Virginia Henley

 3.6 Sterne bei 34 Bewertungen
Autor von Ein Hauch von Feuer, Sinnliche Eroberung und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Virginia Henley

Sortieren:
Buchformat:
Die Waffen des Herzens

Die Waffen des Herzens

 (3)
Erschienen am 01.07.2000
Gefährliche Begierde

Gefährliche Begierde

 (2)
Erschienen am 01.11.2003
In den Armen des Normannen

In den Armen des Normannen

 (4)
Erschienen am 01.05.2004
Die irische Wildkatze

Die irische Wildkatze

 (2)
Erschienen am 01.12.2004
Kerker der Liebe

Kerker der Liebe

 (2)
Erschienen am 01.09.2002
Die unbeugsame Braut

Die unbeugsame Braut

 (1)
Erschienen am 09.11.2009
Nacht der Verführung

Nacht der Verführung

 (1)
Erschienen am 01.02.2002
Der Rabe und die Rose

Der Rabe und die Rose

 (1)
Erschienen am 01.01.1996

Neue Rezensionen zu Virginia Henley

Neu

Rezension zu "Der Falke und die Taube" von Virginia Henley

Krasse Heldin - geht das?
Bücherfüllhorn-Blogvor 3 Jahren

Die Geschichte hat eine gute Story. Jedoch kommt mir der Held einfach überzogen verliebt vor, das ist einfach „too much“.  Auch „Lady Sabre“, wie Sara genannt wird, ist eine „krasse Heldin“, so 100% Sympathie konnte ich ihr nur am Anfang entgegen bringen, später bei „Hofe“ nicht mehr.

Alles in allem leicht und einfach zu lesen, dennoch nicht überzeugend.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Die Waffen des Herzens" von Virginia Henley

Schreckliche Verpackung...toller Inhalt =)
Tigerbaervor 5 Jahren

Es ist schon einige Jahre her, dass ich die Geschichten dieser Autorin gelesen habe und das Buch "Die Waffen des Herzens" ist mir besonders in Erinnerung geblieben bzw. ich lese diese tolle Geschichte immer wieder...mein Exemplar ist mittlerweile schon ganz zerfleddert =)

Wer historische Liebesromane mag, sollte sich dieses Buch nicht entgehen lasse. Es ist eine tolle & spannende Geschichte und die Titelheldin Elisabeth ist einfach klasse.
Ich liebe dieses Buch, auch wenn das Cover, wie leider bei fast allen Liebensromanen, ziemlich bescheiden ist =(

Kommentieren0
11
Teilen

Rezension zu "In den Armen des Normannen" von Virginia Henley

Langweilig und langatmig
Mimabanovor 5 Jahren

Dieses buch hat mir bewiesen das nicht jeder historical romance gut ist.es ist extrem mühsam zum lesen.man will es die ganze zeit weglegen und trotzdem denkt man sich "was solls ,jetzt hast du schon angefangen mit dem buch,dann liest du es auch fertig".ich bin sehr enttäuscht.trotzdem bringe ich es nicht übers herz es wegzuwerfen.na ja...

Kommentieren0
26
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 54 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 7 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks