicht zu trauen ist, flüchtet sie zu ihrer Großmutter nach Independence, Colorado und lässt Job und betrügerischen Freund hinter sich. Nur Königspudel Rocky nimmt sie mit auf ihre Reise. 

Die skurrilen Einwohner von Independence wachsen ihr schnell ans Herz. Nicht nur die Chance auf ein eigenes Yogastudio hält sie hier. Auch ein gewisser gutaussehender Sheriff geht ihr nicht mehr aus dem Kopf. Doch kann sie ihm vertrauen? 

Diese Frage wird bald lebenswichtig, denn plötzlich wird Jagd auf sie gemacht. Sind ihr etwa die Probleme aus der Großstadt in die Berge gefolgt? 

Rocky Mountain Yoga ist der gelungene Start der neuen Serie der Erfolgsautorin Virginia Fox rund um die Kleinstadt Independence mitten in den Rocky Mountains.

Die Charaktere:

Jake - ein Schwerenöter und der Sheriff von Independence ist ein wirklich toller Charakter, den man sofort mögen muss. Er ist sehr engagiert und hat für die Bewohner stets ein offenes Ohr.

Jaz - wirkt auf den ersten Blick wie eine blauäugige Yogatussi, allerdings steckt viel mehr in ihr. Sie ist wahnsinnig gutherzig, mutig, findet schnell Freunde und hat das richtige Gespür für Tiere.

Meine Meinung:

Nach dem mich die ersten paar Seiten nicht so überzeugen konnten, wurde ich ab Jaz Ankunft in Independence förmlich von dem urigen Kleinstadtleben gefesselt. Mir gefallen die Bewohner und vor allem Paula sowie die "Disney-Sisters" unglaublich gut. Auch Nana ist wirklich herzig, allerdings hat sie fast etwas zu wenig Szenen im Buch.

Der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht. Man merkt, dass sie sich mit der Region auseinander gesetzt hat und die Kleinstadt dementsprechend liebevoll bildlich aufgebaut hat.

Jaz neues Leben und natürlich Jake zogen mich dank diesem Kleinstadtcharme auch so schnell in den Bann, dass ich die Bedrohung aus ihrer alten Heimat fast vergessen hätte, wenn nicht glücklicherweise ab und zu ein entsprechender Gedanke oder Hinweis eingeworfen wurde.

Ich finde auch sehr eindrucksvoll, wie die Hauptprotagonistin mit der ganzen Situation umgeht. Ich könnte an ihrer Stelle definitiv nicht so cool bleiben, egal wie peinlich es mir ist. Daher wirkt die Story auf mich manchmal nicht 100% authentisch, was mich aber nicht stört.

Ich vergebe 5 von 5 Sterne und bin gespannt, wie es in Independence weitergehen wird.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Rocky Mountain Yoga" von Virginia Fox

Konnte mich nicht überzeugen
Isbelvor 5 Tagen

Rocky Mountain Yoga ist der erste Band der Reihe von Virginia Fox. Auf 432 Seiten erzählt sie uns die Liebesgeschichte zwischen Jaz und Jake und baut noch so einige Lebensgefahren ein. Hier der Klappentext:

Wünsche und Karma sind so eine Sache. Eben hat sich Jaz, Vegetarierin, Yogalehrerin und Hundefreundin, mehr Abwechslung in ihrem Leben gewünscht und im nächsten Moment fliegen ihr Kugeln um die Ohren. Nachdem selbst der Polizei von Seattle nicht zu trauen ist, flüchtet sie zu ihrer Großmutter nach Independence, Colorado und lässt Job und betrügerischen Freund hinter sich. Nur Königspudel Rocky nimmt sie mit auf ihre Reise. Die skurrilen Einwohner von Independence wachsen ihr schnell ans Herz. Nicht nur die Chance auf ein eigenes Yogastudio hält sie hier. Auch ein gewisser gutaussehender Sheriff geht ihr nicht mehr aus dem Kopf. Doch kann sie ihm vertrauen? Diese Frage wird bald lebenswichtig, denn plötzlich wird Jagd auf sie gemacht. Sind ihr etwa die Probleme aus der Großstadt in die Berge gefolgt?

Ich muss leider sagen, dass mich das Buch nicht von sich überzeugen konnte. Der Story hat toll gelungen. Eine Liebesgeschichte gespickt mit einer Gefahr, die tödlich enden kann. Allerdings fand ich die Umsetzung dann nicht so gut.

Die Geschichte, warum Jaz aus Seattle fliehen muss, fand ich beispielsweise absolut nicht überzeugend. Vielleicht hätten mehr Hintergrundinfos eingebaut werden müssen oder mehr Seiten aus Sicht von ihrem Ex, damit ich verstehen hätte können, wie er in solch schlechte Gesellschaft geraten konnte und warum die dann so untalentiert sind, ihren Job zu erledigen bzw. für mich nicht nachvollziehbare Entscheidungen getroffen werden konnten.

Die Handlungen, die abseits der Verfolgungsgeschichte spielen, hatten teilweise auch Aspekte, die ich nicht verstand. Sei es eine Renovierung, die für mich viel zu schnell abgeschlossen wurde, oder die Geschichte, um eine Ausreißerin, bei der viel zu viele einverstanden waren, niemanden einzuschalten. Dass selbst der Sheriff das Verschweigen wollte, fand ich am unglaubwürdigsten. Der hat schließlich Gesetze, an die er sich halten muss, wenn er nicht den Job verlieren will.

Insgesamt fand ich die Handlung oftmals etwas fad und mir fehlten Spannungshöhepunkte. Einiges war vorhersehbar und anderes hat mich aber auch überrascht. Allerdings letzteres zu selten.

Die Charaktere sind im Großen und Ganzen toll angelegt. Sie hatten ihre Eigenheiten. Vor allem Paula mochte ich und ich bin noch unsicher, ob ich Paulas Geschichte nicht vielleicht noch eine Chance geben sollte. Sie hat aber auch Jaz und Jake etwas den Raum genommen und das fand ich schade, da die beiden doch hier die Protagonisten sind. Allerdings wird dadurch und auch durch gewisse Handlungen von anderen Personen, das Interesse auf deren Geschichten geweckt. Etwas, was mir beim Anfang einer Reihe gefällt. Trotzdem haben mich Jaz und Jake nicht angesprochen wie ich es erhofft hatte. Bei Liebesgeschichten möchte ich mich immer ein Stück mitverlieben oder zumindest mit den Liebenden mithoffen. Aber hier war ich manchmal nur genervt von den zweien und wenn nicht, dass habe ich nicht so migefiebert wie ich es bei anderen Büchern und ihren Charakteren getan habe.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Der große Indie Summer 2017

Diesen September entdecken wir auf LovelyBooks neue Autoren! 30 Tage lang stellen wir euch jeden Tag unabhängige Autoren vor. Aufgepasst, bei diesen Autoren besteht großes literarisches Suchtpotenzial! 

Egal, ob ihr mehr zu ihren Büchern, ihren Erfahrungen oder ihrem Traumurlaub wissen möchtet, hier habt ihr die Möglichkeit, die Indie Summer Autoren von der ganz persönlichen Seite kennen zu lernen. 

Als weiteres Highlight des Indie Summers habt ihr jeden Tag die Chance Bücher des jeweiligen Autors zu gewinnen! Unter den fleißigsten Fragestellern verlosen wir außerdem noch einen großen Indie Summer Hauptgewinn! Was es zu gewinnen gibt und was ihr dafür tun müsst erfahrt ihr auf unserer Aktionsseite

Heute dreht sich alles um Autorin VIRGINIA FOX! 

Stellt Virginia Fox alle Fragen die euch unter den Nägeln brennen und gewinnt mit etwas Glück eines von 5 Printexemplaren von ihrem Liebesroman "Rocky Mountain Yoga"!

Bitte benutzt dazu den blauen "Jetzt bewerben"-Button und stellt darüber eure Frage. Noch mehr zu Virginia Fox, z.B. mit wem sie gerne Kaffee trinken würde, erfahrt ihr auch auf unserer Aktionsseite!

Damit ihr euch auch über eure neu gewonnen Lieblingsautoren austauschen könnt, haben wir extra ein Plauderthema angelegt. Schaut vorbei und diskutiert die besten, rührendsten, witzigsten und ehrlichsten Autoren-Antworten!

Wir wünschen euch viel Spaß bei der Fragerunde mit Virginia Fox
Zur Buchverlosung

Kommt ihr mit auf eine Reise nach Independence?

Die Bestsellerautorin Virginia Fox lädt euch ein auf eine romantisch-spannende Lesereise nach Independence, einer Kleinstadt in den Rocky Mountains. Mit ihrem neuen Liebesroman „Rocky Mountain Lion“ tauchen wir in eine weitere, spannende Liebesgeschichte ein, rund um die Ethologin Quinn und dem Undercover-Agent Archer. Rocky Mountain Lion, Band 9 der erfolgreichen Rocky Mountain Serie, ist in sich geschlossen und kann auch unabhängig von den anderen Bänden gelesen werden. 
Der Roman brilliert mit starken, liebevollen Charakteren, witzigen Dialogen und einer großen Portion Spannung und Gefühl. Leser können sich fallen lassen, entspannen, lachen und mitfiebern – man fühlt sich geborgen und behütet angesichts der liebevollen Atmosphäre, die Virginia Fox mit der Kleinstadt Independence und ihren Bewohnern kreiert. Nicht umsonst erinnert viele Leser die Rocky Mountain-Serie an die Gilmore Girls.

Eckdaten zur Leserunde:
Bewerbungsschluss ist Sonntag, der 18.12.2016. Die Gewinner werden am Montag, dem 19.12. bekannt gegeben.
Start der Leserunde ist der Erscheinungstag von Rocky Mountain Lion, der 22.12.2016.
Um zu gewinnen bewerbe Dich mit einem Kommentar in der Rubrik "Bewerbungen" und teile uns mit, warum Du unbedingt mitlesen möchtest. Unter allen Bewerbern verlosen wir weitere tolle Preise.

Mehr zum Buch:
Das Leben könnte so schön sein.
Die Ethologin Quinn Davies hat auf der Wildtierstation der Lone Wolf Ranch ihren Traumjob gefunden. Doch die Idylle trügt. Wilderer bedrohen das Wildreservat. Hat etwa der neue Mitarbeiter seine Finger im Spiel? Obwohl sie sich von ihm angezogen fühlt, beschließt sie, kein Risiko einzugehen und ermittelt auf eigene Faust.
Als Undercover-Agent kann sich Archer Miller keinen Fehler erlauben. So gerne er seine attraktive Arbeitskollegin von der Liste der Verdächtigen streichen und sie küssen würde, muss er doch zuerst herausfinden, welches Geheimnis sie vor ihm verbirgt.
Fragen über Fragen, ein rücksichtsloser Killer und zwei Herzen mit ganz eigenen Plänen.
Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!

Großes Gewinnspiel
Anlässlich dieser besonderen Leserunde eröffnet Virginia Fox auch die Pforten ihres neuen Fanshops, in dem Leser ab sofort coole Gadgets passend zu ihren Büchern erwerben können.

Unter allen Lesern, die sich für die Lesechallenge bewerben, verlosen wir deshalb exklusiv 5 Gutscheine im Wert von 20 Euro, die ihr im Shop einlösen könnt sowie ein komplettes Rocky Mountain-Serienpaket (Taschenbuch Band 1-9). Also los: Bewerben und Mitmachen!


Ihr wollt mehr über Virginia Fox wissen? Dann besucht die Autorin auf ihrer Facebook-Seite oder ihrer Website.
Zur Leserunde
Wünsche und Karma sind so eine Sache. Eben hat sich Jaz, Vegetarierin, Yogalehrerin und Hundefreundin, mehr Abwechslung in ihrem Leben gewünscht und im nächsten Moment fliegen ihr Kugeln um die Ohren.

Nachdem selbst der Polizei von Seattle nicht zu trauen ist, flüchtet sie zu ihrer Großmutter nach Independence, Colorado und lässt Job und betrügerischen Freund hinter sich. Nur Königspudel Rocky nimmt sie mit auf ihre Reise.

Die skurrilen Einwohner von Independence wachsen ihr schnell ans Herz. Nicht nur die Chance auf ein eigenes Yogastudio hält sie hier. Auch ein gewisser gutaussehender Sheriff geht ihr nicht mehr aus dem Kopf. Doch kann sie ihm vertrauen?

Diese Frage wird bald lebenswichtig, denn plötzlich wird Jagd auf sie gemacht. Sind ihr etwa die Probleme aus der Großstadt in die Berge gefolgt?

Rocky Mountain Yoga ist der gelungene Start der neuen Serie der Erfolgsautorin Virginia Fox rund um die Kleinstadt Independence mitten in den Rocky Mountains. Alle ebooks sind bei Amazon und bald auch im TB-Format erhältlich.

Band 2 der Serie wird in wenigen Wochen unter dem Namen Rocky Mountain Star veröffentlicht.
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 431 Bibliotheken

auf 101 Wunschlisten

von 11 Lesern aktuell gelesen

von 31 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks