Virginia Fox Rocky Mountain Crime

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 21 Rezensionen
(23)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rocky Mountain Crime“ von Virginia Fox

Beste Freunde mit gewissen Vorzügen. Eigentlich eine hervorragende Idee, dachte sich die ehemalige FBI-Agentin Valentina, würde sich Big A nicht auf einmal seltsam verhalten. Wohin verschwindet er abends immer öfters auf seinem Motorrad? Trifft er sich etwa mit einer anderen? Entschlossen, die Wahrheit heraus zu finden, macht sich Valentina daran, der Sache auf den Grund zu gehen. Ali Khouri, von allen nur Big A genannt, genießt sein neues Leben in den Rocky Mountains. Ein stressfreier Job, eine tolle Frau, was will Mann mehr vom Leben? Doch dann macht er die Entdeckung, dass selbst in der heilen Welt von Independence nicht alles so friedlich ist, wie es scheint. Zusammen mit seinen Bikerfreunden nimmt er die Gerechtigkeit in die eigene Hand. Plötzlich treffen die sorgfältig voneinander getrennten Welten aufeinander und bedrohen das, was beide so lange für selbstverständlich gehalten haben. Rocky Mountain Crime ist der elfte Band der humorvollen Rocky Mountain Serie der Erfolgsautorin Virginia Fox. Von Virginia Fox auf Amazon erhältlich: Die Rocky Mountain Serie: (Genre: Liebesroman/Spannung) Band 1 – Rocky Mountain Yoga Band 2 – Rocky Mountain Star Band 3 – Rocky Mountain Dogs Band 4 – Rocky Mountain Kid Band 5 – Rocky Mountain Secrets Band 6 – Rocky Mountain Fire Band 7 – Rocky Mountain Life Band 8 – Rocky Mountain Race Band 9 – Rocky Mountain Lion Band 10 - Rocky Mountain Gold Band 11 - Rocky Mountain Crime (Juni 2017) Band 12 - Rocky Mountain Heat (Sept 2017) Band 13 - Rocky Mountain Snow (Dez 2017) Drachenromane: Die Drachenschwestern Trilogie (Genre: Frauenromane mit einem Hauch Fantasy) Band 1 - Die Drachenschwestern Band 2 - Das Drachenkind Band 3 - Das Drachenpferd Das Drachenmädchen (Genre: Jugend-/Fantasy) Band 4 - Das Drachenmädchen - Das Zeichen des Drachen (April 2017) Alle Neuerscheinungen und Preisaktionen werden unter virginiafox.com oder auf FB (authorvirginiafox) angekündigt. (Quelle:'E-Buch Text/29.06.2017')

Wieder mal großartige Unterhaltung aus Independence, die viel für Folgebände verspricht!

— Buchgespenst

Stöbern in Liebesromane

Wir sehen uns beim Happy End

Mein Flop des Jahres. Es klang so gut, aber tatsächlich hat es nur genervt. Ella ist so ein komplizierter, naiver Charakter.

Lrvtcb

Weihnachten mit dir

Herrlich unschnulzig und doch soooo schön!

Lieblingsleseplatz

Landliebe

Wieder ein Highlight im Nov 17 !! ♥ Es ist absolut niedlich, witzig, romantisch und hat absolutes Suchtpotenzial !

Sabrinas_fantastische_Buchwelt

Unsere Tage am Ende des Sees

Starker und wunderschöner Anfang, aber ab der Hälfte wurde es etwas zu viel des Guten und das Ende lässt mich leider enttäuscht zurück.

Betsy

Du + Ich = Liebe

Eine einfühlsame und glaubhafte Liebesgeschichte, mit viel Gefühl, viel Wissen, tollen Charakteren und einem kleinen Kritikpunkt...

steffis-und-heikes-Lesezauber

Die Gegenwart des Glücks

Eine Geschichte über Mutterliebe, tiefe Freundschaft und das Leben!

Avirem

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Große Verlosung zum Leserpreis 2017: 30 Buchpakete zu gewinnen!

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    Es ist wieder soweit - für den Leserpreis 2017 suchen wir eure Lieblingsbücher. Wir sind schon wahnsinnig gespannt, welche Bücher euch in diesem Jahr am meisten begeistern konnten und können das Ergebnis, das am 30. November feststehen wird, gar nicht erwarten! Aktuell könnt ihr hier eure Favoriten nominieren! Unsere große Verlosung für euch!Nicht nur eure Lieblingsbücher haben die Chance, den Leserpreis 2017 zu gewinnen, auch auf euch warten ganz großartige Buchgewinne. Wir werden nach der Bekanntgabe der Leserpreis-Gewinner insgesamt 5 Buchpakete mit jeweils 50 Neuerscheinungen und zusätzlich 25 weitere Buchpakete mit je 10 Neuerscheinungen verlosen. Ein wahrer Traum für jeden Buchliebhaber, oder?Um an der Verlosung teilzunehmen, gibt es verschiedene Möglichkeiten:1. Schreibt einen Blogbeitrag mit Link zum Leserpreis auf LovelyBooks. Ladet eure Leser darin ein, ebenfalls ihre Lieblingsbücher 2017 zu nominieren.https://www.lovelybooks.de/leserpreis/2. Ladet auf euren Social Media Kanälen wie Facebook, Twitter oder Instagram zum Nominieren beim Leserpeis ein und verlinkt darauf. Wichtig ist hier, dass ihr euren Beitrag öffentlich teilt. Verwendet dabei den Hashtag #Leserpreis.https://www.lovelybooks.de/leserpreis/3. Ihr habt weder einen Blog, noch seid ihr auf einem der Social Media Kanäle aktiv? Dann verratet uns ein Buch, das ihr durch den diesjährigen Leserpreis entdeckt habt und das ihr jetzt unbedingt lesen möchtet. Bitte klickt für alle 3 Varianten zunächst auf den "Jetzt bewerben"-Button und füllt das Formular komplett aus. Gebt bei den Varianten 1 und 2 bitte den direkten Link zum Blogbeitrag oder zum Social Media Posting an und verlinkt nicht nur aufs Profil. Selbstverständlich haben wir Grafikmaterial vorbereitet, das wir euch gern zur Verwendung zur Verfügung stellen.Ihr dürft natürlich auch mehrere der Punkte erfüllen und so eure Chancen steigern :-) Die Teilnahme ist bis einschließlich 3. Dezember möglich!Wir wünschen euch ganz viel Spaß!PS: Die angehängten Bücher sind ein paar Beispiele, was sich im Buchpaket befinden könnte. Wir haben hier aber eine ganz bunte Auswahl und ihr könnt euch dann von einem riesigen Überraschungsbuchpaket begeistern lassen!

    Mehr
    • 910
    • 05. December 2017 um 23:59
  • hier hat der Leser viel "Crimetime"

    Rocky Mountain Crime

    misslia

    01. October 2017 um 23:15

    Valentina und Big A sind beste Freunde. Beste Freunde mit gewissen Vorzügen. Dieses Arrangement, welches sie einmal für richtig gehalten hat, ist aber Valentina nicht mehr so geheuer, denn Big A verhält sich in letzter Zeit sehr seltsam. Die Frage stellt sich Valentina, was er wohl jeden Abend macht? Trifft er sich mit einer anderen? Um der Wahrheit ein stückchen näher zu kommen, beschließt Valentina der Sache auf den Grund zu gehen und verstrickt sich in noch mehr Geheimnisse.Der Schreibstil der Autorin ist wie gewohnt flüssig und leicht zu lesen. Wer die anderen Bände der Reihe kennt, wird auch diesen hier mögen. Auch die Geschichte um Ali Khouri und Valentina ist bis zum Schluss spannend. Man leidet und fiebert mit den beiden mit.Das Wiedersehen mit den Anderen Bewohnern der kleinen Stadt finde ich immer wieder klasse. Man sieht wie die Charaktere der anderen Bände sich weiter entwickeln. Dabei kann auch dieses Band der Reihe wieder unabhängig von den anderen gelesen werden.Ein klare Kaufemphelung von mir!

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 20.10.2017: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   259 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  691 Punkte Beust                                          ---   352 Punkte Bibliomania                               ---   233 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  444,5 Punkte ChattysBuecherblog                --- 285 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   154,5 Punkte Code-between-lines                ---  154 Punkte DieBerta                                    ---   ?  Punkteeilatan123                                 ---   80 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   216 Punkte Frenx51                                     ---  103 Punkte glanzente                                  ---   94 Punkte GrOtEsQuE                               ---   84 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   181 Punkte Hortensia13                             ---   148 Punkte Igelchen                                    ---   26 Punkte Igelmanu66                              ---  191 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    95 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   135 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte Kattii                                         ---   88 Punkte Katykate                                  ---   121 Punkte Kerdie                                      ---   239 Punkte Kleine1984                              ---   145 Punkte Kuhni77                                   ---   129 Punkte KymLuca                                  ---   110 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   285 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   257 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   94 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   181 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktemy_own_melody                     ---   18 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  148 Punkte Nelebooks                               ---  245 Punkte niknak                                       ----  313 Punkte nordfrau                                   ---   143 Punkte PMelittaM                                 ---   242 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   132 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   67 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 76 PunkteSandkuchen                              ---   241 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   195 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   315 Punkte SomeBody                                ---   189,5 Punkte Sommerleser                           ---   215 Punkte StefanieFreigericht                  ---   236,5 Punkte tlow                                            ---   165 Punkte Veritas666                                 ---   151 Punkteverruecktnachbuechern         ---   97 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   184 Punkte Yolande                                       --   189 Punkte

    Mehr
    • 2500
  • Rezension Rocky Mountain Crime (Valentina + Big A)

    Rocky Mountain Crime

    Biest2912

    26. July 2017 um 10:04

    Rocky Mountain Crime (Valentina + Big A) Virginia Fox Hauptfiguren: Valentina: Emalige FBI Agentin, ist verliebt in Big A und hilft die Hunde zu trenieren. Big A: Emalige FBI Agent und Partner von Valentina. Ist verliebt in Valentina und Mitglied bei den True Worrious.   Klappentext: Beste Freunde mit gewissen Vorzügen. Eigentlich eine hervorragende Idee, dachte sich die ehemalige FBI-Agentin Valentina, würde sich Big A nicht auf einmal seltsam verhalten. Wohin verschwindet er abends immer öfters auf seinem Motorrad? Trifft er sich etwa mit einer anderen? Entschlossen, die Wahrheit heraus zu finden, macht sich Valentina daran, der Sache auf den Grund zu gehen. Ali Khouri, von allen nur Big A genannt, genießt sein neues Leben in den Rocky Mountains. Ein stressfreier Job, eine tolle Frau, was will Mann mehr vom Leben? Doch dann macht er die Entdeckung, dass selbst in der heilen Welt von Independence nicht alles so friedlich ist, wie es scheint. Zusammen mit seinen Bikerfreunden nimmt er die Gerechtigkeit in die eigene Hand. Plötzlich treffen die sorgfältig voneinander getrennten Welten aufeinander und bedrohen das, was beide so lange für selbstverständlich gehalten haben.   Cover: Wieder ein tolles farblich abgestimmtes Cover mit den Rocky Mountain Bergen im Hintergrund und mit einem Bessart und einem Motorrad im Vordergrund.   Meinung: Danke erst mal für Virginia Fox für das Leseexemplar. Das Buch lässt sich flüssig in einem weg lesen. Wieder einmal war es wie nach Hause kommen in die Rocky Mountain Berge. Es war romantisch und auch spannent. Big A und Valentina habe ich ins Herz geschlossen, wie die anderen vorher auch. Sie alle gehören in die Geschichte und haben ihre Aufgaben dort. Ich freue mich schon wenn die nächste Geschichte raus kommt. Von mir hat sie eine klare Kaufempfehlung. Deshalb kommt die Geschichte 5/5Sterne.

    Mehr
  • Absolut gelungene Fortsetzung der Buchreihe

    Rocky Mountain Crime

    Almeri

    13. July 2017 um 10:25

    Als Rezentin der Autorin Virginia Fox, habe ich das 11. Buch der Rocky Mountain Buchreihe wieder testlesen dürfen. Ich bewerte nach reinem Gewissen. Und ich kann wieder nur mitteilen, das dieser 11. Band nun in der Top drei meiner Lieblingsbüchern der Reihe folgt. Die Protagonisten Valentina und Big A sind wundervolle Charaktere, mit einem interessanten Job. In Independence werden ihre ehemaligen Fähigkeiten wieder gebraucht. Es werden prikäre Themen im Buch erfaßt, die die Geschichte somit wirklich spannend und interessant gestaltet. Ich konnte mich wieder einmal so richtig nach der kleinen Stadt mit ihren ganzen Bewohnern fallen lassen. Absolute Lese und Kaufempfehlung!!!

    Mehr
  • Virginia Fox hat es spätestens jetzt geschafft, mir den Weg in die Rocky Mountains zu zeigen!

    Rocky Mountain Crime

    ClarissaFairchild

    09. July 2017 um 17:07

    Beste Freunde mit gewissen Vorzügen. Eigentlich eine hervorragende Idee, dachte sich die ehemalige FBI-Agentin Valentina, würde sich Big A nicht auf einmal seltsam verhalten. Wohin verschwindet er abends immer öfters auf seinem Motorrad? Trifft er sich etwa mit einer anderen?Entschlossen, die Wahrheit heraus zu finden, macht sich Valentina daran, der Sache auf den Grund zu gehen.Ali Khouri, von allen nur Big A genannt, genießt sein neues Leben in den Rocky Mountains. Ein stressfreier Job, eine tolle Frau, was will Mann mehr vom Leben? Doch dann macht er die Entdeckung, dass selbst in der heilen Welt von Independence nicht alles so friedlich ist, wie es scheint. Zusammen mit seinen Bikerfreunden nimmt er die Gerechtigkeit in die eigene Hand.Plötzlich treffen die sorgfältig voneinander getrennten Welten aufeinander und bedrohen das, was beide so lange für selbstverständlich gehalten haben.Rocky Mountain Crime ist der elfte Band der humorvollen Rocky Mountain Serie der Erfolgsautorin Virginia Fox.Meine Meinung:Dieses Buch ist sooo hammermäßig gut! Ich habe es (ganz untypisch für mich :P) in einem Rutsch (im Physikunterricht) durchgelesen und finde es einfach toll!Valentina und Big A sind super Figuren, die ihre Geschichte toll erzählen! Ich mag die beiden total und konnte mich überhaupt nicht von dem Buch lösen! Was da alles passiert ist… Wahnsinn!Virginia Fox hat es spätestens mit diesem Buch geschafft, mir den Weg in die Rocky Mountains zu zeigen, und ich muss mir nun unbedingt die anderen Bände auch besorgen!In diesem Buch ist echt alles da, und zwar in der perfekten Mischung: Spannung, Liebe, Crime und Romantik. :D

    Mehr
  • Freunde mit gewissen Vorzügen – oder doch Liebe?

    Rocky Mountain Crime

    peedee

    05. July 2017 um 18:21

    Rocky Mountain, Band 11: Valentina Alvarez und Ali Khouri, genannt „Big A“, sind ehemalige FBI-Agenten, die ihren Freunden Avery und Cole nach Independence gefolgt sind und nun zusammen für Coles Security-Firma arbeiten. Das Leben in den Bergen ist so ganz anders, als vorher in der Grossstadt. Doch bald stellt sich heraus, dass auch in Independence nicht alles nur Friede, Freude, Eierkuchen ist. Dramatische Ereignisse lassen nicht lange auf sich warten…Erster Eindruck: Eine wunderbare Naturkulisse auf dem Cover, ein Basset (die haben für mich irgendetwas Witziges an sich), ein Motorrad – sehr schön.Hallo Independence – da bin ich wieder! Es ist immer wieder schön, lesetechnisch nach Independence (leider nur ein fiktiver Ort) zurückzukommen. Die Protagonisten Valentina und Big A sind schon aus Vorgängerbänden bekannt, hier sind sie nun die Hauptdarsteller. Witzig, dass Valentina schon zu einem vierbeinigen Begleiter gekommen ist (in Independence ist die Haustierdichte sehr, sehr hoch): Bodo, ein einäugiger Basset; kein optimaler Partner für Valentinas Joggingrunden. Valentina und Big A wohnen zusammen – sie sind „Freunde mit gewissen Vorzügen“. Big A hat sich mit diesem Arrangement einverstanden erklärt, in der Hoffnung, dass Valentina merkt, dass sie wie füreinander geschaffen sind. Big A ist in einer Bikergruppe und verschwindet des Öftern ohne Kommentar. Valentina will herausfinden, was er macht, folgt ihm in einen Trailerpark und bringt damit nicht nur sich in Gefahr. Valentina und Big A haben beide Gefühle füreinander, die sie aber nicht offen zugeben. Sie sind beide Alphatiere und wollen nicht den ersten Schritt machen. Manchmal hätte ich sie am liebsten geschüttelt – es war nervenaufreibend, den beiden zuzusehen, ohne eingreifen zu können.Auch die Nebengeschichten finde ich immer sehr interessant. Dieses Mal kommen zwei „Oldies“ vor: Dagobert, „ein stadtbekanntes Faktotum“, und Eve, die ältere Dame, die alle mit ihrer aktiven Art verblüfft (und auf jüngere Männer steht). Haben die beiden eine gemeinsame Vergangenheit? Gewisse Ereignisse lassen dies vermuten…Freundschaft vs. Liebe, kriminelle Aktivitäten im grossen Stil, Veränderung von Lebensplänen… dies sind nur einige der Stichworte der vorliegenden Geschichte, die sich wie immer flüssig lesen liess. Es war schade, dass die Disney-Sisters bzw. das Diner nicht häufiger vorkamen. Aber vielleicht im nächsten Band wieder. Wie gewohnt hat man bereits die Protagonisten des Folgebandes vorgestellt: Charlie, die Besitzerin des Buchladens, und Blackbird. Ich freue mich.

    Mehr
  • Teil 11 der Reihe....

    Rocky Mountain Crime

    Bjjordison

    05. July 2017 um 07:07

    Wir sind endlich wieder in Independence und zwar mittlerweile schon zum elften Mal. Was ich bei der „Rocky Mountains“ Reihe so toll finde, ist das man eigentlich jeden Band einzeln lesen kann und man sich dennoch auskennt in der Handlung. Es werden zwar immer wieder alte Bekannte erwähnt, aber man muss die Vorgänger nicht kennen. In diesem Teil geht es um Valentina und Big A. Beide sind eigentlich nur Freunde, kommen sich aber näher. Als dann aber Big immer öfters verschwindet, beginnt Valentina zu rätseln und begibt sich auf die Suche nach der Wahrheit. Mich konnte auch dieser Teil wieder begeistern, denn ich fand es wieder wirklich wunderbar, welche Ereignisse während der Geschichte passieren, die waren für mich als Leser so überraschend und spannend zugleich, sodass ich das Buch wieder gar nicht aus der Hand legen wollte. Auch die Sache zwischen Valentina und Big A hat mir gut gefallen, denn ich fand die beiden wirklich reizend. Mir hat auch bei diesem Teil wieder gefallen, wie viele unterschiedliche Leser eigentlich bedient werden. Es gibt Action, Liebe, Humor und viele andere Dinge, sodass einem Leser definitiv nicht langweilig wird. Zumindest mir ist es so ergangen. Die Locations und Landschaften waren wieder wirklich toll beschrieben und so hatte ich oft das Gefühl live dabei zu sein. Sehr schön. Valentina und Big A waren mir zwei sehr sympathische Hauptcharaktere. Ich fand beide sehr unterhaltsam und interessant, außerdem wirkten für mich beide sehr glaubwürdig in ihren Taten. Natürlich waren auch die Nebencharaktere wieder sehr gelungen. Der Schreibstil hat mir wieder sehr gut gefallen. Er wirkte auch wie schon in den anderen Bücher sehr flüssig und die Geschichte lässt sich wieder sehr flott lesen. Das Cover gefällt mir sehr gut. Es passt wunderbar zu den anderen Bücher der Reihe. Fazit: 5 von 5 Sterne. Klare Kauf – und Leseempfehlung.

    Mehr
  • Einfach wundervoll

    Rocky Mountain Crime

    Lesen_im_Mondregen

    03. July 2017 um 14:44

    Diese Cover!!! Immer so schön und die Zusätze so passend! Da will man doch sofort in die Rocky Mountains, oder!Ich war schon ganz gespannt, welche Geschichte mich als nächstes Erwarten wird!In RM Crime geht es um Valentina und Big A und die beiden sind einfach toll.Valentina, die Latina mit sehr viel Temperament, einem Beschützerinstinkt, einem großen Herzen, die meint, alles alleine schaffen zu müssen. Und dazu ist sie auch noch sehr stur!Big A, der dunkelhäutige, bullige, gutaussehende und ehemalige FBI Agent, auch Partner von Valentina, der sich schon lange mehr erhofft, als nur Freundschaft mit gewissen Vorzügen.Die beiden haben es wirklich nicht leicht. Jeder hat seine Gedanken und somit seine Bedenken, dem anderen gegenüber. Ob diese wohl begründet sind??!! Ihr werdet sehen.Ich habe mich gefragt, was wohl für eine Geschichte auf mich zukommen wird, denn der Name 'Crime', lässt ja auf etwas Spannendes hindeuten. Und genau so war es!Nicht nur, dass das eigentlich mit einer fraglichen Plantage in den Trailerparks zu tun hat, nein, es kommt noch dicker!! Mir ist bei der ersten Aktion von Valentina schon fast das Herz stehen geblieben , aber dann, bei der nächsten, war ich wirklich froh, dass ich auf meiner Couch gelegen bin, sonst wäre ich mit Sicherheit umgekippt. Ich stand total unter Anspannung und Strom und das zeigt, wie toll man sich in die Charaktere hineinversetzten und mit der Geschichte mitleben kann.Aber nicht nur die 'Aktionen' waren super. Auch was zwischen den beiden passierte. Am liebsten hätte ich sie beide in ein Zimmer geschlossen und sie erst wieder rauslassen, wenn sie miteinander geredet haben. Natürlich fehlt auch der Witz und Charme nicht, davon ist genügend vorhanden, so dass ich mehr als oft schmunzeln oder lachen musste.Die 'True Warriors' bekommen nicht nur einen Namen, sondern eine ganz besondere Rolle. Eine Bikergang, die hilft, wenn darum gebeten wird und natürlich fernab des Gesetzes. Und auch da könnte ich ins Schwärmen geraten.Das Diners!! Ich liebe den Klatsch und Tratsch rund um Independence und der Einwohner und wenn ich könnte, würde ich auch mitwetten! Die Diesney Sisters sind einfach unschlagbar!Wieder einmal, und es war nicht anders zu erwarten, hat mich Virginia mit ihrer Geschichte vom Hocker gerissen und mich in die wunderbare Welt der Rocky Mountains entführt. Ihr toller Schreibstil, die Beschreibungen und die der Protas haben mich in dem Buch versinken lassen und ich freue mich jetzt schon wieder, auf das nächste Buch!!Fazit: Eine spannende Geschichte mit viel Nervenkitzel, aber auch Liebe und große Gefühle, die mich gepackt.

    Mehr
  • Mehr als Perfekt!

    Rocky Mountain Crime

    Isabellep

    01. July 2017 um 11:02

    Inhalt: Freunde mit gewissen Vorzügen, kann das gut gehen? Die ehemaligen FBI Partner Valentina und Big A starten ein neues Leben in Independence. Sie arbeiten in der Sicherheitsfirma von Cole und Avery. Da Valentina und Big A gut miteinander auskommen, ziehen sie gemeinsam in ein Haus, so eine Art WG. Eine WG mit gewissen Extras. Alles klappt zwischen den Beiden prima, bis Big A anfängt nachts lange zu verschwinden, ohne Valentina etwas zu sagen, und Valentina Sachen zu verheimlichen. Wie soll sie ihrem Partner vertrauen, wenn er ihr Sachen verheimlicht und auch auf ihre Fragen patzig antwortet. Valentina befürchtet das Big A eine Neue hat. Also macht sich die ehemalige FBI Agentin auf die Suche nach Antworten, doch die Antworten die sie findet, sind nicht die, die sie erwartet hat. Als in Independence und Umgebung schreckliche Dinge passieren, müsse Big A und Valentina, aber auch die Einwohner aus Independence zusammen arbeiten. Können sie schlimmeres Verhindern und wieder für Ordnung sorgen? Und was wird aus Big A und Valentina, bleiben sie Freunde mit dem gewissen extra oder ist da doch mehr? Meine Meinung: Endlich ging es wieder in meine Zweitheimat Independence, ich liebe die Ausflüge in das abenteuerreiche Dorf. Eigentlich wollte ich mir das Buch einteilen, sodass ich mehr davon habe...eigentlich...in wenigen Stunden war ich mit dem Buch durch. Ich bin sogar zwei Haltestellen mit der Straßenbahn zu weit gefahren, weil ich so vertieft bei Big A und Valentina war :D Liebe Virginia, bitte weiter so! Ich bekomme nie genug von deiner Rocky Mountain Reihe <3 Und was wirklich unglaublich ist bei deinen Bücher: Es wird nie, nie, NIEMALS langweilig. Auch dein Schreibstil ist einzigartig und super leicht zu lesen, so macht das Lesen noch mehr Spaß. Man merkt kaum, wie die Seiten nur so vorbei fliegen. So kommen wir mal zu den Protagonisten Big A, eigentlich Ali Khouri, und Valentina. Immer, wenn ich dachte, ich habe ein Lieblingsbuch der Rocky Mountain Reihe, kommt ein neues Buch und schwupps habe ich ein neues Lieblingsbuch :) Und somit ein neues Leiblingsprotagonistenpaar. Valentina und Big A erzählten sich alles, klar als Partner sollte man das auch tun, aber warum ist Big A auf einmal so geheimnisvoll? Ich kann Valentinas Sorgen verstehen und ich habe all ihre Handlungen für richtig befunden, auch wenn mir Big A sehr leidtat manchmal. Aber Big A ist selbst dran schuld gewesen! Valentina muss man einfach lieben. Sie ist eine temperamentvolle Frau, die immer für ihre Freunde da ist und für die Gerechtigkeit kämpft. Eine tolle Frau. Big A ist mir mit der Zeit auch ans Herz gewachsen, er ist sehr loyal und kämpft auch für Ordnung und Recht. Das er ein sehr muskulöser und attraktiver Mann ist, macht ihn das zu einem Traummann. Valentina und Big A zusammen sind als Team unschlagbar. Ihre fetzigen, feurigen und humorvollen Gesprächen habe ich gerne gelauscht und dabei auch viel gelacht. Keiner der beiden Parteien hatte es mit dem anderen einfach, doch genau das hat es so interessant und explosiv gemacht. Alles zusammen ist es wieder ein perfekter Roman mit viel Romantik, Action, Abenteuer, alten Bekannten und Humor. Ein muss für alle Rocky Mountain Fans, aber auch für alle Romantiker, die es gern etwas spritziger und abenteuerlicher mögen.

    Mehr
  • Valentina & Big A

    Rocky Mountain Crime

    beate_bedesign

    01. July 2017 um 09:12

    Hinweis:„Rocky Mountain Crime“ ist der elfteTeil aus der Reihe und kann völlig unabhängig vom ersten Band gelesen werden. Aber es macht Spaß sie alle zu lesen und dann kann man ja auch mit dem ersten beginnen  Inhalt:Valentina und Big A haben früher als Agenten gearbeitet. Jetzt sind sie in Independence und arbeiten dort bei einer Sicherheitsfirma. Da sie früher schon ein Team waren, bot es sich an zusammen ein Haus zu beziehen und in einer Wohngemeinschaft zu leben. Denn sie sind „Beste Freunde mit gewissen Vorzügen“. Beide genießen dieses Leben und haben neue Freunde gefunden. Doch dann zieht Big A immer öfter alleine los und Valentina hat keine Ahnung was er tut, wenn er unterwegs ist. Hat er etwa eine Geliebte? Das muss sie unbedingt herausfinden. Dabei trifft sie aber nicht nur auf freundliche Leute. Meine Meinung:Das ist der mittlerweile 11. Band aus der Rocky Mountain-Reihe und immer wieder gelingt es Virginia Fox eine neue spannende Liebesgeschichte aus Independence zu erzählen. Die Bücher dieser Reihe zeichnen sich dadurch aus, dass sie gleichzeitig eine spannende Liebesgeschichte und einen Krimi erzählen. Alles spielt sich in und um das kleine Städtchen Independence ab und der Leser trifft jedesmal wieder auf liebgewonnene und zum Teil sehr skurrile Bewohner. Virginia Fox hat einen lockern, schön zu lesenden Schreibstil. Es dauert immer nur ein paar Sätze, bis ich in einem neuen Band der Reihe wieder „zu Hause in Independence“ angekommen bin. Ich liebe diese diesen Ort, seine Bewohner, seine Tiere und bin einmal mehr erstaunt was in so einem eigentlich beschaulichen Städtchen alles möglich ist. Mein Fazit:Eine weitere spannende Liebesgeschichte aus Independence, die viel zu schnell zu Ende gelesen ist.  Zum Glück gibt es noch viele weitere Singles in Independence, so dass ich mich schon jetzt auf den nächsten Band freue.

    Mehr
  • Ich liebe das Städtchen Independence

    Rocky Mountain Crime

    Muhadib

    30. June 2017 um 21:20

    Das Cover gefällt mir, es passt perfekt zur Geschichte. :-DBoahhh in dieser Geschichte geht es von Anfang noch her. Die Spannung ist die ganze Zeit bis zum Ende spürbar. Humorvoll geschrieben und sie fängt einen ein als Leser.Ich konnte es nicht aus der Hand legen. Tja das merkte ich am nächsten morgen, eindeutig zu wenig Schlaf.Big A, tja ein großer starker Mann :-D , der sich mit Frauen so gut wie nicht auskennt :-D aber glaubt das er sie versteht. Typisch Mann. Er hat aber auch so eine Art an sich, das ich ihn direkt liebgewonnen hatte.Das lernt Valentina auch , Männer versteht sie manchmal nicht, gerade Big A ist eine harte Nuss. Valentina ist aber tough genug und zeigt ihm was sie von ihm hält und erwartet.Valentina ist durch ihre Arbeit als FBI Agentin, kein Weichei, kann sich selbst verteidigen und mit einer Waffe umgehen. Also schon mal eine Frau nach meinem Geschmack.Das Städtchen Independence ist immer wieder eine Reise wert. Die Menschen dort sind so natürlich und so voller Charme. Sie sind hilfsbereit aber auch Klatschbasen gibt es dort.Ich freue mich auf die nächste Reise nach Independence.Das ist ein Ort , wo ich gerne leben würde Natur pur und tolle Nachbarschaft, mit ein paar kleinen Macken.

    Mehr
  • Big A in einer Grauzone - spannender 11. Band

    Rocky Mountain Crime

    thora01

    30. June 2017 um 14:41

    Inhalt/Klappentext: Beste Freunde mit gewissen Vorzügen. Eigentlich eine hervorragende Idee, dachte sich die ehemalige FBI-Agentin Valentina, würde sich Big A nicht auf einmal seltsam verhalten. Wohin verschwindet er abends immer öfters auf seinem Motorrad? Trifft er sich etwa mit einer anderen? Entschlossen, die Wahrheit heraus zu finden, macht sich Valentina daran, der Sache auf den Grund zu gehen. Ali Khouri, von allen nur Big A genannt, genießt sein neues Leben in den Rocky Mountains. Ein stressfreier Job, eine tolle Frau, was will Mann mehr vom Leben? Doch dann macht er die Entdeckung, dass selbst in der heilen Welt von Independence nicht alles so friedlich ist, wie es scheint. Zusammen mit seinen Bikerfreunden nimmt er die Gerechtigkeit in die eigene Hand. Plötzlich treffen die sorgfältig voneinander getrennten Welten aufeinander und bedrohen das, was beide so lange für selbstverständlich gehalten haben. Meine Meinung: Sehr schöner und spannender 11. Band der Rocky Mountain Reihe. Ich wurde sofort wieder nach Independence hineinversetzt. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Er liest sich leicht und ist dennoch sehr spannend. Die Geschichte ist die perfekte Mischung aus Liebesroman und Krimi. Die Protagonisten sind sehr sympathisch und haben ihre ganz besonderen Eigenheiten. Sehr gut gefällt mir Big A. Er ist ein ganz besonderer Mann. Ich mag es wie er sich mit seinen Kumpels engagiert und den Bewohnern versucht zu helfen, denen es nicht so gut geht. Er bewegt sich dabei ziemlich in einer Grauzone. Valentina ist auch sehr sympathisch. Sie wirkt auf mich ein wenig unsicher. In ihrem Job ist sie einfach Klasse aber mit Beziehungen hat sie so ihre kleinen Problemchen. Mir gefällt die Mischung aus verzwickter Liebesgeschichte und spannendem Krimi. Der Aufbau der Story ist sehr gelungen. Er nimmt den Leser mit und schickt ihn auf eine spannende Reise mit vielen unbekannten Situationen. Der Abschluss ist sehr actionreich und spannend. Ganz besonders Valentina sticht am Ende sehr positiv heraus. Mein Fazit: Toller 11. Band der Rocky Mountain Reihe. Er ist sehr spannend und actionreich. Die Protagonisten sind sehr starke und sympathische Persönlichkeiten

    Mehr
  • Super Geschichte

    Rocky Mountain Crime

    MissBille

    30. June 2017 um 12:09

    Das Cover passt wieder toll zur Reihe und auch zur Geschichte, da wieder wichtige Elemente zu sehen sind.Der Klappentext macht auf jeden Fall Lust auf mehr.Valentina und Ali sind beste Freunde- mit gewissen Vorzügen. Bis sich das Blatt wendet. Welche Entdeckungen macht Big A? Und kann Valentina sein Geheimnis aufdecken? Oder ist alles ganz anders?Die Protagonisten Valentina und Ali sind toll. Sie sind sympathisch und natürlich und wirken dadurch erst so richtig authentisch. Ich konnte mich auch gut in sie hineinversetzen.Der Schreibstil der Autorin ist auch im bereits 11. Band der Reihe wieder locker leicht und absolut flüssig zu lesen. Aber der erste Seite denkt man, ein Teil der Geschichte zu sein und hat dabei Spaß beim Lesen. Die Spannung ist hier durchweg vorhanden und wird immer weiter gesteigert.Die Szenen, Schauplätze und Protagonisten wurden so beschrieben, dass man sie sich bildlich vorstellen konnte.In diesem humorvollen, romantischen Liebesroman, kommt nicht nur die gewisse Tiefe und Drama zum Vorschein. Nein, auch Crime ist ein wichtiges Thema. Mir hat hier die rasante Mischung besonders gefallen.Die Gefühle und Emotionen des Lesers wurden auch hier wieder zur Genüge angesprochen. Durch die enthaltenen Überraschungen werden diese auch noch verstärkt.Ich kann euch das Buch wirklich nur empfehlen und freue mich bereits jetzt auf den nächsten Teil!

    Mehr
  • Spannung, Herz und ein bisschen wie nach Hause kommen

    Rocky Mountain Crime

    Fabella

    30. June 2017 um 08:53

    Inhalt:Valentina und Big A haben eine für beide Seiten sehr praktische Vereinbarung - eine Freundschaft mit gewissen Vorzügen. Doch immer mehr merkt Valentina, dass ihr das einfach nicht mehr reicht. Doch eine Vertiefung der Beziehung scheint aussichtslos, da sich Big A immer mehr entfernt. Immer öfter ist er nicht da, verheimlicht wo er ist und Valentina ist sich sicher, dass eine andere Frau im Spiel ist. So wählt sie die einzig logische Konsequenz - sie zieht aus. Big A fällt aus allen Wolken, er versteht die Frauen einfach nicht. Er ist so froh, dass Valentina und er nun nicht mehr ständig in Gefahr sind und genießt die Ruhe. Doch während er eigentlich noch seinem Hobby Motorradfahren nachgeht, trifft er mit seinen Freunden immer öfter auf eine Kriminalität, die er so nicht hinnehmen kann. Zusammen versuchen sie, die Missstände zu verändern. Doch das ist gefährlicher, als es zunächst aussah.Meine Meinung:Ein weiterer spannender Teil der tollen Rocky Mountain Serie der Autorin. Ich bin jetzt zwar nicht so der Krimi oder Thriller Fan, doch das ist nicht das, was hier im Mittelpunkt steht. Eher geht es hier um Missstände, die einfach nicht in das beschauliche Örtchen Independence passen wollen. Und so erlebt man immer wieder, was da so rund um den Ort vorgeht.Ich gebe zu, Big A ist für mich eine sehr verschlossene Figur, ähnlich wie auch Valentina. Mit beiden bin ich nicht so warm geworden, wie mit anderen. Das liegt aber keinesfalls daran, dass sie nicht sympathisch wären, sie sind einfach zu verschlossen. Ich denke, das bringt ihr Beruf wahrscheinlich mit sich. Doch man konnte hier auch schön miterleben, dass auch diese Beiden mit den gleichen Problemen zu kämpfen haben, wie die meisten Paare.Valentina habe ich zwar als sehr menschlich - und typisch Frau - erlebt. Dennoch schaffte ich es auch bei ihr nicht so ganz, mich in die Figur zu verlieren. Vielleicht liegt es einfach auch an ihrer Art, die sicherlich durch den Beruf herrührt, dass sie gar nicht alles von sich preis geben wollen. Vielleicht ist es nur eine Interpretation von mir - vielleicht ist es aber genau so auch von der Autorin gewollt? Ich finde diese Überlegungen jedenfalls sehr interessant. Denn das bringt es mit sich, sich intensiver mit einer Geschichte auseinander zu setzen.Wie schon in jedem anderen Band auch, trifft man auch auf alle bekannten Figuren. Man erlebt, wie sie sich weiter entwickeln, ohne dass sie den Hauptaugenmerk auf sich ziehen. Doch so verliert man sie nie aus den Augen. Und man erfährt von manchen Dorfbewohnern, die noch nie eine Hauptrolle hatten, mehr und mehr. Das ist, was ich an der Reihe so liebe ... es ist immer wieder wie nach Hause kommen zu alten Freunden, die man nur ab und an trifft, deren Leben man aber nicht aus den Augen verlieren möchte.Fazit:Die Geschichte von Big A und Valentina bringt eine gute Portion Nervenkitzel in das sonst gern so beschauliche Independence. Denn nicht nur ihre private Beziehung steht hier auf Messers Schneide, sondern auch die Ruhe des Ortes. Viel zu schnell kommt man auch hier wieder an das Ende des Buches und wie immer kann man das nächste gar nicht erwarten :)

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks